2015: Jazzgigs, -konzerte & -festivals

Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #9464269  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    sparch27.06.2015 20:00 Uhr Ron Carter Foursight & Roy Hargrove Quintet, Neckarsulm/Audiforum

    Info

    Noch 4 Tage. Es gibt noch genügend Tickets.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9464271  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Ich war gestern dort. Beide Konzert waren sehr gut, vielleicht nicht ganz top.

    Es war ein Erlebnis Ron Carter zusehen, der seine Band wie ein Lotse durchgeführt hat. Es wurden viele schöne beschwingte Stücke gespielt.

    Roy Hargrove hat auch ein solides Konzert gegeben, versuchte das Publikum zu motivieren was im aber nicht gelang. Leider passte die Location zum Konzert überhaupt nicht.

    --

    #9464273  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    Das Audiforum ist leider völlig ungeeignet für Jazzkonzerte. Ich hatte mir schon bei Ron Carter gewünscht, dass das Konzert besser in Heilbronn in der Ebene 3 hätte stattfinden sollen. Bei Hargrove empfand ich es als noch störender. Das Ganze hatte den Charme einer Messehalle, viel zu hoch und viel zu viel Hall im Sound.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9464275  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    Noch ein Nachtrag zum Konzert im Audi Forum: leider war es kein Erfolg, von den ca. 450 Karten wurden nur ca. 360 verkauft und davon gingen gut 150 kostenlos oder zum halben Preis raus. Wenn man bedenkt, dass eine Legende wie Ron Carter mit dabei war, ist das schon enttäuschend.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9464277  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Danke Sprach hätte ich das gewusst hätte ich noch gewartet mit den Tickets. Ich habe mich über das Publium sehr gewundert wohl viele Rentner. Die haben die Halle halt gefühlt um es nicht peinlich aussehen zu lassen.

    Ach ja habe mir die CD vom Roy Hargrove angehört und muss sagen, dass das Konzert dagegen eher schwach wirkt.

    --

    #9464279  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    Wie findest Du eigentlich die Golden Striker Trio CD/DVD, Alex? Ich bin ziemlich enttäuscht, weniger vom Konzert sondern mehr davon, was das spanische Fernsehen daraus gemacht hat. Der Sound ist dumpf und hat keinerlei Dynamik, da waren ziemliche Pfuscher am Werk und das im Jahr 2012. Für mich ein echter Fehlkauf.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9464281  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    Ich habe mir vom Ron Carter noch zwei Big Band CDs gekauft (vom WDR und eine US-Band) und im Konzert die Golden Striker. Ich habs nocn nicht auf DVD gesehen aber das Konzert auf CD klingt sehr gut, ein bisschen in die Richtung wie das Konzert in Neckarsulm. Die DVD schau ich noch an.

    --

    #9464283  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 4,772

    geht eigentlich irgendjemand zum jazzfest berlin?
    leider ist das grandiose splitter orchester (mit george lewis als gast) nur in verbindung mit der schrecklichen cecile mclorin salvant zu haben, aber louis moholo-moholo klingt gut, ich bin natürlich bei den necks dabei (in der kaiser-wilhelm-gedächtnis-kirche, schöner kontrast zum berghain letztes mal); alexander hawkins kenne ich nicht so gut, aber charles lloyd könnte man auch noch mal sehen…
    http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/jazzfest/jazz15_programm/jazz15_programmliste.php

    --

    #9464285  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,779

    Bei Moholo kriegst Du ja Hawkins mit … das Quartett würde ich gerne mal live hören!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #9464287  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,779

    Hole das mal hier rüber (aus dem Necks-Thread):

    vorgartenoh, das klingt auch gut. (off topic:) gehst du zu parker & lake?

    Ich will’s versuchen, ist aber ein kleiner Spielort mit beschränkter Platzzahl, war noch nie dort, weiss nicht, ob’s klappen wird. Zu Guy will ich, zudem die drei Hauptabende (27.-29.11. mit Schweizer/Baron, Parker solo, Copland bzw. Rainey/Laubrock/Halvorson, Taborn solo bzw. Portal/Chevillon/Humair), aber das wird wohl etwas viel, der mittlere Abend (Rainey/Taborn) wäre dann wohl der erste, der kippt, zumal ich an dem Nachmittag auch noch zu Favre/Surman/Helias möchte.

    Für uneingeweihte, es geht um das Unerhört Festival, das dieses Jahr mit einem phantastischen Programm aufwartet:
    http://unerhoert.ch/

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #9464289  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 4,772

    das wäre alles in etwa auch meine auswahl, wäre ich dort & millionär ;-)

    by the way, william parker ist in der nächsten woche zweimal im kesselhaus in berlin – am 12.11. als trio-double-bill mit charles gayle:

    CHARLES GAYLE TRIO
    CHARLES GAYLE tenor saxophone
    KSAWERY WÓJCIŃSKI double bass
    ROGER TURNER drums

    CONNY BAUER-WILLIAM PARKER-HAMID DRAKE
    CONNY BAUER trombone
    WILLIAM PARKER double bass
    HAMID DRAKE drums

    und am 15. mit einem quartett und einem martin-luther-king-gedächtniskonzert:

    DEDICATED TO MARTIN LUTHER KING
    WILLIAM PARKER’S ‚YES I DREAM OF FREEDOM‘

    WILLIAM PARKER double bass
    JALALU KALVERT NELSON trumpet
    ERNST BIER drums
    ERNIE ODOM voice

    näheres hier und hier.

    --

    #9464291  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,243

    vorgartendas wäre alles in etwa auch meine auswahl, wäre ich dort & millionär ;-)

    by the way, william parker ist in der nächsten woche zweimal im kesselhaus in berlin – am 12.11. als trio-double-bill mit charles gayle:

    CHARLES GAYLE TRIO
    CHARLES GAYLE tenor saxophone
    KSAWERY WÓJCIŃSKI double bass
    ROGER TURNER drums

    CONNY BAUER-WILLIAM PARKER-HAMID DRAKE
    CONNY BAUER trombone
    WILLIAM PARKER double bass
    HAMID DRAKE drums

    und am 15. mit einem quartett und einem martin-luther-king-gedächtniskonzert:

    DEDICATED TO MARTIN LUTHER KING
    WILLIAM PARKER’S ‚YES I DREAM OF FREEDOM‘

    WILLIAM PARKER double bass
    JALALU KALVERT NELSON trumpet
    ERNST BIER drums
    ERNIE ODOM voice

    näheres hier und hier.

    Schade, da bin ich gerade nicht in der Stadt.

    --

    so little is fun
Ansicht von 12 Beiträgen - 31 bis 42 (von insgesamt 42)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.