Wishbone Ash – There's The Rub (1974)

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #10402027  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 3,896

    1 – Silver Shoes ****1/2 (5)
    2 – Don’t Come Back ***** (4)
    3 – Persephone ***** (2)
    4 – Hometown ***3/4 (6)
    5 – Lady Jay ***** (3)
    6 – F. U. B. B. ***** (1)
    ****3/4

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10405605  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,908

    Silver shoes ****1/2
    Don’t come back *****
    Persephone ****1/2
    Hometown ****
    Lady Jay *****
    F.U.B.B. *****

    Gesamtwertung: *****

    Platz 1 im Wishbone Ash-Alben-Ranking.
    Platz 16 im All-Time-Ranking aller Alben.

    In grauer Vorzeit war auch bei mir „Argus“ ganz vorne. Das hat sich aber schon vor vielen Jahren gedreht. Womöglich dachte ich damals, Laurie Wisefield könne Ted Turner nicht adäquat ersetzen. Doch auf diesem Album ist ihm das mehr als gelungen. Ich empfinde die Band niemals zuvor und danach so als Einheit wie auf „There’s the rub“. Leider konnte die Besetzung mit Laurie Wisefield daran nie wieder anknüpfen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10405719  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,638

    Der beste Track „nur“ ****1/2 ???????

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10405747  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,908

    Erstens hat der beste Track hier, der den Titel „Lady Jay“ trägt, natürlich seine wohlverdienten ***** und zweitens kann ich ****1/2 und den Zusatz „nur“ nicht in Einklang bringen.

    Aber okay. Woran fehlt es also bei „Persephone“, diesem zweifellos hervorragenden Track, zur Höchstwertung? Vieles ist perfekt. Der Bass-Part von Martin Turner, der den Song über die Strecke trägt. Die exquisite Saitenarbeit, auch der Einsatz der Mandoline. Es sind wohl die Vocals, die mir ein wenig zu getragen, in Teilen sogar gestelzt vorkommen. „There’s no longer magic in your eeeeeeeeeeyyyyyessss“. Das macht etwas mit mir und meinen Eindrücken.

    Aber das ist jetzt wirklich Stöhnen auf ganz hohem Niveau. „Persephone“ ist von den 11 Tracks der Band, die ich bei ****1/2 einordne, neben „Sometime world“ derjenige, der am deutlichsten an ***** kratzt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10405753  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,638

    Schön, dass du den zweitbesten Titel so hoch schätzt. ;-) Alles weitere ist anschaulich erklärt, obwohl ich es „natürlich“ ganz anders sehe bzw. höre. ;-)   „Persephone“ ist einfach eine grandiose Nummer (Melodie, Gitarren, Mandoline (!)) und bei mir sicher unter den 5 besten Songs der Band. Ich hingegen kann deine Wertschätzung für „Don‘ t Come Back“ nicht ansatzweise nachvollziehen. Hab‘ s gerade nochmal gehört und kann nicht mal eine glatte **** hören. Mit viel Wohlwollen ****- eher ***1/2+. Aber so verschieden sind sie halt, die Geschmäcker.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10405819  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 56,908

    Ja, bei „Don’t come back“ stehe ich mit meiner Wertschätzung oftmals und für mich völlig erstaunlich alleine da. Auch hier hervorragende Arbeit an den Gitarren, Steve Upton on fire und selten, eigentlich nie, hatte die Band soviel Drive. Der Turbo ist über 5 Minuten gezündet. Wie so oft „to each his own“.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10424679  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,059

    Silver Shoes **** (4)
    Don’t Come Back **** (5)
    Persephone ***** (1)
    Hometown **** (6)
    Lady Jay ***** (2)
    F.U.B.B. ****1/2 (3)

    Gesamtwertung: ***** (4,42)
    Platz 2 im Wishbone Ash-Alben-Ranking

    zuletzt geändert von klausk

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10424897  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,456

    klauskSilver Shoes **** (4) Don’t Come Back **** (5) Persephone ***** (1) Hometown **** (6) Lady Jay ***** (2) F.U.B.B. ****1/2 (3) Gesamtwertung: ****1/2

    Tja, war eigentlich zu erwarten, dass es für die höchste Wertung nicht reicht. Bei „Hometown“ und „F.U.B.B.“ ginge ich höher.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #10428247  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,059

    Ich habe nochmal drüber nachgedacht und mich entschieden, There’s The Rub den 5. Stern zu geben. Ich werde von meiner persönlichen Bonusvergabe Gebrauch machen und die Aufrundung von ****1/2 auf ***** vornehmen.

     

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10725271  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,873

    A
    „Silver Shoes“ – 6:36 ***1/2
    „Don’t Come Back“ – 5:12***1/2
    „Persephone“ – 7:02*****
    B
    „Hometown“ – 4:48 ***1/2
    „Lady Jay“ – 6:00 ***1/2
    „F.U.B.B.“ – 9:33 ****

    3,83= ****

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11202437  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,059

    Silver Shoes *****
    Don’t Come Back ****
    Persephone *****
    Hometown ****
    Lady Jay *****
    F.U.B.B. *****

    Gesamtwertung: ***** (4,67) (4,74 z)

    Platz 2 im Wishbone Ash-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11202455  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,456

    Hier empfinde ich Deine Wertschätzung für die vier Fünfer absolut richtig. :good:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11202461  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,059

    beatgenrollHier empfinde ich Deine Wertschätzung für die vier Fünfer absolut richtig.

    Das Album hat bei mir in der Einzelsong-Wertung zulegen können.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.