User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,511 bis 3,525 (von insgesamt 3,527)
  • Autor
    Beiträge
  • #11280011  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    atomLetzte Woche 01. LAURA MARLING – Song For Our Daughter * * * * 02. THE DOORS – An American Prayer * * * * 03. JOHN COLTRANE – Transition * * * * * 04. JOHN COLTRANE – The Believer * * * * 1/2 05. JOHN COLTRANE – Afro Blue Impressions * * * * * 06. JOHN COLTRANE – Live At Birdland * * * * * 07. JOHN COLTRANE – The European Tour * * * * * 08. JOHN COLTRANE – Crescent * * * * * 09. RYUICHI SAKAMOTO ‎– 1996 * * * * 1/2 10. BON IVER – Bon Iver * * * *

    Schön, das Du „An american prayer“ auch so zu schätzen weißt, das ist selten. Was kennst du denn bislang von Sakamoto?

    Und kann es eigentlich sein, dass deine Wertungen letzthin viel wohlwohlender ausfallen, als früher? :-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11280063  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    Für „An American Prayer“ habe ich schon immer ein Faible gehabt, ich finde die musikalische Unterlegung sowie das gesamte Konzept eines Lebenszyklus‘ sehr gelungen.
    Was meine Wertungen angeht, so gibt es Einzelfälle, bei denen das so ist, in der Gesamttendenz hat sich das Verhältnis von ****, ****1/2 und ***** aber nicht geändert. Vielleicht liegt das aber auch an der Omnipräsenz der Coltrane-Alben in der Liste.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11280079  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    @irrlicht: Nachtrag zu Sakamoto: Ich kenne ein paar Sonudtracks, etwas vom YMO, Teile der Alben mit Alva Noto sowie Beauty und Three, also insgesamt leider sehr wenig. Das möchte ich aber in absehbarer Zeit ändern. Was sind denn deine Faves?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11280081  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    @irrlicht: Nachtrag zu Sakamoto: Ich kenne ein paar Sonudtracks, etwas vom YMO, Teile der Alben mit Alva Noto sowie Beauty und Three, also insgesamt leider sehr wenig. Das möchte ich aber in absehbarer Zeit ändern. Was sind denn deine Faves?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11280089  | PERMALINK

    spiderland77

    Registriert seit: 01.04.2009

    Beiträge: 1,273

    Ezekiel Honig – Folding In On Itself

    Ezekiel Honig – A Passage of Concrete

    Ezekiel Honig – Surfaces Of A Broken Marching Band

    Ezekiel Honig – Scattered Practices

    --

    #11280149  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    atomFür „An American Prayer“ habe ich schon immer ein Faible gehabt, ich finde die musikalische Unterlegung sowie das gesamte Konzept eines Lebenszyklus‘ sehr gelungen. Was meine Wertungen angeht, so gibt es Einzelfälle, bei denen das so ist, in der Gesamttendenz hat sich das Verhältnis von ****, ****1/2 und ***** aber nicht geändert. Vielleicht liegt das aber auch an der Omnipräsenz der Coltrane-Alben in der Liste.

    Bei Meister J to the C ist das auch absolut legitim.

    „An american prayer“ wird m.E. oft etwas als Resteverwertung verunglimpft, dabei mag ich den reduzierten Flow wirklich sehr. Ich finde persönlich auch, dass Morrisions Charakter kaum irgendwo sonst so gut zur Geltung kommt, wie in „A feast of friends“ oder „Hour for magic“. Vermutlich wären mit die Doors viel mehr ans Herz gewachsen, wenn der Sound häufiger so präzise auf seine Vocals zugeschnitten wäre.

    atom@irrlicht: Nachtrag zu Sakamoto: Ich kenne ein paar Sonudtracks, etwas vom YMO, Teile der Alben mit Alva Noto sowie Beauty und Three, also insgesamt leider sehr wenig. Das möchte ich aber in absehbarer Zeit ändern. Was sind denn deine Faves?

    Das war tatsächlich der Hintergrund: Ich kenne nur „async.“ – ein kleines Meisterwerk (locker **** 1/2), aber mehr ist es bislang noch nicht geworden, nicht zuletzt wegen der Unüberschaubarkeit.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11280165  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,259

    Meistgehört in den letzten Wochen:

    1. THE NECKS: Drive by
    2. LUCIDVOX: We are
    3. JEFRE CANTU-LEDESMA: Tracing back the radiance
    4. HANIA RANI: Home
    5. SA-ROC: The sharecropper’s daughter

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11280409  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,621

    1. Supertramp – Crime of the Century
    2. Kante – Die Tiere sind unruhig
    3. Jud – Chasing California
    4. Sport – Aufstieg und Fall der Gruppe Sport
    5. Tilman Rossmy Quartett – Seit dem man mich…
    6. Flowerpornoes – Mamas Pfirsiche (für schlechte Zeiten)
    7. Supertramp – Even in the Quietest Moments…
    8. Jud – Sufferboy
    9. The Darling Buds – Crawdaddy
    10. Marillion – Misplaced Childhood

    --

    I googled myself so many times, I started trending.
    #11286279  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    Letzte Woche
    01. JOHN COLTRANE – Sun Ship * * * * *
    02. JOHN COLTRANE – First Meditations (for quartet) * * * * *
    03. JOHN COLTRANE – Meditations * * * * *
    04. KEITH JARRETT – The Köln Concert * * * * *
    05. JOHN COLTRANE – Live at the Half Note: One Down, One Up * * * * *
    06. ARCHIE SHEPP – A Sea Of Faces * * * * 1/2
    07. LAURA MARLING – Song For Our Daughter * * * *
    08. BON IVER – Bon Iver * * * *
    09. DEPECHE MODE – Music For The Masses * * * * 1/2
    10. SHIRLEY HORN – You Won’t Forget Me * * * * 1/2

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11286309  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,984

    01. Big Star- Radio City *****
    02. Big Star- Third *****
    03. Big Star- #1 Record *****
    04. Sometimes With Others- Nous ****
    05. Swans- Children Of God ****
    06. Harry Beckett- Joy Unlimited ****1/2
    07. The Feminine Complex- Livin‘ Love ****1/2
    08. Brahja- s/t ****
    09. Rob Manzurek & Exploding Star Orchestra- Dimensional Stardust ***1/2
    10. Lambchop- Trip **

    --

    #11292881  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    Letzte Woche
    01. LINDA SIKHAKHANE – An Open Dialogue * * * *
    02. THURSTON MOORE – By The Fire * * * *
    03. JOHN COLTRANE – My Favorite Things * * * * *
    04. SHABAKA AND THE ANCESTORS – We Are Sent Here By History * * * *
    05. SIMON & GARFUNKEL – Bookends * * * * 1/2
    06. SIMON & GARFUNKEL – Sounds Of Silence * * * * 1/2
    07. NDUDUZO MAKHATINI – Modes Of Communication * * * *
    08. JONI MITCHELL – Turbulent Indigo * * * * 1/2
    09. JONI MITCHELL – Taming The Tiger * * * *
    10. SOMETIMES WITH OTHERS – Nous * * * *

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11293647  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,621

    1. Bane – Give Blood
    2. Bane – Don’t Wait Up
    3. Kante – Zombi
    4. Carter USM – 1992: The Love Album
    5. Schrottgrenze – Schrottism
    6. Jud – The Perfect Life
    7. Lake of Tears – Forever Autumn
    8. Joan of Arc – The Gap
    9. Iron Maiden – The Book of Souls
    10. Jim Bob – Pop Up Jim Bob

    --

    I googled myself so many times, I started trending.
    #11302221  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,621

    1. Piebald – We Are the Only Friends We Have
    2. The Stone Roses – Turns Into Stone
    3. Kid Dynamite – Shorter, Faster, Louder
    4. Kid Dynamite – s/t
    5. Iron Maiden – Dance of Death
    6. Blue Öyster Cult – Tyranny And Mutation
    7. Joan of Arc – Tim Melina Theo Bobby
    8. Carter USM – I Blame the Government
    9. Ultimate Fakebook – Electric Kissing Parties
    10. Straylight Run – s/t

    --

    I googled myself so many times, I started trending.
    #11303965  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,984

    01. John Coltrane- Olè
    02. John Coltrane- Coltrane
    03. Charles Mingus- The Black Saint And The Sinne Lady
    04. Alice Coltrane- A Monasic Trio
    05. Beachwood Sparks- s/t
    06. Sturgill Simpson- Cuttin‘ Grass
    07. Jonathan Richman- I, Jonathan
    08. Massive Attack- Mezzanine
    09. Horace Tapscott- The Call
    10. The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble- From The Stairwell

    --

    #11314227  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,621

    1. Tilman Rossmy – Wilkommen Zuhause
    2. Riverside – One
    3. The Ocean Blue – Cerulean
    4. Alexandra Gilles Videla – Unter Wasser
    5. Running Wild – Black Hand Inn
    6. Pulp – This Is Hardcore
    7. Enya – Shepherd Moons
    8. Wishbone Ash – There’s the Rub
    9. Lake of Tears – Headstones
    10. Jack’s Mannequin – Everything In Transit

    --

    I googled myself so many times, I started trending.
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,511 bis 3,525 (von insgesamt 3,527)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.