Top 30 deutschsprachige Songs

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Top 30 deutschsprachige Songs

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 956)
  • Autor
    Beiträge
  • #6999205  | PERMALINK

    variety

    Registriert seit: 16.07.2007

    Beiträge: 623

    Fletcher1. City – Am Fenster
    2. M.M Westernhagen – Wieder hier
    …………………..
    27. Hannes Wader – Heute hier morgen dort
    28. Peter Maffey – Und es war Sommer
    29. Rosenstolz – Liebe ist alles
    30. Reinhard Mey – Sommermorgen

    Sehr sympathische Liste!
    Fast alle Titel könnten bei mir auch dabei sein,
    werde mich demnächst auch mal dran versuchen,
    schwierig nur, weil man schnell mal was verdrängt hat,
    was man länger nicht gehört hat.

    --

    Musik ist die einzige Sprache, die ich wirklich kenne (Ravi Shankar)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6999207  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,108

    Huch, ein allgemeiner Thread dazu ? Auch erfreulich. Und praktisch, da mir sonst womöglich manches durchrutschen würde.

    @fletcher: Schöne Liste, defintiv 2 Überschneidungen.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6999209  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Ja, habe ich mir – wie gesagt – erlaubt. Da mich das Thema erstens interessiert und zweitens garantiert für mich Sachen geben wird, die ich noch nicht kenne.
    Meine Liste ist in Arbeit und kommt am Sonntag, 50 sind in die engere Wahl gekommen; fällt jetzt schon schwer, weiter zu kürzen.

    Mit fletchers Liste wird es bei mir maximal 3 Überschneidungen geben, auf alle Fälle habe ich aber „Am Fenster“ drin.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #6999211  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,273

    Die Begeisterung für „Am Fenster“ kann ich so gar nicht teilen.

    --

    #6999213  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Du bist ja auch kein Ossi!:-)

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #6999215  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    In meinen Ohren sehr viel Schlimmes auf deiner Liste, Fletcher. Aber das hier

    Fletcher2. M.M Westernhagen – Wieder hier

    einer der schlimmsten Tracks dieses furchtbaren Menschen (und nicht nur das), schlägt dem Fass den Boden aus.

    John BillAuswertungen wirken abschreckend! Und es ist doch wirklich albern, bei einem derartig umfassenden Thema hinterher rauszufinden, dass irgendein Song mehrfach genannt wurde…

    Volle Zustimmung!

    Ich bin jedenfalls dabei. Meine Liste wird sich allerdings voraussichtlich auf einige wenige Interpreten beschränken.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6999217  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Herr RossiMachst Du eine Liste der Ausnahmefälle?

    John Billvielleicht als Abschluss vor dem nächsten Namenswechsel

    :lol:

    Schöne Liste, Fletcher! Die Nr. 1 kenne genauso wenig wie die anderen Bands aus der Ost…Ex-DDR, aber ich bin ja auch kein Ossi. ;-)

    Mal schauen, ob ich auch eine Liste zusammenbekomme.

    Maffay schreibt sich übrigens mit zwei „a“.

    --

    #6999219  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Declan MacManus….Aber das hier
    einer der schlimmsten Tracks dieses furchtbaren Menschen (und nicht nur das), schlägt dem Fass den Boden aus…

    Quatsch!
    Das beste, was Westernhagen seit vielen Jahren herausgebracht hat.

    --

    #6999221  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Quatsch!
    Die am widerlichsten anbiedernde Grütze, die Westernhangen seit vielen Jahren herausgebracht hat.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6999223  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,273

    grandandtDu bist ja auch kein Ossi!:-)

    Wie, Du bist Ossi? Hast Dich aber gut assimiliert.;-)

    --

    #6999225  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Declan MacManusQuatsch!
    Die am widerlichsten anbiedernde Grütze, die Westernhangen seit vielen Jahren herausgebracht hat.

    Anbiedernd? Inwiefern?
    Ich kenne ja hier die allgemeine Aversion gegen Westernhagen. Zum Glück kann ich Musik noch vor der Person trennen.

    Im übrigen finde ich das Wort „widerlich“ ziemlich unpassend, um Musik zu beschreiben.

    --

    #6999227  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,273

    Muss dieser Thread gleich wieder die altbekannten Themen aufrühren? Bitte Diskussionen über einzelne Künstler in den entsprechenden Threads führen. Ich werde hier konsequent weitschweifige Diskussionen auslagern.

    --

    #6999229  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,938

    Halte „Wieder hier“ auch für einen Kandidaten für den schlimmsten aller schlimmen Westernhagen-Songs. Unterirdisch!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6999231  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,938

    Herr Rossiweitschweifige Diskussionen

    Wobei Kommentare zu einzelnen Songs aus den Listen doch wohl möglich sein müssen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #6999233  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Mick67Anbiedernd? Inwiefern?
    Ich kenne ja hier die allgemeine Aversion gegen Westernhagen. Zum Glück kann ich Musik noch vor der Person trennen.

    Die tatsächliche Person Westernhagen zu kennen, maße ich mir nicht an. Aber warum sollte ich die öffentliche Person Westernhagen von seinen Liedern trennen, zumal sie sich ja auch durch seine Lieder manifestiert?

    Anbiedernd finde ich das kumpelig geröhrte Ich-bin-noch-immer-einer-von-Euch („in meinem Revier“ „ich rieche den Dreck, ich atme tief ein“), das deutlich hinter dem oberflächlich wohl als Liebeslied gemeinten Schmonsens („Ich hab dich wirklich lieb, auch wenn ich dir nie schrieb“ – aua!) steht.

    Im übrigen finde ich das Wort „widerlich“ ziemlich unpassend, um Musik zu beschreiben.

    Nun ja, wenn mir ein Sänger, seine gesamte Erscheinung und insbesondere ein Lied dieses Sängers körperliches Unbehagen bereitet, finde ich „widerlich“ sehr treffend.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 956)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.