The See See – Fountayne Mountain

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten The See See – Fountayne Mountain

Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #8203613  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,149

    Neues Stück von By the sea:
    http://notmanyexperts.com/2012/06/by-the-sea-dream-waters.html?fb_action_ids=10151050242426171&fb_action_types=og.likes&fb_source=aggregation&fb_aggregation_id=288381481237582
    LP kommt am 01. September 2012.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8203615  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,365

    Bin gerade überfragt, was das mit diesem Thread zu tun hat, DB? Hast Du Dich evtl. verlaufen?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8203617  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,149

    By the sea wurden doch schon immer an die Bruderband The See See angehängt. Ist fast schon Tradition. :roll:
    User die „Fountayne Mountain“ gekauft haben, kaufen auch das Debut von By the sea. For sure!

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #8203619  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,365

    Alles klar. War mir nicht bekannt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8203621  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Ich fand’s ja immer nur ähnlich, aber meine Freundin meinte dann heute doch, die Single „Gold and Silver“ wäre derb abgekupfert:

    https://www.youtube.com/watch?v=xmei5kX_Zu4
    von
    https://www.youtube.com/watch?v=rWMWx5X91u4

    Ändert natürlich nichts dran, dass die Platte insgesamt toll ist und ich mich auf das Konzert am Sonntag freue.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #8203623  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,422

    Kannte ich gar nicht, die „Vorlage“. Ja, sehr ähnlich, trotzdem, wie auch schreibst, gut!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8203625  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,149

    DE64625Ich fand’s ja immer nur ähnlich, aber meine Freundin meinte dann heute doch, die Single „Gold and Silver“ wäre derb abgekupfert:

    Deine Freundin soll mal jetzt keinen Stress machen kurz vor dem event. ;-)

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #8203627  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,526

    Ich habe die Platte erst seit gestern und sie gefällt mir aufgrund ihres rockigeren Sounds sehr viel besser als das aus meiner Sicht zu beschauliche Debütalbum. Der grandiose Auftritt gestern mag aber auch seinen Teil dazu beigetragen haben.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8203629  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,149

    Ich brauchte länger für die zweite Platte aber der gig hat auch bei mir die Ohren geöffnet u. sie läuft heute schon den ganzen Tag. Gerade die letzte Zugabe „The day that was the day“ kam gestern sehr druckvoll u. hat so ziemlich alle gepackt.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #8203631  | PERMALINK

    paul-von-stier

    Registriert seit: 17.05.2012

    Beiträge: 209

    Dennis BlandfordBy the sea wurden doch schon immer an die Bruderband The See See angehängt. Ist fast schon Tradition. :roll:
    User die „Fountayne Mountain“ gekauft haben, kaufen auch das Debut von By the sea. For sure!

    Apropos, das Debut findet in 2 Wochen statt! :sonne:

    Bin mir nicht sicher, ob es schon einen Thread dazu gibt. Die Suche gab nichts her, daher habe ich das mal hier hineingepackt.

    --

    I play the guitar and sometimes I play the fool! (John Lennon)
    #8203633  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Paul von StierApropos, das Debut findet in 2 Wochen statt! :sonne:

    Bin mir nicht sicher, ob es schon einen Thread dazu gibt. Die Suche gab nichts her, daher habe ich das mal hier hineingepackt.

    Laut meinen Infos erscheint das Album (auf CD) erst am 26.11., die UK-7″ ist bereits erschienen, wo hast Du denn die Info her?

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #8203635  | PERMALINK

    paul-von-stier

    Registriert seit: 17.05.2012

    Beiträge: 209

    DE64625Laut meinen Infos erscheint das Album (auf CD) erst am 26.11., die UK-7″ ist bereits erschienen, wo hast Du denn die Info her?

    Das hat mir Dom von GPS geschrieben, als ich vorgestern die 7″ bestellt hatte: „album due in a fortnight“

    Quasi aus erster Hand.

    --

    I play the guitar and sometimes I play the fool! (John Lennon)
    #8203637  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,149

    Paul von StierDas hat mir Dom von GPS geschrieben, als ich vorgestern die 7″ bestellt hatte: „album due in a fortnight“
    Quasi aus erster Hand.

    Korrekt. Selbiges („in 2 Wochen“) hat mir Sam Ferman, der neue Gitarrist u. By the sea Projektbeteiligter auch erzählt. Er sagte auch, dass die LP „totally different“ wäre zu den bisher erschienen Singles. Das kann ich mir zwar kaum vorstellen aber ich lasse mich gerne überraschen. Die aktuelle 7″ brauchte ein paar spins mehr um sich festzusetzen aber die verhallt-quirligen licks von „Dream Waters“ sind, nach scheuem Intro, dann doch wie immer unwiderstehlich.

    The See See:
    Richard Olson hat mir netterweise die Urfassung von „Up the hill“, die noch von der Vorgängerband The 18th Day of May als Aufnahme zum nicht veröffentlichten zweiten Album getätigt wurde, zugänglich gemacht u. sie ist wunderbar. Es klingt wesentlich folkiger als die See See Variante u. erinnert mich an „Cat’s in the cradle“ von Harry Chapin.

    Mehr Infos zu The 18th Day of May Platte: http://www.allmusic.com/album/the-eighteenth-day-of-may-mw0000720717

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
Ansicht von 13 Beiträgen - 31 bis 43 (von insgesamt 43)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.