The Allman Brothers Band – At Fillmore East (1971, live)

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #11549123  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,397

    Statesboro Blues (Live) ***
    Done Somebody Wrong (Live) ***
    Stormy Monday (Live) ***1/2
    You Don’t Love Me (Live) ****1/2
    Hot ‚Lanta (Live) ****1/2
    In Memory Of Elizabeth Reed (Live) *****
    Whipping Post (Live) *****

    Gesamtwertung: ****1/2 (4,07) (4,45 z)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11549203  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,629

    Statesboro und Stormy deutlich zu tief. Deutlich. Kennst Du das besser?

    --

    Hellhounds in my passway
    #11549211  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,397

    stormy-mondayStatesboro und Stormy deutlich zu tief. Deutlich. Kennst Du das besser?

    Habe das Album jetzt nahezu 50 Jahre bei mir im Regal. Hat für mich schon damals eine große Rolle gespielt, so wie einiges mehr aus der Westcoast- und Southern Rock-Ecke. Tue mich aber etwas schwerer, wenn es sich um Blues- oder Blues Rock-Standards geht, die ich schon zu häufig gehört habe. Da kann ich hier und da leider keine höheren Bewertungen vornehmen. Insgesamt (bei mir 14 Alben) aber eine Werkschau auf hohem bishin zu Topniveau ohne große Durchhänger. Das ist aller Ehren wert.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11549217  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,629

    Bin Statesboro– Fan seit dem ersten Hören. Ich kenne ein paar andere Cover, von Taj Mahal z.B., aber dieser Live- Rocker ist allemal 5 Sterne wert. Und von Stormy Monday kenne ich auch keine bessere Version. Duane! Mein Nick ist dem geschuldet.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11549221  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,853

    stormy-mondayStatesboro und Stormy deutlich zu tief. Deutlich. Kennst Du das besser?

     

    Colosseum?….auf jeden Fall sehr gut ( beide)

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11549237  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,397

    stormy-mondayBin Statesboro– Fan seit dem ersten Hören. Ich kenne ein paar andere Cover, von Taj Mahal z.B., aber dieser Live- Rocker ist allemal 5 Sterne wert. Und von Stormy Monday kenne ich auch keine bessere Version. Duane! Mein Nick ist dem geschuldet.

    Das habe ich mir gedacht :-) Finde den Song auch in ganzer Länge ansprechend, passt natürlich auch optimal auf das Album. Keine Frage. Selbst bevorzuge ich aber Songs wie Elizabeth Reed, Whipping Post und … Das war schon immer so. Melodische Soliausflüge auch mit Jam-Charakter.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11549455  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,629

    Ja, toll. Wenn ich gewisse Sachen von den Allmans auflege, fragen meine Jazz- Freunde immer „Wer is’n das?“

    --

    Hellhounds in my passway
    #11671641  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,156

    Statesboro Blues ****
    Done Somebody Wrong ****1/2
    Stormy Monday ****1/2
    You Don’t Love Me ****1/2
    Hot ‚Lanta ***1/2
    In Memory of Elizabeth Reed ****
    Whipping Post *****

    Gesamtwertung: ****1/2

    Tolle Platte: Ein feinmaschiger Rhythmusteppich und herrlich ineinander verzahnte Instrumente ergeben ein wunderbar inspiriertes und groovendes Improvisationsgebräu.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.