Radio StoneFM – Organisatorisches

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM Radio StoneFM – Organisatorisches

Ansicht von 15 Beiträgen - 16,681 bis 16,695 (von insgesamt 16,740)
  • Autor
    Beiträge
  • #11418543  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    Die nächsten Sendungen von Radio StoneFM, am Samstag aus dem Studio Osnabrück:

    20:30 – 22:25 : Spot on Denmark XL
    DJ: Marion Antonik (Lucy Jordan)

    22:25 – 00:05 : Klassik am Samstag
    DJ: Walter Schmidt (Demon)

    Wir freuen uns auf euch!

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11418629  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,199

    Walter, :rose:   , ganz lieben Dank!

    --

    Say yes, at least say hello.
    #11419561  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    Nochmal nach oben; in Bälde geht’s los:

    demonDie nächsten Sendungen von Radio StoneFM, am Samstag aus dem Studio Osnabrück:
    20:30 – 22:25 : Spot on Denmark XL
    DJ: Marion Antonik (Lucy Jordan)
    22:25 – 00:05 : Klassik am Samstag
    DJ: Walter Schmidt (Demon)
    Wir freuen uns auf euch!

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11420831  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 56,001

    Das Programm von morgen Dienstagabend aus dem Studio Erlangen:

    20:00 – 21:00: No Problem Saloon #26 – Klassikstunde
    DJ: gypsy tail wind

    21:00 – 22:00: Gipettos Klamottenkiste #11
    DJ: gipetto

    22:00 – 23:00: Pure Pop Pleasures
    DJ: Herr Rossi

    Die Vorschau auf einen Blick:
    https://www.radiostonefm.de/

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #119: René Thomas & Bobby Jaspar – 11.05.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #27: Sometimes It Snows in April - Prince (1958-2016) - 24.04.2021, 22:30
    #11420861  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,489

    Dankeschön @gypsy-tail-wind! In den Pure Pop Pleasures gibt es den versprochenen Nachschlag zum Jahr 1985, wobei ich mich insbesondere dem Sophisticated Pop und der Indie-Szene widme. (Den Text für die Webseite habe ich gerade eingereicht und die Sendung selbst kommt auch @demon.;))

    --

    #11420915  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,650

    Danke, Flurin!

    Das wird ja ein ganz bunt gemischter Abend. Freue mich!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11420997  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 6,322

    Ja, klingt sehr vielversprechend. Ich werde ebenfalls versuchen, reinzuhören. Freue mich!

    --

    #11421653  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 30,930

    Das wollte ich Euch nicht vorenthalten:
    Die Unterlagen für den Vertrag mit der GVL, den ich am 03.12.2019 nach der Übernahme der Lizenzen von Dirk unterzeichnet und gleich abgeschickt habe, sind diese Woche am 26.03.2021 endlich unterschrieben zurückgekommen. Unterzeichningsdatum seitens der GVL: 14.04.2020.
    Mehr als 4 Monate bis zur Gegenzeichnung, dann mehr als 11 Monate bis zur Rücksendung, mehr als 1 1/4 Jahre insgesamt.
    So was kommt raus, wenn man ein Monopol hat und die meiste Zeit vermutlich mit Geldzählen verbringt.
    Und zwischendurch einfach mal den Tarif um 10% erhöht, weil man den Stream heute auch mit mobilen Endgeräten empfangen kann.

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
    #11421655  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 64,056

    Deutsches Behördentum.  :negative:

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11421897  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 56,001

    Das Programm von heute Dienstagabend aus dem Studio Erlangen:

    20:00 – 21:00: No Problem Saloon #26 – Klassikstunde
    DJ: gypsy tail wind

    21:00 – 22:00: Gipettos Klamottenkiste #11
    DJ: gipetto

    22:00 – 23:00: Pure Pop Pleasures
    DJ: Herr Rossi

    Die Vorschau auf einen Blick:
    https://www.radiostonefm.de/

    Es wird sehr abwechslungsreich heute, schaltet ein!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #119: René Thomas & Bobby Jaspar – 11.05.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #27: Sometimes It Snows in April - Prince (1958-2016) - 24.04.2021, 22:30
    #11422031  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    joliet-jake
    Mehr als 4 Monate bis zur Gegenzeichnung, dann mehr als 11 Monate bis zur Rücksendung, mehr als 1 1/4 Jahre insgesamt.
    So was kommt raus, wenn man ein Monopol hat und die meiste Zeit vermutlich mit Geldzählen verbringt.
    Und zwischendurch einfach mal den Tarif um 10% erhöht, weil man den Stream heute auch mit mobilen Endgeräten empfangen kann.

    Buchbinder Wanninger hat den passenden Kommentar dazu…

    mozzaDeutsches Behördentum.

    Die GVL ist keine Behörde, sondern eine Einrichtung der Musikwirtschaft.

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11422083  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 64,056

    demon Die GVL ist keine Behörde, sondern eine Einrichtung der Musikwirtschaft.

    Das Gebaren, das Rudi schilderte, kommt aber dem einer Behörde nahe. Die arbeiten auch in extremer Verlangsamung.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11423763  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 30,930

    mozza

    demon Die GVL ist keine Behörde, sondern eine Einrichtung der Musikwirtschaft.

    Das Gebaren, das Rudi schilderte, kommt aber dem einer Behörde nahe. Die arbeiten auch in extremer Verlangsamung.

    Das (aus meiner Sicht) Hauptproblem mit der GVL ist, daß sie keine Konkurrenz haben. Wer in Deutschland ein Webradio betreiben und Musik von Tonträgern spielen will, MUSS eine Lizenz bei der GVL erwerben. Es gibt keine andere Organisation, die man wählen könnte, und so bestimmen sie die Lizenzbedingungen und die Preise.
    So wie der TÜV vor der Öffnung für die Dekra/GTÜ/KÜS.
    Man ist denen auf Gedeih und Verderben ausgeliefert. Dirk hatten sie mal für ein Quartal keine Rechnung geschickt, auch keine Zahlungserinnerung, aber dann gleich ein Inkassounternehmen an den Hals gehetzt.

    Bei unseren Behörden hingegen tut sich mittlerweile einiges. Beschwerden bewegen tatsächlich etwas, und gegen Verschleppung wird auch was getan. Ich glaube, auf kommunaler Ebene gilt ein Bauantrag mittlerweile nach 3 Monaten als genehmigt, wenn er nicht bearbeitet oder begründet abgelehnt wird. (Oder so…)

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
    #11423767  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 64,056

    joliet-jake Das (aus meiner Sicht) Hauptproblem mit der GVL ist, daß sie keine Konkurrenz haben. Wer in Deutschland ein Webradio betreiben will MUSS eine Lizenz bei der GVL erwerben. Es gibt keine andere Organisation, die man wählen könnte, und so bestimmen sie die Lizenzbedingungen und die Preise. So wie der TÜV vor der Öffnung für die Dekra/GTÜ/KÜS. Man ist denen auf Gedeih und Verderben ausgeliefert. Dirk hatten sie mal für ein Quartal keine Rechnung geschickt, auch keine Zahlungserinnerung, aber dann gleich ein Inkassounternehmen an den Hals gehetzt.

    Excuse my French, aber für mich hört sich das Gebaren der GVL nach Arschlöchern an. Es ist beschämend, dass man solchen Leuten mehr oder weniger ausgeliefert ist. Ich glaube, ich wäre mit denen schon mehrfach verbal aneinander geraten.  :wacko:

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11423771  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 30,930

    mozzaExcuse my French, aber für mich hört sich das Gebaren der GVL nach Arschlöchern an. Es ist beschämend, dass man solchen Leuten mehr oder weniger ausgeliefert ist. Ich glaube, ich wäre mit denen schon mehrfach verbal aneinander geraten.

    <oesi mode>
    Jo, eh...
    </oesi mode>

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16,681 bis 16,695 (von insgesamt 16,740)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.