Second Hand-Platten-/-CD-Läden in Hamburg

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Bezugsquellen Second Hand-Platten-/-CD-Läden in Hamburg

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 259)
  • Autor
    Beiträge
  • #1137477  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    War heute zum ersten Mal bei Freiheit & Roosen und weiß nicht, ob ich lachen/weinen soll.
    Mich stört ja gar nicht so sehr das Verwinkelte und die Unübersichtlichkeit, der Umgang mit Schallplatten
    läßt mich verzweifeln. Vollgepfropfte Fächer, kein Blättern möglich, lieblos hingepferrte Lps auf den Regalen.
    Das ganze sah so aus, als wenn dreißig 6-Klässler ihren Wandertag dort verbracht hätten.

    Borgwegrecords ist ja schon voll, aber F&R… nichts für mich.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1137479  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich habe bei F&R zunächst gedacht, dieses Chaos sei den Anfängen als Retail-Store geschuldet, aber mittlerweile habe ich den Eindruck, die Zustände wird immer schlimmer. Ein Jammer, die Auswahl ist eigentlich in HH konkurrenzlos. Da aber die Platten unter der Sauerei leiden und die Preise sehr hoch sind, bin ich dort nur selten Kunde.

    --

    #1137481  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,156

    thokeiBei den Bewertungen zu Groove City laufen einem ja kalte Schauer über den Rücken.
    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen mit der Besitzerin gemacht?

    http://www.qype.com/place/79921-Groove-City-Hamburg

    Ich glaube ich war heute zum ersten Mal dort, ich war aber ziemlich angetan. Tolle Buchauswahl, gutes Vinyl-Sortiment und viele Importe, die ich in den anderen Läden nicht bekommen habe.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #1137483  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,943

    Mein Stammladen hat einen „Echo“ bekommen: SPON.

    --

    God told me to do it.
    #1137485  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,703

    Hat and beardMein Stammladen hat einen „Echo“ bekommen: SPON.

    Ich glaube, ich habe zum letzten Mal in den 80ern dort eingekauft, da war der Laden schon gut.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1137487  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hat and beardMein Stammladen hat einen „Echo“ bekommen: SPON.

    Klasse, Freut mich.

    --

    #1137489  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hat and beardMein Stammladen hat einen „Echo“ bekommen: SPON.

    Haben sie sich echt verdient. Rock on, Michelle.

    --

    #1137491  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Gibt Championship Vinyl auf? Vorgestern sah es dort ziemlich leer und aufgeräumt aus.

    --

    #1137493  | PERMALINK

    genosse-schulz

    Registriert seit: 06.01.2009

    Beiträge: 5,321

    Wenn ja, irgenwie schade, irgendwie verdient. Ich habe da seit Jahren nichts mehr gefunden und das 2nd-Angebot schien immer das gleiche. Die Ausrichtung hat auch gefehlt.

    --

    I hunt alone
    #1137495  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Hoffentlich renoviert er nur. „Championship“ hat ein kunterbuntes Sammelsurium von Blaxploitation bis Psychobilly im Angebot, kommt mir entgegen. Wenn ich mich richtig erinnere waren es ursprünglich mal 2 Läden, der andere lag neben dem „Frank und Frei“, Klamotten und Vinyl (nur Neuware).

    --

    #1137497  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Der Laden neben F&F hatte doch fast nur Elektro, Techno etc.?

    --

    #1137499  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Habe mit dem Besitzer neulich länger geredet und er meinte, dass er keine Lust mehr habe auf den Laden und seine Lps lieber online verkaufen will. Scheinbar bekommt er mittlerweile auch nur schwer second-hand-Lps rein, da viele selbst über das netz ihre Platten verticken und sowieso sei die Konkurrenz durch Zardoz mittlerweile deutlich spürbar. Er war sich aber selbst noch nicht sicher, wann er die Pforten schliessen will. Sehr schade jedenfalls.

    --

    #1137501  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    thokeiDer Laden neben F&F hatte doch fast nur Elektro, Techno etc.?

    Möglich, dass dies zeitweise der Fall war. Kann mich aber gut an Brit-Pop, Tom Waits und Nick Drake Reissues auf Simply Vinyl, Soundtracks u.ä. erinnern.

    --

    #1137505  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,156

    26 Hamburger Plattenläden im Portrait: http://record-stores.net/world/

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #1137507  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Danke, tolle Sache!
    Die Macher sind mir mal über den Weg gelaufen.
    Ruff, herje, life is hard.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 259)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.