Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium

Ansicht von 9 Beiträgen - 241 bis 249 (von insgesamt 249)
  • Autor
    Beiträge
  • #4127423  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    @ Bargy

    Nun ja, nicht schlecht, Deine eigene „Compi“! Aber selber würde ich auf 9-10 weitere Songs nicht verzichten wollen.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #4127425  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,501

    @ doc:

    Danke! Neulich hab ich irgendwo gelesen, dass es auch noch zwei Dutzend Outtakes geben soll, die es nicht aufs Album geschafft haben.

    Die auch noch durchzuforsten, hätte mich kurzfristig an die Grenzen meines Unterscheidungsvermögens gebracht.

    Die Tage will ich mal wieder die älteren Peppers-Alben anhören. Mal sehen, wie „Stadium Arcadium” im Vergleich wegkommt.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #4127427  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Kai Bargmann
    So:

    1. Dani California
    2. Snow (Hey oh)
    3. Stadium arcadium
    4. Slow cheetah
    5. Torture me
    6. C’mon Girl
    7. Wet Sand
    8. Hey
    9. Desecration smile
    10. Hard to concentrate
    11. She looks to me
    12. If
    13. Especially in Michigan

    Bei mir sähe eine SE zur Zeit so aus:

    01. Dani California
    02. Snow (Hey Oh)
    03. Charlie
    04. Stadium Arcadium
    05. Slow Cheetah
    06. Torture Me
    07. C’mon Girl
    08. Wet Sand
    09. Desecration Smile
    10. Tell Me Baby
    11. Hard To Concentrate
    12. If
    13. Make You Feel Better
    14. Storm In a Teacup
    15. Death Of a Martian

    Der größte Teil meiner Auswahl würde sich mit deiner überschneiden, wobei ich ich CD2 wohl für einen Zacken besser halte als du und dementsprechend von dieser mehr Songs berücksichtigen würde.

    Edit:

    Trotzdem halte ich die übrigen von mir unberücksichtigten Songs grötenteils für hörenswert und in keinem Fall für bloßes Füllmaterial.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #4127429  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,501

    Skraggy
    Trotzdem halte ich die übrigen von mir unberücksichtigten Songs grötenteils für hörenswert und in keinem Fall für bloßes Füllmaterial.

    Ich habe mit dem Begriff der sog. „Füller” ganz generell ein Problem – das klingt meist so, als würde eine Band ein paar Songs auf ein Album hauen, nur damit die CD voll wird. Das ist erstens zynisch, und zweitens unlogisch, weil hier eine Doppel-CD vorliegt. Wären die Peppers von ihren Sachen nicht überzeugt gewesen, hätten sie sich doch wohl auf eine einzelne CD beschränkt.

    Für meine Ohren waren die Songs, die ich ausgeschlossen habe, erstens redundant, d.h. ich hatte das Gefühlt, sie so oder so ähnlich schon mal von der Band gehört zu haben. Die zweite Kategorie der Ausgeschlossenen hatte nichts besonderes, an dem ich hängenblieb, eine gute Gesangsmelodie etwa oder ein Gitarrenlick. Und drittens habe ich auch an diesem Album gemerkt, dass sich mit dem Alter mein Musikgeschmack ändert: Harte, laute Rockmusik sagt mir immer weniger etwas, und mehr und mehr fokussiere ich mich auf Songs, Melodien und Harmonien.

    Gute Nacht! :wave:

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #4127431  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Kai BargmannIch habe mit dem Begriff der sog. „Füller” ganz generell ein Problem – das klingt meist so, als würde eine Band ein paar Songs auf ein Album hauen, nur damit die CD voll wird. Das ist erstens zynisch, und zweitens unlogisch, weil hier eine Doppel-CD vorliegt. Wären die Peppers von ihren Sachen nicht überzeugt gewesen, hätten sie sich doch wohl auf eine einzelne CD beschränkt.

    Sehe ich ähnlich. Ein beliebtes Argument mancher „Kritiker“ war/ist, dass bei der Masse an Songs einige so genannte Füller zu verzeichnen seien. Dem wollte ich einfach noch mal widersprechen.

    Für meine Ohren waren die Songs, die ich ausgeschlossen habe, erstens redundant, d.h. ich hatte das Gefühlt, sie so oder so ähnlich schon mal von der Band gehört zu haben. Die zweite Kategorie der Ausgeschlossenen hatte nichts besonderes, an dem ich hängenblieb, eine gute Gesangsmelodie etwa oder ein Gitarrenlick.

    Ich scheine das Album in der Tat besser zu finden als du. Mit Ausnahme von „She’s Only 18“ und „Readymade“ kann ich eigentlich jedem Song etwas abgewinnen.

    Und drittens habe ich auch an diesem Album gemerkt, dass sich mit dem Alter mein Musikgeschmack ändert: Harte, laute Rockmusik sagt mir immer weniger etwas, und mehr und mehr fokussiere ich mich auf Songs, Melodien und Harmonien.

    Letztere stelle ich auch bei mir fest, doch an meiner Wetschätzung für Ersteres wird sich wohl nichts mehr ändern.

    Gute Nacht! :wave:

    Dann schlaf mal gut.:wave:

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #4127433  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,844

    Neue Single, neuer Clip.

    --

    #4127435  | PERMALINK

    mighty-quinn

    Registriert seit: 05.07.2004

    Beiträge: 1,071

    Wow!

    Habe ich bislang überhört, den Song. Aber schönes Dingen. Groovt wie Arsch und hat deutlich mehr Feuer als die letzten Singles. Trotz albern anmutenden Text gibts ne volle Schüppe Sterne von mir.

    Phonky!

    --

    Eigentlich bin ich anders, ich komme nur selten dazu.
    #4127437  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    mighty quinn… Aber schönes Dingen. Groovt wie Arsch und hat deutlich mehr Feuer als die letzten Singles. Trotz albern anmutenden Text gibts ne volle Schüppe Sterne von mir.

    Ge“hört“ bei mir eher zu den 5-6 Songs unter den 28, die etwas abfallen…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #4127439  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    dr.musicGe“hört“ bei mir eher zu den 5-6 Songs unter den 28, die etwas abfallen…

    Geht mir ähnlich. Ich wundere mich, dass die Plattenfirma bisher das sommerliche Potenzial von „Make You Feel Better“ verkennt.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
Ansicht von 9 Beiträgen - 241 bis 249 (von insgesamt 249)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.