Ich höre gerade … klassische Musik!

Ansicht von 15 Beiträgen - 16,696 bis 16,710 (von insgesamt 17,180)
  • Autor
    Beiträge
  • #11469439  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Artur Rubinstein „All Chopin Recital“ June 1969 Carnegie Hall New York …. sehr famos ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11469567  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 57,036

    Kleines Bildchen, noch eine CD aus „The Art of Maria Grinberg“ – nur Chopin:, die Balladen Nr. 1, 3 und 4, eine Auswahl von Mazurken, die Variations brillantes und die Tarantella, und zum Ausklang Rachmaninovs Arrangement von Kreislers „Liebeslied“. Die Aufnahme stamen grossteils von 1949-52 (Ballade 4 und ein paar Mazurken von 1961).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #120: A Blue Note Miscellany: Rare Tracks – 08.06.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11470693  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Vor dem Feiertag …. nochmal Home Office …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11470715  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,089

    Moin :bye:    Hier auch ‚Hamburg‘ im Player… Wq.182 – die Hamburger Sinfonien, 1773, von CPE Bach (Gli Incogniti, Amandine Beyer).

    Ganz wunderbar. Ich bin schon im Wochenende und habe mir noch Neuheiten aus der Bibliothek mitgenommen.

    --

    #11470723  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    yaizaMoin Hier auch ‚Hamburg‘ im Player… Wq.182 – die Hamburger Sinfonien, 1773, von CPE Bach (Gli Incogniti, Amandine Beyer). Ganz wunderbar. Ich bin schon im Wochenende und habe mir noch Neuheiten aus der Bibliothek mitgenommen.

    Guten Morgen aus Wien  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11470729  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 57,036

    Oha, das sieht nach einer feinen Neuheit aus @yaiza!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #120: A Blue Note Miscellany: Rare Tracks – 08.06.2021, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11470733  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    In den langen CC mit besänftigendem Soundtrack …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11470769  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Nunmehr die 3te ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11470861  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Mittagstisch mit Mahler 5 …. :

    Ganz famose Aufnahme ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11471517  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Aus einem ganztägigen Föhnsturm aus dem Osten bei 30 Grad wurden nun ein bereits 2tägiger Kaltfrontsturm bei (wenn überhaupt) 5 Grad …. ich sehne mich nach (auch wettermässiger) Normalität und bin wirklich übel gelaunt …. :

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11471541  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    Rückzug mal aus dem Gartenhaus Richtung Innenstadt mit …. :

    Daraus die 4te ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11471971  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,089

    Bei all den Mitschnitten oder auch geliehenen CDs konnte ich bisher nicht sagen, dass ich zur Großen C-Dur von Schubert Zugang hätte.  Ich vergesse ab und zu, dass ich sie auch live mit dem Konzerthausorchester/Zinman hörte. Aber ich glaube jetzt, dass ich vor zwei Jahren echt überfordert war. Dabei war ich gespannt, lese auch gern zu ihr oder über sie, meist natürlich in Verbindung mit Schumann und Mendelssohn. Auch bei Erklärungen (mit den kantablen Stellen etc.) kann ich vieles nachvollziehen, aber die Sinfonie bleibt hartnäckig rätselhaft für mich.

    Gestern dann soetwas wie ein ‚Durchbruch‘ beim Hören einer Aufn. von Mitte April 21 von Danmarks Radio mit dem Dän. NSO unter Blomstedt/im Dlf Kultur gesendet. … endlich mal nicht so übertrieben kraftvoll, monumental, betonend, durch das Werk rennend etc.wie sich das für mich in so einigen Aufnahmen anhörte. Sehr schön … auch Blomstedt mit der Staatskapelle Dresden, 1981.  Die Aufnahme mit den Dänen fand ich noch fließender, aber ja, die Große C-Dur hört sich mit den Dresdnern nach meinem Geschmack auch sehr gut an.

    --

    #11471973  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    yaiza …. Gestern dann soetwas wie ein ‚Durchbruch‘ beim Hören einer Aufn. von Mitte April 21 von Danmarks Radio mit dem Dän. NSO unter Blomstedt/im Dlf Kultur gesendet. … endlich mal nicht so übertrieben kraftvoll, monumental, betonend, durch das Werk rennend etc.wie sich das für mich in so einigen Aufnahmen anhörte. Sehr schön … auch Blomstedt mit der Staatskapelle Dresden, 1981. Die Aufnahme mit den Dänen fand ich noch fließender, aber ja, die Große C-Dur hört sich mit den Dresdnern nach meinem Geschmack auch sehr gut an.

    Kenne hier nur Blomstedt/Dresdner, für mich eine ausgezeichnete Lesart ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11472009  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,089

    soulpope   Kenne hier nur Blomstedt/Dresdner, für mich eine ausgezeichnete Lesart ….

    das dän. Orchester hörte sich noch leichter an…

    das erinnerte mich daran, dass z.B. auch Sibelius z.B. in Berlin allg. zu schwer gespielt wird… als das Iceland SO im Konzerthaus die #5 spielte, war ich überrascht, wie anders sich Sibelius anhören kann.

    Die Aufnahme mit Blomstedt aus Kopenhagen wurde als „nordisch kühl“ anmoderiert – das fand ich gar nicht. Die Melodien von Schubert wurden nicht so erdrückt.

    --

    #11472021  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 36,525

    yaiza

    soulpope Kenne hier nur Blomstedt/Dresdner, für mich eine ausgezeichnete Lesart ….

    das dän. Orchester hörte sich noch leichter an… das erinnerte mich daran, dass z.B. auch Sibelius z.B. in Berlin allg. zu schwer gespielt wird… als das Iceland SO im Konzerthaus die #5 spielte, war ich überrascht, wie anders sich Sibelius anhören kann. Die Aufnahme mit Blomstedt aus Kopenhagen wurde als „nordisch kühl“ anmoderiert – das fand ich gar nicht. Die Melodien von Schubert wurden nicht so erdrückt.

    Nun die späten Schubert Sinfonien (ver)führen tendenziell mehr zu Gestaltung in Richtung Pomp und Drama ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
Ansicht von 15 Beiträgen - 16,696 bis 16,710 (von insgesamt 17,180)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.