"Handgemachte Musik" – Sinnvoller Begriff oder überholte Vorstellung?

Startseite Foren Kulturgut Das musikalische Philosophicum "Handgemachte Musik" – Sinnvoller Begriff oder überholte Vorstellung?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 518)
  • Autor
    Beiträge
  • #9440233  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Herr RossiUnd nimmt man dem Gitarristen die Gitarre weg, was dann …? Völlig unsinniges Argument.

    Was ist denn das für ein Vergleich, also Herr Rossi, da hätte ich jetzt mehr von dir erwartet.:lol:

    The Imposter
    natürlich weiss man was damit gemeint ist, es ist nur einfach falsch, und der Begriff, bzw wie er dann gerne angebracht wird, ziemlich bescheuert

    nun alles klar?

    Nee, warum sollte der Begriff bescheuert sein? Weil du handgemachte Musik nicht magst? Das ist doch nicht schlimm, deswegen gibt es sie trotzdem

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9440235  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,309

    pumafreddy
    warum sollte der Begriff bescheuert sein?

    Weil er in der Regel nicht neutral verwendet wird.

    --

    Conjoin the Vacuous
    #9440237  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,084

    lathoDer ganze Satz ist ein Klischee, deswegen hat es der genosse ja auch gepostet. Es geht weniger um das, was es bezeichnen soll, sondern um Abgrenzung zu elektronischer Musik (Nicht „handgemacht“ -> keine Musik). Reaktionär halt.

    Natürlich wird der Hinweis „handgemacht“ oft als Synoym für „ehrlich“ verwendet. Und das sehe ich auch kritisch. „Handgemachte Musik“ soll eben groß zeigen, dass sie frei von synthetischen Klängen ist. (Ich selbst benutzte die Bezeichung „handgemachte Musik“ jedoch auch nicht, da ich diesen Begriff nicht mag.)

    wahrIst diese Frage in der Popmusik nicht spätestens nach Brian Wilsons Studio-als-Instrument-begreifen obsolet?

    Solang darüber diskutiert wird, wann ein Album ein Album ist, darf man doch auch einmal die Frage in den Raum werfen, was als Instrument zählt?! ;-)

    Irrlicht[…]

    Aber genau das, was du beschrieben hast, habe ich in meinem kurzen Beitrag versucht anzusprechen. Für mich arbeitet ein DJ auf einer völlig anderen Ebene im Vergleich zu einem Gitarristen. Musik machen jedoch beide.

    Herr RossiUnd nimmt man dem Gitarristen die Gitarre weg, was dann …? Völlig unsinniges Argument.

    Nein. Da es in meinem Beitrag um Instrumente ging. Es bleibt eben zu klären, ob ein Computer/Laptop von der Definition her als Instrument verstanden werden kann. Ich hätte damit ehrlich gesagt meine Schwierigkeiten. Obwohl ich auch Gegenargumente nachvollziehen kann. Durch das Drücken einer Klaviertaste entsteht ein Ton. Durch das Drücken einer Laptop-/Maustaste kann ebenso mit Hilfe gewisser Musikprogramme ein Ton entstehen. Im Grunde der gleiche Vorgang mit gleicher Absicht (Erzeugen von Tönen) ermöglicht durch unterschiedliche Technik.

    --

    #9440239  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,356

    pumafreddyWeil du handgemachte Musik nicht magst?

    Zum besseren Verständnis: kannst Du mal bitte konkrete Beispiele für „handgemachte Musik“ nennen und dem gegenüber Beispiele, die Deiner Auffassung nach explizit nicht in diese Kategorie gehören?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #9440245  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ClauZum besseren Verständnis: kannst Du mal bitte konkrete Beispiele für „handgemachte Musik“ nennen und dem gegenüber Beispiele, die Deiner Auffassung nach explizit nicht in diese Kategorie gehören?

    Das ist nicht dein ernst! Du als alter Led Zeppelin-Fan willst von mir ein Beispiel für handgemachte Musik? Nenne ich dir jetzt nicht.:lol:
    Was nicht in diese Kategorie gehört ist dann eher sowas wie die Pet Shop Boys. Ich war noch nicht auf ihren Konzerten, kann mir aber gut vorstellen, das hier Musiker, die Instrumente von Hand spielen nicht gibt. Der Fokus dürfte auf die Sänger und Tänzer/innen gerichtet sein. Die Instrumentalisierung macht vermutlich nur einer im Hintergrund.

    --

    #9440247  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 31,710

    pumafreddyNee, warum sollte der Begriff bescheuert sein? Weil du handgemachte Musik nicht magst?

    was laberst du eigentlich immer für einen Quatsch??? du verstehst scheinbar wirklich gar nichts

    es schadet übrigens auch nichts, wenn der Computer Musiker ein wenig Klavier spielen kann oder ein bisschen Ahnung von harmonischen Songstrukturen (Harmonielehre) hat, und in vielen Fällen ist dem sicher auch so

    --

    out of the blue
    #9440249  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    The Imposterwas laberst du eigentlich immer für einen Quatsch??? du verstehst scheinbar wirklich gar nichts

    Wenn man nicht weiter weis, muß man natürlich beleidigend werden.

    --

    #9440251  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 31,710

    kann ich doch nichts dafür, wenn du nur Blödsinn von dir gibst

    ich spiele übrigens seit über 40 Jahren Gitarre, du Schlaumeier .. mit den Händen, weil ich „handgemachte Musik“ nicht ausstehen kann

    --

    out of the blue
    #9440253  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,309

    pumafreddyLed Zeppelin

    Schlagzeug verprügeln, Gitarre auspeitschen… stimmt, da war schon viel Handgemachtes dabei.

    --

    Conjoin the Vacuous
    #9440255  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    The Imposterkann ich doch nichts dafür, wenn du nur Blödsinn von dir gibst

    und ich kann nichts dafür, wenn du dich dümmer stellst als du bist!

    --

    #9440257  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 31,710

    vollkommen sinnlos

    liest du eigentlich auch was andere so dazu sagen? da stehen genug Erklärungen, man muss sie nur zur Kenntnis nehmen, oder verstehen wollen. daran hapert’s ganz offensichtlich

    --

    out of the blue
    #9440259  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ja

    --

    #9440263  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,257

    sparchSchlagzeug verprügeln, Gitarre auspeitschen… stimmt, da war schon viel Handgemachtes dabei.

    Wenn ich so einen Blödsinn lese, dann wird mir der Begriff „handgemacht“ fast wieder sympathisch.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) http://Allerhand Durcheinand # 78, 06. Mai 2021, zwei Stunden von 21 - 23 Uhr! https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6778-210506-allerhand-durcheinand  
    #9440265  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,309

    Zappa1Wenn ich so einen Blödsinn lese, dann wird mir der Begriff „handgemacht“ fast wieder sympathisch.

    Ging mir eigentlich mehr drum, den Begriff „handgemacht“ ad absurdum zu führen. Kann man aber natürlich auch anders verstehen, ganz wie man möchte.

    --

    Conjoin the Vacuous
    #9440267  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,356

    pumafreddyDas ist nicht dein ernst! Du als alter Led Zeppelin-Fan willst von mir ein Beispiel für handgemachte Musik? Nenne ich dir jetzt nicht.

    Also wäre alles, was Led Zeppelin gemacht haben in Deinen Augen „handgemachte Musik“?

    Die haben doch aber sehr viel mit Sound-Effekten etc. gearbeitet, passt das denn überhaupt noch zusammen?

    Und warum machen die Pet Shop Boys keine „handgemachte Musik“? Wird die Musik etwa nicht von Menschen gemacht?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 518)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.