Fragen zum Film von Forumianern, für Forumianer

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Fragen zum Film von Forumianern, für Forumianer

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,416 bis 2,430 (von insgesamt 2,447)
  • Autor
    Beiträge
  • #11078399  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,627

    Das hat mich schon ein bissl beeindruckt, aber ich dachte an

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11078407  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,627

    Oder, noch besser,

    Nicholas Cage ist wirklich ein absoluter Spitzenmann, das wird zu selten gesagt.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11078533  | PERMALINK

    h8g7f6

    Registriert seit: 11.11.2016

    Beiträge: 496

    rikki-nadirDanke für die vielen Anregungen und auch Nennung von Favoriten („Strange Days“ & „Basic Instinct“)! Ich melde mich nach der ein oder anderen Sichtung zurück. Ich frage mich gerade selbst, warum ich „Collateral“ bisher nie gesehen habe?

     

    The Usual Suspects

    Casino

    Taxi Driver

     

    Ich hoffe, die passen für Dich und Du kennst sie nicht schon alle.

    --

    #11078959  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,707

    cleetus
    […]
    Nicholas Cage ist wirklich ein absoluter Spitzenmann, das wird zu selten gesagt.

    Ich kann die Abneigung auch nicht verstehen.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11079009  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 3,969

    latho

    cleetus […] Nicholas Cage ist wirklich ein absoluter Spitzenmann, das wird zu selten gesagt.

    Ich kann die Abneigung auch nicht verstehen.

    Sein „Overacting“ muss man schon abkönnen, aber ich mag ihn auch.

    --

    #11079167  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    cleetusNicholas Cage ist wirklich ein absoluter Spitzenmann, das wird zu selten gesagt.

     

    stimmt, auch The Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans kann ich mir daher mehrmals ansehen.

    --

    #11084987  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,627

    Ihr seht dieses Bild in eurem Feed:

    Wie lange überlegt ihr den Film anzuschauen?

    a) gar nicht

    b) gar nicht

    c) gar nicht aber

    d) eh schon alles wurscht jetzt

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11085253  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,707

    Ist das der neue Thor?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11085401  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,104

    cleetusIhr seht dieses Bild in eurem Feed:

    Wie lange überlegt ihr den Film anzuschauen?
    a) gar nicht
    b) gar nicht
    c) gar nicht aber
    d) eh schon alles wurscht jetzt

    e) warum alles in der Welt trägt da keiner einen Mundschutz

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11085681  | PERMALINK

    inuit

    Registriert seit: 24.03.2012

    Beiträge: 427

    f) Warum halten die beiden Frauen die Abstandsregelung nicht ein?

    --

    #11085867  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „Collateral“ war schonmal ein guter Tipp!

    h8g7f6

    rikki-nadirDanke für die vielen Anregungen und auch Nennung von Favoriten („Strange Days“ & „Basic Instinct“)! Ich melde mich nach der ein oder anderen Sichtung zurück. Ich frage mich gerade selbst, warum ich „Collateral“ bisher nie gesehen habe?

    The Usual Suspects
    Casino
    Taxi Driver

    Ich hoffe, die passen für Dich und Du kennst sie nicht schon alle.

    Die drei mag ich sehr, von Scorsese liebe ich übrigens auch „Bringing Out The Dead“, der thematisch ebenfalls sehr passend ist.

    --

    #11085877  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 3,969

    cleetusWie lange überlegt ihr den Film anzuschauen?

    Mir fällt schon länger auf dass die Filme bei Netflix auf denen das rote „N“ prangt, egal ob eingekauft oder Eigenproduktionen, oft maximal halbgar sind.

    --

    #11086467  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,627

    Nun ja, in dem Fall habe ich mich maximal getäuscht. Alles was an dem Film behämmert ist, sind die Szenen mit Chris beim Picknicken und anschliessenden Baden und eventuell noch einige leidende Close-Ups. Ansonsten saß ich echt auf der Stuhlkante. Die Action-Sequenzen sind im Mittelteil wirklich irre gut gemacht, so hängt die Kamera zb bei einer Verfolgungsjagd erst dem Helden im Genick um dann plötzlich im Wirrwarr der Gänge einem Polizisten zu folgen, die Musik setzt aus und er tappt weiter bis er stirbt, dann wieder Perspektivenwechsel und es entsteht ein gnadenloser Faustkampf wie ihn nur ein paar Länder in Südasien können.
    Der Film erinnert stark an The Raid, allerdings nur im besten Sinne, FSK 18 ist definitiv gerechtfertigt. Lustig war auch, dass der Titel „Tyler Rake:Extraction“ ist und er gleich in der ersten Kampf-Szene mit einem Rechen voll auf die…naja, hihihi. Neben der Action fand ich auch die minimale Zeichnung der verschiedenen Nebencharaktere ziemlich stimmig, was in dieser Branche wirklich als hohe Kunst betrachtet werden kann. Der ein oder andere Logikfehler oder das plötzliche Spawnen eines kompletten Gear-Sets nach zuvorigem Verlust ist mir hier komplett wurscht.

    Zu Nicholas Cage noch, bzw „National Treasure“: nennt mir einen Regisseur mit einem seltsameren Portfolio als Jon Turtletaub:

    Er hat auf jeden Fall seine Nische von Anfang an gefunden gehabt.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11086589  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 85,055

    Nicholas Cage? Astreiner Typ. „Arizona Junior“ oder „Peggy Sue Got Married“ möchte ich nicht missen.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11087135  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,279

    lathoIst das der neue Thor?

    Zumindest das Regiedebüt des Marvel-Stunt-Coordinators, and it shows: Diese durchgetakteten Setpieces samt Fake-Oner sind wirklich der Tod jeglichen High-Budget-Genrekinos.

    Wenn schon Netflix, dann lieber den auch gerade verfügbar gewordenen „Time To Hunt“ von Yoon Sung-hyun anschauen. Alleine das Sounddesign des Films ist so effektiv, dass ich bei der Berlinale jemanden im Saal vor mir sitzen sah, der sich in freudiger Panik bei den Shootouts zwei Schals um die Ohren schlang und trotzdem bei jeder Kugel zusammenzuckte. Vielleicht auch eine Empfehlung für @krautathaus

    --

    Kanye West is blonde and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
Ansicht von 15 Beiträgen - 2,416 bis 2,430 (von insgesamt 2,447)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.