Die schönsten Wörter

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 494)
  • Autor
    Beiträge
  • #6770099  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Herr RossiWegen „Eagle“, vermute ich mal.

    :doh: Klar!
    Und such nach einem Wort, daß sich in englisch wie Eigel ausspricht. :roll:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6770101  | PERMALINK

    vigo

    Registriert seit: 05.05.2005

    Beiträge: 557

    Gebüsch

    --

    #6770103  | PERMALINK

    walzendreck

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 5,516

    schmackhaft
    Labsal
    feilbieten
    kredenzen
    Mistfink

    --

    #6770105  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,615

    Wahrhaft wonnigliche Worte, werter Walze!

    --

    #6770107  | PERMALINK

    iguana

    Registriert seit: 29.10.2006

    Beiträge: 712

    Mick67:doh: Klar!
    Und such nach einem Wort, daß sich in englisch wie Eigel ausspricht. :roll:

    Ja, stimmt :lol:

    Das Wort ‚Sekt‘ ist nicht hier sehr bekannt – man sagt stattdessen Cava (egal ob, es aus Spanien stammt oder nicht)

    Ungeheuer – das ist auch ein duftes Wort!

    --

    It's a nice day for weather.
    #6770109  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Bei Walzes Beitrag fallen mir
    Maulaffe und Schweinigeleien
    ein.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6770111  | PERMALINK

    priester-lanegan

    Registriert seit: 07.06.2008

    Beiträge: 344

    Komisch, keiner hat bislang die Worte

    Liebe
    Vertrauen
    Zuversicht
    Glaube
    Hoffnung

    genannt. Keine schönen Worte ? ;-)

    Mit persönlich gefällt ja auch das Wort „Dunkelheit“ sehr gut … wahrscheinlich, weil ich so ein melancholischer Mensch bin :lol:

    --

    I want to take legal advice
    #6770113  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,615

    IguanaUngeheuer – das ist auch ein duftes Wort!

    Das mag ich auch – ebenso „Ungetüm“ (bedeutet das gleiche).

    Und „ungestüm“ (z.B. ist Tigger in der deutschen Übersetzung von Winnie-The-Pooh „ungestüm“, leider keine Ahnung, wie das auf englisch heißt).

    --

    #6770115  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,615

    schussrichtungMaulaffe

    Der natürlich „feilgehalten“ wird!

    --

    #6770117  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Herr RossiDer natürlich „feilgehalten“ wird!

    Unnütze Dinger, die.
    Ja genau Unnütz, auch ein sehr schönes Wort.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6770119  | PERMALINK

    walzendreck

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 5,516

    Unrat
    Ungemach
    mannigfaltig

    --

    #6770121  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,615

    Ich finde übrigens auch „Unkosten“ schön. Schlaumeier (auch ein schönes Wort …) wenden dann ein, dass es es sowas gar nicht gibt. Dabei wurde das Wort schon vor 500 Jahren verwendet. Es bedeutete allerdings nicht, dass man Geld vorgestreckt hat, sondern dass etwas sehr, sehr viel gekostet hat. Nachgerade Unsummen!

    --

    #6770123  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,606

    Superkalifragilistisch – expiallegorisch
    :-)

    --

    #6770125  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Herr RossiNachgerade Unsummen!

    Welche dann bekanntlich am heimischen Herd zu Unstimmigkeiten führen.

    --

    smash! cut! freeze!
    #6770127  | PERMALINK

    priester-lanegan

    Registriert seit: 07.06.2008

    Beiträge: 344

    Herr RossiIch finde übrigens auch „Unkosten“ schön. Schlaumeier (auch ein schönes Wort …) wenden dann ein, dass es es sowas gar nicht gibt. Dabei wurde das Wort schon vor 500 Jahren verwendet. Es bedeutete allerdings nicht, dass man Geld vorgestreckt hat, sondern dass etwas sehr, sehr viel gekostet hat. Nachgerade Unsummen!

    Jetzt, wo ich es lese … Nachgerade klingt auch gut

    --

    I want to take legal advice
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 494)

Das Thema „Die schönsten Wörter“ ist für neue Antworten geschlossen.