David Cronenberg

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 117)
  • Autor
    Beiträge
  • #1980705  | PERMALINK

    atze-matze

    Registriert seit: 11.06.2005

    Beiträge: 429

    The Fly *** 1/2
    Naked Lunch * 1/2
    M Butterfly ***
    Crash ** 1/2
    eXistenZ * 1/2

    --

    Cassa und sido feiern sich selbst[/font][/b]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1980707  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    die coolste sau überhaupt! videodrome *****

    wie isn der neue, kennt den jemand ? lohnt sich der ?

    --

    HARHAR!
    #1980709  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Die ersten Drei will ich unbedingt endlich mal sehen.

    So kenne ich nur die folgenden Vier:
    Dead Zone ***1/2
    Die Flieger ****
    Naked Lunch **1/2
    eXistenZ **

    --

    #1980711  | PERMALINK

    michaelcorleone

    Registriert seit: 17.07.2005

    Beiträge: 4,405

    Kenne nur Die Fliege (*** 1/2).
    Videodrome, Dead Ringers und Dead Zone will ich noch unbedingt sehen.

    #1980713  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    The Fly **** 1/2
    Naked Lunch ***
    M Butterfly ***
    Crash ****
    eXistenZ ****
    Dead Zone ****
    Scanners ****
    Videodrome ****
    Dead Ringers ****1/2
    A history of violence ****1/2
    The Brood ***

    Rabid und Shivers habe ich zwar gesehen, aber das ist zu lange her um eine Bewertung zu geben.

    Spider hab ich leider immer noch nnicht gesehen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980715  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    Krautathaus
    A history of violence ****1/2
    .

    das is ja ma nich schlecht!

    …aber etwas abschreckend : existenz genauso gut wie drome und fly gar besser ?

    --

    HARHAR!
    #1980717  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    EXistenZ habe ich jetzt ca. 4 Mal gesehen und der Film gefiel mir imer besser. Cronenberg muß viel P.K.Dick gelesen haben.

    The Fly war mein zweiter Cronenberg Film (nach Scanners) und hat mich schwer beeindruckt. Es ist wohl der Cronenberg bei dem sich Schmunzeln und Schaudern oft die Waage hält.
    Jeff Goldblum hat wahrlich keinen sympathischen Character gespielt und doch hatte seine Figur bis zum Schluß mein Mitgefühl.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980719  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    KrautathausEXistenZ habe ich jetzt ca. 4 Mal gesehen und der Film gefiel mir imer besser. Cronenberg muß viel P.K.Dick gelesen haben.

    The Fly war mein zweiter Cronenberg Film (nach Scanners) und hat mich schwer beeindruckt. Es ist wohl der Cronenberg bei dem sich Schmunzeln und Schaudern oft die Waage hält.
    Jeff Goldblum hat wahrlich keinen sympathischen Character gespielt und doch hatte seine Figur bis zum Schluß mein Mitgefühl.

    ok richtig schlecht sind die ja beide nich aber für mich schon mit die schwächsten. zu konventionell find ich.

    wieso wird eigentlich nochma dieses X und des Z gRosS gechrieben ?

    --

    HARHAR!
    #1980721  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    Kater Karlowieso wird eigentlich nochma dieses X und des Z gRosS gechrieben ?

    Keine Ahnung. Würde mich auch interessieren.

    Existenz würde ich nicht als konventionelle Story bezeichnen; dann schon eher die Geschichte der Fliege.

    The Fly kam übrigens zu einer Zeit ins Kino (1986), als Aids ein riesen Thema war. Insofern hat Cronenberg die Ängste der damaligen Zeit aufgenommen und mit dieser Geschichte über Infektion und Krankheit auch im Kino relativ gut landen können.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980723  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    Krautathaus
    Existenz würde ich nicht als konventionelle Story bezeichnen;

    ok vielleicht nicht wirklich konventionell aber ein bisschen ausgelutscht und vorhersehbar, aber war jetz auch nich wirklich schlimm

    --

    HARHAR!
    #1980725  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    Kater Karlook vielleicht nicht wirklich konventionell aber ein bisschen ausgelutscht und vorhersehbar, aber war jetz auch nich wirklich schlimm

    Mir fällt eigentlich kein Film mit ähnlicher Geschichte ein. Als ich Existenz das erste Mal gesehen habe, gefiel er mich noch nicht so gut, aber ich hatte an keiner Stelle des Films einen blassen Schimmer wie es weitergehen würde.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980727  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    Ha, das ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen (zumindest bewußt):

    Von Indb.com:
    In the scene where [U][COLOR=#0000ff]Jennifer Jason Leigh and [U][COLOR=#800080]Jude Law hole up in a motel room after the failed assassination attempt, the bag their fast food comes in reads „Perky Pat.“ This is a nod to alternate reality sci-fi master [U][COLOR=#0000ff]Philip K. Dick, who wrote „In The Days of Perky Pat“ (among many other notable sci-fi classics).

    Da lag ich mit meinem „Dickschen Einfluß“ gar nicht so falsch…

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980729  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,252

    Kater Karlo
    wieso wird eigentlich nochma dieses X und des Z gRosS gechrieben ?

    From Imdb.com:

    The two Producers of the film are Hungarians. So in the title ‚eXistenZ‘, it is not by chance, that X and Z are capitalized, since the letters between them make up a Hungarian word. ‚isten‘ means ‚god‘ in Hungarian.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #1980731  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    KrautathausMir fällt eigentlich kein Film mit ähnlicher Geschichte ein. Als ich Existenz das erste Mal gesehen habe, gefiel er mich noch nicht so gut, aber ich hatte an keiner Stelle des Films einen blassen Schimmer wie es weitergehen würde.

    naja dieses ganze spiel mit realitäten und so weiter is schon ein altes ding und gerade dick wurd ja schon ziemlich ausgeschlachtet fürs kino.

    --

    HARHAR!
    #1980733  | PERMALINK

    kater-karlo

    Registriert seit: 13.10.2005

    Beiträge: 68

    KrautathausFrom Imdb.com:

    The two Producers of the film are Hungarians. So in the title ‚eXistenZ‘, it is not by chance, that X and Z are capitalized, since the letters between them make up a Hungarian word. ‚isten‘ means ‚god‘ in Hungarian.

    die produzenten, wer sonst….

    --

    HARHAR!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 117)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.