COLDPLAY – Music Of The Spheres (15.10.2021)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten COLDPLAY – Music Of The Spheres (15.10.2021)

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 137)
  • Autor
    Beiträge
  • #11536255  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 1,485

    flashbackmagazineFahren nicht. Aber in und mit dem Ding steckenbleiben …

    :-) Dafür ist es optimal.

     

    Gibt es von dem Lied eine Instrumentalversion?

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11536365  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,699

    tatsächlich starke Pink Floyd Anleihen, bisschen lang vielleicht, aber ja, ganz hübsch eigentlich, diese einprägsamen melodischen Piano Arpeggi sind ja eine Stärke und Spezialität von ihm .. Klavier spielen müsste man können, denk ich dann immer

    --

    out of the blue
    #11536375  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,067

    Alan Parsons für Arme….ganz schön Kitschig
    Mit einem richtigen Abgeh-Solo von Gilmour hätte man es vielleicht retten können…

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11536379  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,699

    das mit dem Solo hat der Kollege Buckland ja auch versucht, aber natürlich nicht so gut hingekriegt, sowieso ein eher mittelmässiger Gitarrist, da braucht’s dann immer viel Echo

    --

    out of the blue
    #11536505  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,133

    Haha, „Abgeh-Solo von Gilmour“. Der war wirklich gut, muss man Dir lassen.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #11536513  | PERMALINK

    punchline
    ...

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 2,052

    Also, ich werde mit Coldplay einfach nicht warm. Nie, in keinster Weise.

    --

    Is there gas in the car? Yes, there's gas in the car.
    #11536519  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,067

    captain-kiddHaha, „Abgeh-Solo von Gilmour“. Der war wirklich gut, muss man Dir lassen.

     

    Buckland geht auf jeden Fall nicht ab….der Song hat irgendwie BJH-Niveau( sic!)

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11536601  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 24,284

    BJH-Bashing im Coldplay-Thread. Jetzt ist aber mal gut.

    --

    #11536623  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,133

    pink-nice3

    captain-kiddHaha, „Abgeh-Solo von Gilmour“. Der war wirklich gut, muss man Dir lassen.

    Buckland geht auf jeden Fall nicht ab….der Song hat irgendwie BJH-Niveau( sic!)

    Das Solo ist wirklich etwas lahm, stimmt. Aber ist Gilmour nicht die Definition des distinguierten 5-Uhr-Tee-Solos? Schlummert man da nicht auch immer weg?

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #11536625  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,133

    the-imposterdas mit dem Solo hat der Kollege Buckland ja auch versucht, aber natürlich nicht so gut hingekriegt, sowieso ein eher mittelmässiger Gitarrist, da braucht’s dann immer viel Echo

    Also ich finde die Licks von ihm genial – vor allem diese afrikanisch angehauchten. Das muss man erstmal in dieser Konsequenz hinbekommen.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #11536629  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,699

    hab mal gelesen, dass sie ihn während einer Produktion nach Hause geschickt haben weil seine Beiträge so wenig Substanz hatten, er solle sich doch bitte ein bisschen was besseres einfallen lassen

    überhaupt können die anderen Bandmitglieder alle froh sein, dass Chris Martin so eine Ausnahmeerscheinung ist, ohne ihn wäre die Band wahrscheinlich nie irgendwo aufgefallen

    --

    out of the blue
    #11536635  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,067

    captain-kidd

    pink-nice3

    captain-kiddHaha, „Abgeh-Solo von Gilmour“. Der war wirklich gut, muss man Dir lassen.

    Buckland geht auf jeden Fall nicht ab….der Song hat irgendwie BJH-Niveau( sic!)

    Das Solo ist wirklich etwas lahm, stimmt. Aber ist Gilmour nicht die Definition des distinguierten 5-Uhr-Tee-Solos? Schlummert man da nicht auch immer weg?

     

    Nie und nimmer…es geht natürlich psychedelicmäßig ab und nicht hendrixmäßig…..aber nie so verschnarcht wie Coldplay.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11536643  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 1,485

    the-imposterhab mal gelesen, dass sie ihn während einer Produktion nach Hause geschickt haben weil seine Beiträge so wenig Substanz hatten, er solle sich doch bitte ein bisschen was besseres einfallen lassen

    lol, wirklich? :-)

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11536673  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,699

    So oder so ähnlich, hab jetzt nichts dazu gefunden, aber dass Brian Eno Chris Martin auch mal ausgeschlossen hat, damit die anderen in Ruhe ihre Parts aufnehmen konnten. Der (CM) hatte wohl auch einen Hang dazu den anderen ständig sagen zu wollen wie und was sie spielen sollen. Bestimmt auch nicht immer ganz einfach.

    zB hier (von 2010)
    During sessions for ‚Viva La Vida‘ the producer notoriously sent Chris Martin home for two weeks, while he allowed the band to explore possibilities without the singer.

    --

    out of the blue
    #11536775  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 87,138

    Krass, dass hier erwiesene Scheißbands wie Alan Parsons oder Barclay James Harvest erwähnt werden… :kopfschuettel:

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 137)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.