Billie Eilish

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,651 bis 1,665 (von insgesamt 1,740)
  • Autor
    Beiträge
  • #11611701  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 24,505

    ford-prefectDas erinnert mich an meine ehemalige Geschichts- und Deutsch-Lehrerin in der 12. Klasse anno 1998, als wir in Deutsch den Roman „Das Parfum“ von Süskind durchnahmen. In diesem Zusammenhang echauffierte sich meine Lehrerin, es schrecklich zu finden, wenn manche Menschen deutsch „Parfüm“ sagen statt mit edler französischer Zunge „le parfum“.

    Da kann ich nur sagen, dass die Dame so viel Glück gehabt hat nicht in Norddeutschland zu leben, denn hier wird es traditionell nur so ausgesprochen: Paföng
    :-)

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11611749  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 11,556

    pheebee

    ford-prefectDas erinnert mich an meine ehemalige Geschichts- und Deutsch-Lehrerin in der 12. Klasse anno 1998, als wir in Deutsch den Roman „Das Parfum“ von Süskind durchnahmen. In diesem Zusammenhang echauffierte sich meine Lehrerin, es schrecklich zu finden, wenn manche Menschen deutsch „Parfüm“ sagen statt mit edler französischer Zunge „le parfum“.

    Da kann ich nur sagen, dass die Dame so viel Glück gehabt hat nicht in Norddeutschland zu leben, denn hier wird es traditionell nur so ausgesprochen: Paföng

    Genau. Paföng wie in Betong.

    #11611761  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,418

    Meine Geschichts-Lehrerin im Trenchcoat war eine schreckliche Person, die höhere Tochter eines Neurologie-Professors, was sie standesbewusst nicht selten raushängen ließ. Wenn sie sich dazu herabließ, mit einem zu sprechen, schaute sie einen dabei nicht an. Dazu machte sie sich über meinen rheinhessischen Dialekt lustig. Dass mich der damalige Deutschunterricht auf den Süskind-Roman „Das Parföööhh“ stieß, ist einer der wenigen positiven Aspekte meiner Schulzeit, das Buch ist wirklich klasse. Aber ich schweife ab und werde off-topic.

    --

    "Beatles, eh? Oh, yes. I seem to remember their off-key caterwauling on the old Ed Sullivan Show." (Mr. Burns / The Simpsons)
    #11611789  | PERMALINK

    punchline
    Jo Jo Jo

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 2,468

    Ist ja schon dolle, wenn man das alles liest, hat man manchmal den Eindruck, dass diese Frau ein Allrounder mit vielen Talenten sein muss. Regie-Anleitungen geben, Geschäftsfrau und Parfüm-Expertin sein, Musik macht sie auch noch. Alles was diese Frau so alles in die Hand nimmt, wird zu Gold. Bin gespannt was sie noch so drauf hat. Sie kann Vorbild sein für die Jugendlichen, die gar nix können und machen. ;-)

    <Offtopic an> Apropos Schulzeit, @ford-prefect: Pfälzisch ist noch extremer als Rheinhessisch *lach*, gilt besonders für die Westpfalz. Ich kannte einen Schüler der mal den Namen des berühmten Schauspielers Jean Gabin im Unterricht offenbar nicht richtig aussprechen konnte: Jean Kabeng. Seitdem hatte er den Spitznamen „Kabeng“. Aus ihm ist trotzdem was geworden. Anwalt. <Offtopic wieder aus>

    --

    Ach, ist ja auch egal.
    #11611807  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,694

    krautathaus

    Mit „Markmechanismen“ und „nicht anders“ als du erwartest hättest, spiegelst du deine Vorstellung wie Billie Eilish zu sein hat.

    So kann man das nicht sagen. Ich habe keine Erwartungen an eine mir persönlich nicht bekannte Teenagerin. Gelegentlich schreibt hier aber mein 30 Jahre jüngeres Alter Ego.
    Es ist ja nun nicht zu bestreiten, dass sie anfangs zumindest einen leichten “Indie“-Geruch hatte, deswegen kann man die Entwicklung des letzten Jahres schon überraschend finden. Auf ihrer FB-Seite gibt es unter ihrem Parfüm Post übrigens auch einige traurige Gesichter.

    --

    “...und als Mann sah ich die Sonne aufgehen...“
    #11611821  | PERMALINK

    punchline
    Jo Jo Jo

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 2,468

    Ich habe jetzt genug gelästert.

    Nur noch das hier, ist nur ein Link aus Twitter:

    The limited-edition Billie Eilish Echo Studio smart speaker with @alexa99 is available to shop now while supplies last.

    --

    Ach, ist ja auch egal.
    #11611865  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 7,418

    Das Ding sieht aus wie eine Urne. Haben die Toten Hosen kürzlich in ihren Merch-Shop aufgenommen.

    --

    "Beatles, eh? Oh, yes. I seem to remember their off-key caterwauling on the old Ed Sullivan Show." (Mr. Burns / The Simpsons)
    #11611871  | PERMALINK

    bullschuetz

    Registriert seit: 16.12.2008

    Beiträge: 1,866

    nicht_vom_forum B.E.s Parfüm und der zugehörige Instagram-Post wecken bei mir unschöne Assoziationen an Bibi, Dagi Bee und ähnliche Youtuber, die sich explizit an Kinder und Jugendliche richten. Gerade wegen B.E.s vermeintlicher Authentizität und der „Beste Freundin“-Attitüde.

    So etwa. Ich finde, dass hier in Leute, die Billies latest moves nicht so ganz super finden, schon allerhand reinprojiziert wird: dass sie Billie als fremdbestimmtes Püppchen darstellen wollten (nichts läge mir ferner) oder dass sie mit der Wandlung eines Teenagers zur Frau nicht klar kämen (das halte ich aus), dass sie Rockisten seien (seufz) und Stones-Reaktionäre (bin Team Beatles) etc pp. Mir persönlich hat eben Billies andersartige Anmutung in musikalischer, textlicher, optischer Hinsicht von Anfang an super gefallen. Da kommt jemand ums Eck, bei dem ich nicht permanent schon vorab den nächsten Akkord, die nächste Melodiewendung, das nächste Arrangementklischee, die nächste 0815-Reimzeile, die nächste naheliegende Karriereportfolio-Diversifizierung vorhersehen kann. Und jetzt befürchte ich eben, dass mich das irgendwann doch auch wieder zu langweilen beginnen könnte. Und das fände ich schade, weil das Riesenpotenzial für mehr als eine 0815-Karriere bei Billie so unübersehbar ist. Vielleicht interpretiere ich in den Parfümkram ja zu viel rein. Ich hoffe es. Wir werden sehen. Die Musik auf dem neuen Album hat mich nicht enttäuscht. Schon mal gut. Wir werden sehen.

    --

    #11612511  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 15,228

     

    Zu der hier aufgeworfenen Frage über die Planbarkeit einer Karriere eine kleine Analogie von der Kulturseite meiner Tageszeitung. Soo neu scheint das Thema nicht zu sein:

    Unter der Überschrift: Wie wird man berühmt? (Auszug):

    ….“Becoming Famous- Peter Paul Rubens“ ist die als grosse Landesausstellung firmierende Schau betitelt. Im Obergeschoss der Staatsgalerie geht es von Beginn an nicht um ein Genie. Vielmehr nimmt das Publikum an einer Diskussion teil. Hat der 1577 geborene Peter Paul Rubens, hat der flämische Oberschichtsspross seinen Aufstieg systematisch geplant, gar mit Strategien, die auch und gerade in unserer digitalisierten Gegenwart das Erleben von Welt mitstrukturieren?…

    …Die Formulierung „einer Rubens- Werkstatt“ ist hier mit bedacht gewählt. Die Imperatoren- Elf zeigt, dass Rubens schon vor 1600 und damit vor seiner Abreise nach Rom, helfende Hände hatte. Ein 23- jähriger mit eigener Werkstatt- das war keinem Netzwerk zu verdanken, sondern Können. Schon als Kind erzeichnet sich Rubens die Welt, er durchmisst sie als Jugendlicher mit allen Techniken, kopiert sich durch die Antike und entdeckt eine nahezu existenzielle Lebendigkeit als dauerhaften Innovationsmotor.

    --

    Hey! Ho! Let's GO!!!!!!
    #11612535  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 33,824

    Sein Vorbild Tizian war da auch sehr rührig.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11612555  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 87,354

    bullschuetzVielleicht interpretiere ich in den Parfümkram ja zu viel rein.

    Ja. Es gab während der Beatlemania auch Beatles Parfüm und sogar Beatles Haarspray und trotzdem haben sie es noch zu Großtaten wie „Good Morning, Good Morning“, „Ob-La-Di“, „Wild Honey Pie“ und „Revolution #9“ gebracht.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11612601  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 33,824

    clau

    bullschuetzVielleicht interpretiere ich in den Parfümkram ja zu viel rein.

    Ja. Es gab während der Beatlemania auch Beatles Parfüm und sogar Beatles Haarspray und trotzdem haben sie es noch zu Großtaten wie „Good Morning, Good Morning“, „Ob-La-Di“, „Wild Honey Pie“ und „Revolution #9“ gebracht.

     
    Dann erwartet uns der baldige künstlerische Niedergang von Billie Eilish?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11612671  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 87,354

    Ein „Sgt. Pepper“ traue ich ihr schon noch zu.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11612681  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,071

    clau

    bullschuetzVielleicht interpretiere ich in den Parfümkram ja zu viel rein.

    Ja. Es gab während der Beatlemania auch Beatles Parfüm und sogar Beatles Haarspray und trotzdem haben sie es noch zu Großtaten wie „Good Morning, Good Morning“, „Ob-La-Di“, „Wild Honey Pie“ und „Revolution #9“ gebracht.

    :-)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #11612737  | PERMALINK

    punchline
    Jo Jo Jo

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 2,468

    Ich verrate es mal: Meine Frau benutzt seit ca. 20 Jahren Parfüm von Christina Aguilera!

    Kann ja sein, dass sie mit der Eilish-Duftnote auch was anfangen kann! :-)

    --

    Ach, ist ja auch egal.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,651 bis 1,665 (von insgesamt 1,740)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.