1966 – TOP 30 Singles

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 55)
  • Autor
    Beiträge
  • #7544939  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @mikko:
    Wow! Ist die Liste über Jahre entstanden? Ich werde sie ebenfalls nutzen, um einiges nachzuhören.
    Beim ersten Überfliegen fielen mir eben 2 Dinge auf:
    – 89 x ***** ergibt im Schnitt jeden 4. Tag eine Top Single. Irre. Dein Lieblingsjahrgang?
    – Nr. 59 Bobby Fuller Four – I Fought the Law erschien bereits Ende 1965 (Mustang 3014, USA)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7544941  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,366

    Top-Liste, Mikko, ausschließlich Großtaten. Hast Du die Wimple Winch Single im Original?

    Diese hier kenne ich nicht, ich werde mich danach umsehen (ich gehe mal davon aus, dass ich sie alle brauche):

    THE CRAIG – I Must Be Mad
    THE MISUNDERSTOOD – I Can Take You To The Sun
    RICHARD & THE YOUNG LIONS – Open Up Your Door
    THE MASTERS APPRENTICES – Undecided
    THE SCORE – Please Please Me
    THE CHOIR – It’s Cold Outside

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #7544943  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    @gollum

    Mein Lieblingsjahrgang ist 1967, kommt auch noch in näherer Zukunft an die Reihe.

    Und ja, diese Liste ist über Jahre entstanden, wie meine ganze Plattensammlung ja über Jahre und Jahrzehnte gewachsen ist.
    Ich weiß, dass die Bobby Fuller Single mehrfach veröffentlicht wurde. Ich habe mich trotzdem für diesen Jahrgang entschieden, weil sie da wohl erst einen großen Vertrieb fand. Grundsätzlich ist so etwas immer so eine Sache. Ich entscheide mich dann letztlich für das Jahr, das mir persönlich am sinnvollsten erscheint.
    Ich erinnere mich, dass Du mich schon bei 1960 auf eine frühere Veröffentlichung von „Werewolf – The Frantics“ hingewiesen hattest. Auch da erschien mir das spätere Jahr sinnvoller. Das muss aber nicht in jedem Fall so sein.

    @clau

    Nein, ich habe die Wimple Winch Single leider nur als Nachpressung. Auch The Misunderstood und The Choir besitze ich nicht als originale erste Veröffentlichung. Empfehlenswert sind sie natürlich alle. Please Please Me von The Score wird Dir als Beatles Fan besonders gefallen, schätze ich, besonders wegen des Schlusses. :-) PS: Diese Single erwarb ich vor vielen Jahren von tops für sehr wenig Geld.

    @Onkel Tom

    Ja, die folgenden Jahrgänge werden auch recht umfangreich werden.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7544945  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Man sieht übrigens, dass es im Vergleich zu meiner TOP 30 vom Dezember 2010 einige Veränderungen gab.

    Und ich habe mich dieses Mal an die etwas strengeren Regeln aus dem Vinyl Forum gehalten und nur Singles gelistet, die auch im Ursprungsland der Künstler (bzw. in dem Land, von dem aus sie in erster Linie aktiv waren) und mit deren Wissen regulär erschienen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7544947  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mikko…Ich weiß, dass die Bobby Fuller Single mehrfach veröffentlicht wurde. Ich habe mich trotzdem für diesen Jahrgang entschieden, weil sie da wohl erst einen großen Vertrieb fand. Grundsätzlich ist so etwas immer so eine Sache. Ich entscheide mich dann letztlich für das Jahr, das mir persönlich am sinnvollsten erscheint. …

    Ja. Billboard führte sie Ende 1965 zumindest noch unter „Regional Breakouts (Los Angeles)“. Für die Frantics Single gilt ähnliches. Ich meine auch, in solchen Fällen gibt es kein richtig oder falsch. Da in der Regel der erste VÖ-Termin zählt und solche Feinheiten meist nicht mehr oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand zu recherchieren sind, sollen meine Anmerkungen ja nur einen Hinweis geben. Für Deine Listen weiß ich ja nun, dass Du „Problem“fälle ganz bewusst mal so und mal so zuordnest … auch wenn das nicht gekennzeichnet ist.

    --

    #7544949  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,133

    ClauTop-Liste, Mikko, ausschließlich Großtaten. Hast Du die Wimple Winch Single im Original?

    Diese hier kenne ich nicht, ich werde mich danach umsehen (ich gehe mal davon aus, dass ich sie alle brauche):

    THE CRAIG – I Must Be Mad
    THE MISUNDERSTOOD – I Can Take You To The Sun
    RICHARD & THE YOUNG LIONS – Open Up Your Door
    THE MASTERS APPRENTICES – Undecided
    THE SCORE – Please Please Me
    THE CHOIR – It’s Cold Outside

    Klasse waren die 3 RadioStoneFM Sendungen in denen Mikko den Rundown von Platz 55 bis Platz 1 vorgestellt und kommentiert hat. Thx Mikko!

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #7544951  | PERMALINK

    blossom-toe
    Vena Lausam Oris, Pax, Drux, Goris.

    Registriert seit: 07.08.2007

    Beiträge: 4,198

    --

    I was born with a plastic spoon in my mouth
    #7544953  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @doc + Tom: Ich listet beide Them/It’s All Over Now, Baby Blue – ich meine, als Single erst in den frühen 70ern veröffentlicht. Habt Ihr andere Quellen?

    01. The Spencer Davis Group – Gimme Some Lovin’
    02. The Walker Brothers – The Sun Ain’t Gonna Shine Anymore
    03. The Jimi Hendrix Experience – Hey Joe
    04. The Monkees – I’m A Believer
    05. Wilson Pickett – Mustang Sally
    06. Simon & Garfunkel – Homeward Bound
    07. The Beatles – Paperback Writer
    08. The Velvet Underground – Sunday Morning
    09. The Beach Boys – Good Vibrations
    10. The Rolling Stones – Paint It Black
    11. The Lovin’ Spoonful – Summer In The City
    12. Neil Diamond – Solitary Man
    13. The Beach Boys – Sloop John B.
    14. The Easybeats – Friday On Mind
    15. Herman’s Hermits – No Milk Today
    16. The Beach Boys – Wouldn’t It Be Nice/God Only Knows
    17. The Who – Happy Jack
    18. Sonny Boy Williamson – Bring It On Home
    19. The Lovin’ Spoonful – Daydream
    20. Jimmy Ruffin – What Becomes Of The Brokenhearted
    21. Four Tops – Reach Out I’ll Be There
    22. The Chiffons – Sweet Talkin’ Guy
    23. Frank Sinatra – Summer Wind
    24. The Rolling Stones – 19th Nervous Breakdown/As Tears Go By
    25. Michel Polnareff – Love Me Please Love Me
    26. Bob Dylan – Just Like A Woman
    27. Percy Sledge – When A Man Loves A Woman
    28. The Beatles – Yellow Submarine/Eleanor Rigby
    29. The Byrds – Eight Miles High
    30. The Monkees – Last Train To Clarksville

    31. The Hollies – Bus Stop
    32. Four Tops – Loving You Is Sweeter than Ever
    33. The Supremes – You Can’t Hurry Love
    34. The Hollies – I Can’t Let Go
    35. The Troggs – With A Girl Like You
    36. Frank Sinatra – Strangers In The Night
    37. Dean Martin – Somewhere There’s A Someone For Everyone
    38. The Kinks – Sunny Afternoon
    39. Bob Dylan – Rainy Day Women #12 And 35
    40. Cream – I Feel Free
    41. The Who – Substitute
    42. Simon & Garfunkel – I Am A Rock
    43. Dusty Springfield – You Don’t Have To Say You Love Me
    44. The Mamas And The Papas – Monday Monday
    45. James Brown – It’s A Man’s Man’s Man’s World
    46. Otis Redding – Try A Little Tenderness
    47. The Bee Gees – Spicks And Specks
    48. Wilson Pickett – Land Of 1000 Dances
    49. Adriano Celentano – Il Ragazzo Della Via Gluck
    50. Ike & Tina Turner – River Deep, Mountain High

    --

    #7544955  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Auch hier eine schöne Liste, gollum.

    „It’s All Over Now Baby Blue“ erschien im UK damals nicht als Single und ist damit zumindest bei mir draußen. Sonst wäre die Single weit oben.

    Irgendwann mache ich mal eine Liste der besten Singles, die nicht die strengen Kriterien des Vinyl Forums erfüllen. Es gibt da so einige, die ich auch in 1967 und später draußen lassen muss, obwohl ich sie sehr schätze.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #7544957  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Golly, ich kann gar nicht einsehen, warum „Gimme some loving“ auf der Pole ist – aber das bessere „Somebody help me“ gar nicht platziert ist.:roll:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #7544959  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mikko1 Auch hier eine schöne Liste, gollum.

    2. „It’s All Over Now Baby Blue“ erschien im UK damals nicht als Single und ist damit zumindest bei mir draußen. Sonst wäre die Single weit oben.

    3 Irgendwann mache ich mal eine Liste der besten Singles, die nicht die strengen Kriterien des Vinyl Forums erfüllen. Es gibt da so einige, die ich auch in 1967 und später draußen lassen muss, obwohl ich sie sehr schätze.

    1. Freut mich!
    2. Dann haben beide wahrscheinlich ein exotisches Land erwischt. In D jedenfalls auch erst viel später.
    3. Genau, wäre doch schade, solche Lieblinge zu verstecken :-)

    --

    #7544961  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @doc: Hauptsache, ich kann es einsehen ;-) … 2 Takte reichen und ich tanze durch die Bude.

    --

    #7544963  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.music
    10. Frank Sinatra – Strangers in the night

    Ich entdecke gerade wie weit oben der Titel platziert ist … hätte ich bei Dir gar nicht vermutet. Mich verbindet mit ihm so eine kleine Hassliebe: Manchmal meine ich, der passt überhaupt nicht zu FS – und dann wieder …

    Wieso hattest Du hier bei 40 Schluss gemacht? Ist doch ein Top Jahrgang.

    --

    #7544965  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,042

    gollum
    2. Dann haben beide wahrscheinlich ein exotisches Land erwischt. In D jedenfalls auch erst viel später.

    Das kannst du laut sagen. Erschien 1967 bei Decca, Netherland. ;-)

    Meine 66er Liste folgt die Woche noch.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #7544967  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,042

    edit

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 55)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.