Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 226 bis 240 von 240
  1. #226
    Moderator Avatar von j.w.
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    32.906
    Zitat Zitat von midnight mover Beitrag anzeigen
    Die Frage ist falsch gestellt. "One From The Modern" überzeugt nicht wirklich.
    Das dritte Album ist Marchin already. One from the modern ist #4 und überzeugt in der Tat überhaupt nicht, sieht man mal von So low und July ab. Mechanical Wonder höre ich nur marginal besser.
    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue

  2. #227
    keeps on keeping on Avatar von midnight mover
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von j.w. Beitrag anzeigen
    Das dritte Album ist Marchin already. One from the modern ist #4 und überzeugt in der Tat überhaupt nicht, sieht man mal von So low und July ab. Mechanical Wonder höre ich nur marginal besser.
    Jetzt wo Du's sagst. Haben wir wahrscheinlich sowieso schon mehrfach diskuriert.
    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966

  3. #228
    A fan for all reasons Avatar von Dennis Blandford
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    On the Vortex floor
    Beiträge
    9.497
    Immer diese Sache mit dem ersten "lost" Ravealbum das keiner haben mag u. viele einfach vergessen. Tricky.

    Also nennen wir die Dinge lieber beim Namen, bevor wer durcheinander gerät.

    Das gleichnamige Debut habe ich nicht, Moseley Shoals ist outstanding u. hat bis heute die optimale Mischung aus Rockern u. Balladen, bei Marchin' already muss ich J.W. dann doch recht geben. Die tollen Singles täuschen über etliche Längen hinweg. Trotzdem habe ich die Platte in positiver Erinnerung u. so was wie „Sparkle & Cindy“ ging ihnen damals einfach gut von der Hand. "Profit in Peace" als Vorbote für One from the modern gefiel mir schon überhaupt nicht, so dass auch die gesamte Platte (trotz tollem Cover) komplett aus meiner Erinnerung gelöscht ist. OK, die George Harrison Gedächtnisnummer „So low“ war auch noch gut. Muss ich wiederhören um überhaupt urteilen zu können.
    Der Mechanical Wonder Vorbote “Up on the downside“ machte dann wieder richtig Lust auf mehr u. immerhin habe ich noch „In my field“ in sehr guter Erinnerung. Viel mehr leider auch nicht. Auch da waren die Erwartungen größer als das Ergebnis. Bei North Atlantic Drift war mein OCS Interesse allerdings auf einem all time low. Muss ich wiederhören. Hyperactive lockte mit dem wunderbaren „Free my name“ nur um dann mit 70% Schlonz in unguter Erinnerung zu bleiben. Fowlers Balladen waren da für mich schon fast ungenießbar (I love you – brrrrr).
    On the leyline ist für mich eine gute Platte mit schönen, griffigen Singles. Saturday ist auf jeden Fall noch besser. Das Songwriting spricht mich einfach an.
    Bei Painting habe ich wohl eine andere Meinung als die anderen Fanboys hier. Gute Platte.
    Geändert von Dennis Blandford (13.02.2013 um 07:24 Uhr)
    "Du hattest deine Zeit und du hast sie weinend verbracht"

  4. #229
    Sternenfänger Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Dennis Blandford Beitrag anzeigen
    Bei Painting habe ich wohl eine andere Meinung als die anderen Fanboys hier. Gute Platte.
    Ja, "Painting" ist ein sehr gelungenes Album.
    Diese Aussage kann ich nach zwei Durchläufen bereits treffen.
    neues Blog:
    http://noirberts-artige-fotos.com

    Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre
    http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755

  5. #230
    Moderator Avatar von j.w.
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    32.906
    So, jetzt ist die CD mit dem signierten lyricssheet gekommen! Wie so oft, ist das Hören von einem echten Tonträger doch noch viel überzeugender als ein Stream. Nicht so gut wie Saturday, aber mit Sicherheit eher im Mittelfeld der OCS-Alben als am unteren Ende anzusiedeln.
    Nur die Sleevenotes zeigen ein Kollektiv, das nicht mehr wie die Band daher kommt, die es mal war:
    10 Songs von Fowler, 1 von Cradock und 3 von Fowler und Cradock zusammen. Bislang waren sie immer gemeinsam als Songwriter aufgetreten, das ist vorbei. Auch Andy Bennet und Dan Sealey waren an den Aufnahmen nicht beteiligt, werden auch nicht als Bandmitglieder aufgeführt, lediglich bei den "Thanks" werden sie erwähnt.
    "Contracted featured performers: Simon Fowler, Steve Cradock, Oscar Harrison. All other session musicians featured on this album are non-featured members."

    Und man kann auch froh sein, dass das Album nicht als LP erscheint. In LP-Größe wäre das Cover-painting wahrscheinlich noch furchtbarer...
    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue

  6. #231
    A fan for all reasons Avatar von Dennis Blandford
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    On the Vortex floor
    Beiträge
    9.497
    Faire Bewertung u. kein General-Bashing wie es andere hier betrieben haben.

    Zitat Zitat von j.w. Beitrag anzeigen
    "Contracted featured performers: Simon Fowler, Steve Cradock, Oscar Harrison. All other session musicians featured on this album are non-featured members."
    Das ist allerdings eine, einer band so was von unwürdige juristische Formulierung, dass man es ihnen am liebsten mal sagen würde.

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Ja, "Painting" ist ein sehr gelungenes Album.
    Diese Aussage kann ich nach zwei Durchläufen bereits treffen.
    Freut mich, dass noch jemand das so hört.
    "Du hattest deine Zeit und du hast sie weinend verbracht"

  7. #232
    Nightswimmer Avatar von nail75
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    36.117
    Zitat Zitat von Dennis Blandford Beitrag anzeigen
    Das ist allerdings eine, einer band so was von unwürdige juristische Formulierung, dass man es ihnen am liebsten mal sagen würde.
    Wenn es da überhaupt noch eine Band gibt, der man etwas sagen kann...
    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.

  8. #233
    A fan for all reasons Avatar von Dennis Blandford
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    On the Vortex floor
    Beiträge
    9.497
    Ich würde es Fish sagen u. der steckt es ihnen dann.
    "Du hattest deine Zeit und du hast sie weinend verbracht"

  9. #234
    Nightswimmer Avatar von nail75
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    36.117
    Zitat Zitat von Dennis Blandford Beitrag anzeigen
    Ich würde es Fish sagen u. der steckt es ihnen dann.
    Eben. Wem denn?
    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.

  10. #235
    Smokers Delight Avatar von songbird
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    21.845
    Zitat Zitat von Dennis Blandford Beitrag anzeigen
    Das ist allerdings eine, einer band so was von unwürdige juristische Formulierung, dass man es ihnen am liebsten mal sagen würde.

    .
    Vermutlich gibt es einen strengen Verteilungsschlüssel an den Einnahmen, dennoch eine ziemlich unverblümte Aussage.

    Eine Band im klassischen Sinne sind OCS doch schon länger nicht mehr, der Name dient jedoch auf der Insel immer noch als Steigbügel für relativ groß angelegte Konzerte. Und aus diesen bestreiten die Jungs ihren Lebensunterhalt.

    Ein wenig im backkatalog gehört die Tage, bleibe ich dabei, dass OCS bis einschließlich "North Atlantic Drift" eine tolle und homogene Band waren, auch "One From The Modern" höre ich ohne Qualitätsverlust (tolle Aufmachung des Vinyls, btw.). Danach reicht es nur noch vereinzelt zu herausragenden Songs, die Platten haben kaum noch Linie. "Saturday" sticht da heraus, die Songs hätte ich wirklich gerne auf Vinyl gehört.

    Auf das neue Album habe ich nach den ersten Eindrücken unverändert keine Lust.

  11. #236
    Moderator Avatar von j.w.
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    32.906
    Sie haben ja gerade wieder Konzerte gegeben und ich bekam vorhin gerade die aktuellen Liveberichte, demnach soll es gestern wohl sehr toll gewesen sein.
    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue

  12. #237
    handmade by robots Avatar von BritBock
    Registriert seit
    21.07.2005
    Ort
    Winter-hood-e
    Beiträge
    75
    Meine Painting CD ist auch gestern gekommen, inklusive Lyric Sheet, aber es ist leider nicht signed. Da bestellt man schon mal direkt bei den Jungs und dann sowas...
    Die Scheibe ist okay (erst einmal gehört), ich finde aber im eigenen Shop hätten ruhig beide Bonustracks dabei sein können, zumindest als download.
    Das Coverartwork ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
    Trotzdem habe ich wieder alles bekommen was ich von OCS erwartet habe und das ist gut so.
    It's grim up North!

  13. #238
    Keine Lust, mir was auszudenken Avatar von MarBeck
    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    14.992
    Live session auf Absolute Radio.
    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best

    Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: StoneFM

  14. #239
    A fan for all reasons Avatar von Dennis Blandford
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    On the Vortex floor
    Beiträge
    9.497
    OCS touren im Moment im UK mit "Marchin Already" aber da touren ja auch z.B. SPACE.
    https://www.facebook.com/OceanColourSceneOfficial
    "Du hattest deine Zeit und du hast sie weinend verbracht"

  15. #240
    Moderator Avatar von j.w.
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    32.906
    Yeah. Wenn sie in 17 Jahren mit Saturday touren, werde ich auch hingehen.
    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •