Seite 209 von 209 ErsteErste ... 109159199205206207208209
Ergebnis 3.121 bis 3.131 von 3131
  1. #3121
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Di, 23:05 Uhr
    Past Present Future: Musik von Roxy Music, Orcas & Gruff Rhys

    Mit Roderich Fabian

    In der letzten De:Bug-Ausgabe erwähnt Mercedes Bunz den Film “Out of the Blue”, für den es auch schöne musikalische Entsprechungen gibt, z.B. von Roxy Music und Neil Young. Dass die elektronische Musik schon längst in ihrer romantischen Phase angekommen ist, beweisen die Orcas und auch der Deutsche Efdemin. Und mit Gruff Rhys grüßt der ehemalige Super-Furry-Animals ebenso aus der Zukunft wie die Ambient-Träumer von Plaid.
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  2. #3122
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Do, 23:05 Uhr
    Die Musik von morgen: Mit Jan Delay, Dieter Meier und The Afghan Whigs

    Mit Thomas Mehringer

    "Unser Artist der Woche im Nachtmix bringt eine neue Platte raus, die in den 90ern hängengeblieben scheint: Howie B. ist "Down With The Dawn". Ansonsten wird es in der Neuvorstellungsrunde weniger elektronisch. Die Afghan Whigs kommen auch zurück aus den 90ern, klingen auch immer noch gleich, machen also Soul-Rock. Jimbo Mathus und Leon Russell springen auf den Roots-Zug mit auf, Ex-Red-Hot-Chili-Peppers-Gitarrist John Frusciante grüßt uns aus dem All, Dieter Meier von Yello bringt mit 69 Jahren sein Solodebüt raus und Jan Delay gibt den neuen Lindenberg."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  3. #3123
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso - Kultur nach 3: Das Musikmagazin

    "Entweder weine ich oder ich singe": Die Musikerin Dillon mit neuem Album
    Wut und Traurigkeit sind die künstlerischen Triebfedern der 25-jährigen Sängerin und Pianistin Dominique Dillon de Buyington. Unter dem Kürzel Dillon hat die in Berlin lebende gebürtige Brasilianerin 2011 ihr Debütalbum "This Silence Kills" veröffentlicht. Die Resonanz darauf war enorm, die junge Frau ist durch die halbe Welt getourt. Jetzt ist ihr mit Spannung erwartetes zweites Album "The Unknown" erschienen.

    Zweites Soloalbum nach über 30 Jahren: Ben Watt mit "Hendra"
    Ben Watt hat sein Solodebüt "North Marine Drive" 1983 veröffentlicht. Danach hat der Sohn des englischen Jazz-Bandleaders Tommy Watt eine Band namens "Everything But The Girl" gegründet, gemeinsam mit seiner Partnerin Tracey Thorn. Nun kommt Watt im Alter von 51 Jahren unter seinem eigenen Namen zurück, mit einer CD namens "Hendra" - ein alter englischer Begriff für Heimat. Es ist ein altmodisches, aber keineswegs altbackendes Singer-Songwriter-Album geworden, auf dem der Londoner Geschichten über seine Familie erzählt.

    Das Pasadena Roof Orchestra swingt seit 1969
    Von einem Swing-Revival wollen sie nichts hören - zu Recht. Seit seiner Gründung vor 45 Jahren hat das Pasadena Roof Orchestra 40 Tonträger mit über 300 Swing- und anderen Titeln herausgebracht, die zum großen Teil weltweit veröffentlicht sind. Seit den 90ern ist die elfköpfige Männertruppe auf renommierten Bühnen und Festivals wie dem Montreux Jazz Festival zuhause.

    Am Mikrofon: Dirk Schneider
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  4. #3124
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Sa, 23:05 Uhr
    Oh Sweet Nuthin': Musik zwischen VU und E

    Mit Karl Bruckmaier

    In der Vorwoche haben wir live die Musik von Christy & Emily bzw. Tom Brosseau gehört, dieser Nachtmix liefert die Studio-Welt und das musikalische Umfeld dieser sympathischen Musiker aus Brooklyn bzw. North Dakota nach, wobei wir auf die Star-Violinistin Hilary Hahn ebenso stoßen werden wie auf die späten Velvet Underground. Und was macht Frederic Chopin hier?
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  5. #3125
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera

    Auf Zeitreise - der amerikanische Musiker Ben Cooper alias Radical Face

    Von Christiane Rebmann

    "Ben Cooper ist ein vielseitiger Mann. Deshalb hat er auch mehrere Musikprojekte gleichzeitig laufen. Das wichtigste von allen ist Radical Face. Er benannte es nach einem beschädigten Werbezettel, auf dem das dritte Wort fehlte. Ursprünglich hatte „radical face lift“ drauf gestanden. Radical Face besteht einzig und allein aus Ben Cooper. Seine neue CD „Family Tree - The Branches“ ist der zweite Teil einer als Trilogie angelegten Fortsetzungsgeschichte. Da sich die Songs auf die Geschichte einer Familie in den Jahren von 1860 - 1910 konzentrieren, verwendete Cooper die passenden Instrumente - darunter akustische Gitarre, Piano, Harmonium, Viola da Gamba und Fagott. Die Aufnahmen fanden in seinem Studioschuppen in Jacksonville in Florida statt. Das neue Album bietet verträumten Folk und erinnert manchmal an Coopers Vorbilder Simon & Garfunkel oder die frühen Pink Floyd. Hier verrät der 31-jährige, warum ein Computerabsturz dazu führte, dass er Musiker wurde. Er berichtet von seiner Kindheit als Teil einer Patchworkfamilie mit zehn Kindern. Und er erzählt, wie er als weißer Sohn eines schwarzen Stiefvaters unter dem Rassenhass im Florida der 80er-Jahre zu leiden hatte."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  6. #3126
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: So, 23:05 Uhr
    Playback Henry Mancini: Der Filmkomponist und sein Nachhall im Pop

    Mit Klaus Walter

    "Moon River", "Pink Panther", "Peter Gunn", Henry Mancini hatte ein Händchen für Melodien, die sich in den Gehörgängen einnisten und diese nie mehr verlassen. Er war der Meister des Easy Listening. Musik, die so leicht daherkommt, dabei ist das ja manchmal das Schwerste: Etwas leicht aussehen zu lassen. Diese Kunst beherrscht Henry Mancini und sie macht ihn zu einem der erfolgreichsten Komponisten und Arrangeure des 20.Jahrhunderts.
    Mancini war nominiert für sagenhafte 72 Grammys, gewonnen hat er zwanzig. Für den Oscar war er 18 Mal vorgeschlagen, viermal hat er ihn bekommen. Seine Evergreens haben die unterschiedlichsten Leute interpretiert: Karel Gott und Louis Armstrong, Caterina Valente und R.E.M., Barbra Streisand und Art Of Noise, Judy Garland und Elton John, Morrissey und James Last. Seine Verehrer schwärmen von "Mancini Touch" und nennen ihn den "Thelonious Monk der Muzak". Am 16.April wäre der große Musiker 90 Jahre alt geworden. Eine Würdigung."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  7. #3127
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Mo, 23:05 Uhr
    Blue Monday: Full Moon Rising

    Mit Judith Schnaubelt

    "Ganz rund wird der Mond erst zehn Stunden später sein, aber mit schönen Reminiszenzen an die 90er Jahre lassen wir La Luna schon mal anheulen, charmieren, bezirzen oder besänftigen. Mit schönen Stimmen und feinen Grooves, von beispielsweise Inne Eysermans, Sirene und Muse der belgischen Band Amatorski, die auf dem neuen Album "From Clay To Figures" die sanfte Beth Gibbons von heute gibt. Von Neneh Cherry, Stargast auf dem Festival "Past Present Future" zum 40. Zündfunk-Geburtstag, haben wir eine rare Schallplatte wiederentdeckt: "I’ve got you under my skin". Hier: Cole Porters Klassiker in Nenehs dringlicher Version von 1990 für "Red, Hot + Riot". Howard Bernstein alias Howie B., Urgestein des britischen Trip Hop, widmet sein neues Album "Down with the Dawn" einem todkranken Freund und kreiert einen bewegenden Soundtrack über das Vergängliche. Passend zum angehenden Vollmond: Die wieder veröffentlichten EPs aus dem Jahr 1996 vom französischen Ambient-Elektroniker Jay Alanski alias A Reminiscent Drive. Und der erstaunlich kreative Damiano von Erckert lässt uns mit seiner Gastsängerin Georgia Anne Muldrow dann auch noch unter der silbernen Discokugel tanzen. Oder ist es doch der schimmernde Mond?"
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  8. #3128
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Di, 23:05 Uhr
    Past Present Future: Musik von Van Morrison, Bibio & Eels

    Mit Roderich Fabian

    "Mark Oliver Everett und seine Band, die Eels, veröffentlichen unermüdlich. Am Freitag kommt das neue (Doppel-)Album, auf dem Fleetwood Mac gecovert und Van Morrison imitiert wird. Moderner geht der Brite Bibio die Sache an - auch er ein Unermüdlicher in Sachen neue Songs. Die neue Band Little Matador dagegen besinnt sich auf ursprünglichen Rock and Roll, der anscheinend wieder in Mode gerät, wie auch Chuck E.Weiss und Micah P.Hinson beweisen."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  9. #3129
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Do, 23:05 Uhr
    Die Musik von morgen: Neues von Eels, Kelis und Marcus Wiebusch

    Mit Ralf Summer

    "Der Karsamstag ist heuer für Vinyl-Fans ein Fest wie Ostern und Weihnachten zusammen: Dann ist der Record Store Day 2014. Also der Tag im Pop-Jahr, der mit Hunderten von limitierten Sonderpressungen die Plattenkäufer in die Läden lockt. Angesichts des wichtigen Termins, kommt die Osterwoche selbst ohne die ganz großen Veröffentlichungen aus. Trotzdem sind namhafte Platten aus den Presswerken unterwegs: z.B. die neue der Eels ("The Cautionary Tales Of Mark Oliver Everett"), die neue von R´n´B-Prinzessin Kelis ("Food") und Marcus Wiebusch, Sänger der Hamburger Indie-Rocker Kettcar debütiert solo mit "Konfetti", einem überraschend bunten Stil-Mix. Außerdem dabei in unserer Neuheiten-Der-Woche-Sendung: Amatorski, Chain & The Gang, Farben & James DIN A4 und Ramona Lisa - Sängerin der Blog-Lieblinge Chairlift."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  10. #3130
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    Bayern2Radio: Fr, 23:05 Uhr
    Very British: Musik von Ben Watt bis Aidan Knight

    Mit Sabine Gietzelt

    !Britisch, sonderbar, und andere Seltsam-Musik. Es treten an: Woo, zwei Brüder, die ihre harmonischen Musik-Experimente der Welt seit dreißig Jahren so gut wie vorenthalten haben; Aidan Knight, der zwischen Flügelhorn und Kornett Pop und Experimentelles bannt, sich heimlich aber auch an Punkrock versucht und der gute alte Bekannte Ben Watt, der in den Achtziger Jahren bei Everything But The Girl, später als DJ und Produzent erfolgreich war, inzwischen Bücher schreibt und soeben eine Soloplatte veröffentlicht hat."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  11. #3131
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    40.892
    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso - Kultur nach 3

    Warnende Worte. Das neue Album der Eels
    Er sei eine wandelnde Warnung - findet Mark Oliver Everett alias E, der Kopf der Eels. Auf seinem neuen Album "The Cautionary Tales Of Mark Oliver Everett" will er die Menschheit warnen - vor den Fehlern, die er selbst im Leben gemacht hat. Welche das sind?


    Das Schokoladenparfait des HipHop. Der Rapper Textor ist auf Tour
    1994 haben Henrik von Holtum und Sascha Klammt in Ulm die Kinderzimmer Productions gegründet - ein HipHop-Projekt, das immer so einen Sonderstatus einnahm. Denn zu einer Szene gehörten die Kinderzimmer Productions nie. Mit "Schwarz Gold Blau" ist vor einiger Zeit ein Soloalbum von Henrik von Holtum alias Textor erschienen - mit diesem Album ist er derzeit auf Tour.

    Ein Corsogespräch mit Henrik von Holtum alias Textor

    Die Kunst der Verschwendung. Das Debütalbum von Iggy Azalea
    Die Australierin mit dem funkelnden Namen Amethyst Amelia Kelly wollte zu ihrer großen Liebe: dem HipHop. Deshalb ist sie in die USA ausgewandert, hat sich Iggy Azalea genannt und wollte eine Karriere als Rapperin machen. Am Anfang sah alles sehr gut aus, viele Plattenfirmen wollten mit dem rappenden Model zusammen arbeiten. Doch ihre Detailverliebtheit stand ihr und der Karriere immer wieder im Weg. Jetzt ist ihr Debütalbum erschienen.
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

Seite 209 von 209 ErsteErste ... 109159199205206207208209

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Folgender Song dringt gerade in meine Ohrmuschel
    Von MitchRyder im Forum My Playlist
    Antworten: 30687
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 22:40
  2. radiosendung in einzelne tracks aufteilen?
    Von Globalizer im Forum Computer: Hard- und Software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 17:18
  3. radiosendung mitschneiden
    Von mk im Forum High-Tech-Toys: Hifi und High-End
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 21:46
  4. Privatfernsehen bald nur noch Bezahlfernsehen?
    Von scorechaser im Forum Das TV Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •