Seite 215 von 215 ErsteErste ... 115165205211212213214215
Ergebnis 3.211 bis 3.216 von 3216
  1. #3211
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    DLF: Sa, 15:05 Uhr
    Corso - Kultur nach 3: Das Musikmagazin

    Zwischen Twee-Pop und Riot Grrrl: Das schottische Duo Honeyblood
    Man denkt natürlich an die White Stripes, die Small Group, die das Duo in der Rockmusik wieder salonfähig gemacht hat. Aber auch "Matt & Kim" oder "She Keeps Bees" aus Brooklyn versuchen sich in der Zweierbesetzung Schlagzeug/Gitarre - genauso wie die schottischen Musikerinnen Stina Tweeddale und Shona McVicaralias Honeyblood. Auf ihrem Debütalbum zeigen sie kompositorisches Geschick, ein Gefühl für Melodien und grungige Gitarren.

    Ein guter Schinken muss lange hängen: Das Kölner Trio Annen May Kantereit
    Ihr Studium haben alle drei nur "angetestet", um genug Zeit zu haben, sich ausschließlich der Musik widmen zu können: Die drei jungen Kölner Christopher Annen, Henning May und Severin Kantereit kennen sich bereits seit Schulzeiten, haben zunächst Straßenmusik gemacht und erobern mit ihrer handgemachten Mischung aus Blues, Pop, Jazz und Rock allmählich die deutschen Bühnen. Ihr Debütalbum wurde als Reminiszenz an die Straßenmusik draußen im Wald aufgenommen, sie haben Studierende bei einem Uni-Musik-Flashmob begeistert und sind derzeit auf großer Festival-Tour durch Deutschland unterwegs.

    Wie ein Toffee-Sahnebonbon: BJ Cole und die Pedal Steel Guitar
    Man verbindet sie gern mit Country- oder hawaiianischer Musik: die Pedal Steel Guitar. Ein Instrument, das rein optisch eher einer Zither als einer Gitarre ähnelt. Die Pedal Steel Guitar wurde in den 1930er Jahren in den USA entwickelt und besteht im Unterschied zur "Lap-Steel-Guitar" aus zusätzlichen Pedalen und Kniehebeln, die es erlauben, während des Spielens die Tonhöhe der Saiten zu ändern. Der Engländer BJ Cole ist ein Virtuose der Pedal-Steel-Gitarre, hat mit Größen wie Sting, Björk oder Scott Walker gespielt und setzt sein Instrument in verschiedenen musikalischen Kontexten von Folk und Country über Jazz bis zu klassischer Musik ein.

    Am Mikrofon: Anja Buchmann
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  2. #3212
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    Bayern2Radio: Sa, 23:05 Uhr
    Pediküre, Starallüre: Weibliche Sounds in Dur und Moll

    Mit Karl Bruckmaier

    "Während die testosteron-gesteuerte DFB-Elf wahrscheinlich immer noch feiert, steht der NMX diesmal ganz im Zeichen zerbrechlicher Stimmen, wohlerzogener junger Damen und dezent lackierter Fingernägel. So verbeugt sich der DJ vor der Neuseeländerin Flip Grater und vor der elektronischen Marianne Faithfull, ist ein wenig skeptisch bei Sharon van Etten und liebt ganz einfach Frieda Hyvönen. Am Schluss rockt das Haus dann doch noch mit der rockenden Ruth Brown."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  3. #3213
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    DLF: So, 15:05 Uhr
    Rock et cetera: Songs aus der Schatztruhe - der englische Songschreiber Robyn Hitchcock

    Von Michael Frank

    "Robyn Hitchcock hat sich einmal als das letzte ausgebrütete Ei aus den 60er-Jahren bezeichnet. Seine Songs würden nach alten Regeln geschrieben, stammten aber aus jüngster Zeit. Auf seinen rund 40 Platten gibt es surreale, bizarre Einfälle und Redewendungen in Hülle und Fülle, melancholische Meditationen über den Alltag sowie Liebeslieder - all das in einer Klangwelt zwischen zerbrechlicher Kammermusik und lauten Dissonanzen, vorgetragen mit einer Stimme zwischen Bariton und Falsett. Seit Ende der 70er-Jahre fließt seine Fantasie und Kreativität nun schon in Bandprojekte und Soloplatten. Kollegen wie Peter Buck, Gillian Welch, die Decemberists oder der Filmregisseur Jonathan Demme gehören zu seinen Fans. In der ersten Hälfte dieses Jahres ging Hitchkock erneut auf Welttournee - im Gepäck nur seine Gitarre und eine Schatztruhe mit eigenen Songs und Songs seiner Vorbilder.
    In dieser Sendung erzählt Robyn Hitchcock vom Einfluss der Visionen Syd Barretts, vom Songschreiben zwischen Inspiration und Handwerk sowie von Perspektiven eines Musikerlebens jenseits der 60."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  4. #3214
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    DLF: Mo, 15:05 Uhr
    Corso - Kultur nach 3

    MELT!-Festivalbilanz - In der Kulisse von "Ferropolis", dem ehemaligen Braunkohletagebaugebiet bei Dessau, waren hochkarätige Bands und Newcomer zu Gast

    Nachruf auf Manfred Sexauer

    Nachruf auf den Schauspieler James Garner

    Corsogespräch:
    Wie lässt sich "Die neue Lust am Teilen" in der Produkt- und Raumgestaltung umsetzen? Gespräch mit Dr. Werner Möller über die heute startende Sommerwerkstatt der Stiftung Bauhaus Dessau

    Können Männer und Frauen Freunde sein?
    Das Harry-und-Sally-Syndrom feiert 25. Geburtstag. Erinnerung an einen Filmerfolg und seine Folgen

    Am Mikrofon: Thekla Jahn
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  5. #3215
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    Bayern2Radio: Mo, 23:05 Uhr
    Blue Monday: Lagerfeuersongs

    Mit Judith Schnaubelt

    "Mal wieder das sommertrockene Treibholz am Fluss zusammensammeln, ein kleines Lagerfeuer entfachen und ja, wen singen und klampfen lassen
    unterm nachtblauen Himmel? Zoe und Steve zum Beispiel, die sympathischen Neo- Folkies aus Australien. Selten klangen Songs aus dem Hause Sub Pop inniger. Oder die fabelhafte Brooklynerin Sharon Van Etten, die mit sehnsüchtiger Stimme jeden einzelnen Flusskiesel zum Schmelzen bringt. Viel Gefühl packt auch Kenny Anderson alias King Creosote in jene Songs, die er von seinem Dad gelernt hat und grüßt "With love from Scotland"
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

  6. #3216
    Jokerman Avatar von dr.music
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    42.882
    Bayern2Radio: Do, 23:05 Uhr
    Die Musik von morgen: Neues von Tom Petty, Richard Thompson und Hyperdub

    Mit Roderich Fabian

    "Auf Tom Petty ist Verlass - er liefert auf seinem neuen Album Songs, die zwar auch 1976 erschienen sein könnten, die aber auch Pettys hohen Standard aufrecht erhalten. Auch der britische Folk-Veteran Richard Thompson setzt auf Bewährtes und bringt seine bekanntesten Songs in Akustik-Versionen erneut heraus. Das britische Dubstep-Label Hyperdub kann inzwischen auch schon eine Tradition vorweisen, experimentiert deshalb aber viel auf der neuen Compilation 10.2. Außerdem: Eric Claptons JJ-Cale-Hommage-CD, der Sixties-Revivalist White Fence, die rockenden Icarus Line uvm."
    Jetzt schon 60 Jahre Rock 'n' Roll

Seite 215 von 215 ErsteErste ... 115165205211212213214215

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Folgender Song dringt gerade in meine Ohrmuschel
    Von MitchRyder im Forum My Playlist
    Antworten: 30698
    Letzter Beitrag: Gestern, 19:40
  2. radiosendung in einzelne tracks aufteilen?
    Von Globalizer im Forum Computer: Hard- und Software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 17:18
  3. radiosendung mitschneiden
    Von mk im Forum High-Tech-Toys: Hifi und High-End
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 21:46
  4. Privatfernsehen bald nur noch Bezahlfernsehen?
    Von scorechaser im Forum Das TV Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •