Seite 65 von 65 ErsteErste ... 15556162636465
Ergebnis 961 bis 975 von 975

Thema: PC-Problem

  1. #961
    ja genau Avatar von The Imposter
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    20.277
    Zitat Zitat von pumafreddy Beitrag anzeigen
    Mal eine ganz dumme Frage.
    Ich kriege es einfach nicht gebacken, mehrere Dokumentseiten, die ich einscanne, als EINE pdf-Datei im Acrob zu erstellen. Also so, das man durch scrollen die einzelnen Seiten nacheinander sieht. Es funktioniert bei mir nur immer mit einen Dokument und wenn ich jetzt 8 Seiten hab und diese per Mail verschicken möchte, muß ich immer 8 Dokumente einführen. Für den Empfänger der Mail ist das auch nicht grad berauschend.

    Weis jemand wie das geht?
    wenn du nur den Reader hast, geht das wohl nicht, bei dem Hauptprogramm Acrobat ist es easy (über Dokument, Seite einfügen), wirst du aber schätzungsweise nicht haben

    alternativ kannst du zB PDF Creator nehmen
    out of the blue


  2. #962
    gelegentlich durch die Gitarrenhölle Avatar von pumafreddy
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    17.701
    Zitat Zitat von The Imposter Beitrag anzeigen
    wenn du nur den Reader hast, geht das wohl nicht,
    und ich probier mich hier dumm und dusslig

    alternativ kannst du zB PDF Creator nehmen
    Das sieht gut aus, Danke

  3. #963
    Likely Lad Avatar von Bullitt
    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    Pencey Prep
    Beiträge
    14.769
    Zitat Zitat von Joliet Jake Beitrag anzeigen
    Gibt's einen aktuelleren Grafikkarten-Treiber?
    Wenn ja, würde ich den mal testen.
    Jetzt erst gesehen. Danke, das werde ich mal probieren! Habe ihn bisher noch im Querformatmodus laufen, was aber kein Dauerzustand sein soll.

  4. #964
    gelegentlich durch die Gitarrenhölle Avatar von pumafreddy
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    17.701
    @ The Imposter, du bist ein Schatz. Das funktioniert prima. Vielen Dank nochmal

  5. #965
    Moderator Avatar von dougsahm
    Registriert seit
    26.08.2002
    Ort
    in der achten Wohnung
    Beiträge
    14.070
    Zitat Zitat von Joliet Jake Beitrag anzeigen
    HDMI_out auf SVGA_in sollte keine Probleme machen. Adapter gibt´s ab 10€ (achte aber auf "Full HD", alles andere ist rausgeschmissenes Geld).
    Zitat Zitat von dougsahm Beitrag anzeigen
    Habe diesen Adapter verwendet. Daran wirds ja wohl nicht liegen?
    Zitat Zitat von Joliet Jake Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus.
    Solche (oder damals gebräuchliche) Kabel haben vor 20 Jahren noch ein Vermögen gekostet.
    Feedback bzw. Lösung:
    Ein reines Adapter-Kabel reicht in der Tat nicht. 9 Leute, die von der Sache beruflich eine Ahnung haben müssten, habe ich die letzten Wochen befragt, gezielt oder nebenbei. 8 x "das muss gehen". 1 x dazu braucht man einen Konverter. Der eine hatte Recht.

    Der letztendlich betraute Mensch aus der IT-Abteilung eines Konzerns ist letztendlich auch nur durch try and error draufgekommen, dass man einen Konverter braucht. Nun ja, es wurde nun nicht das Basismodell für 35 Euro angeschafft, sondern das Luxusmodell für 60 Euro, um noch mehr Funktionalitäten für die Zukunft abzudecken.

    Funktioniert.

    Als normaler Anwender steht man da wirklich im Wald.


  6. #966
    Manichäer Avatar von Doc F.
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    1.377
    Mein alter PC (Maxdata, circa 5 oder 6 Jahre alt) stürzt ständig ab. Der Arbeitsspeicher ist überlastet. Ich hatte vor etwa einem Jahr Windows Vista durch Windows 8 ersetzt (jetzt 8.1). Danach lief es zunächst nochmal etwas besser.

    Lohnt es sich noch, den Arbeitsspeicher zu erweitern oder lege ich mir nicht besser gleich einen neuen PC zu? Welches Modell empfiehlt ihr (Größenordnung 500€ - 700€).
    "We're all just songs in the end. If we are lucky" (Catelyn Stark)

  7. #967
    \m/ Avatar von schaifala
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Rabatz
    Beiträge
    3.942
    Zitat Zitat von Doc F. Beitrag anzeigen
    Welches Modell empfiehlt ihr (Größenordnung 500€ - 700€).
    Die Frage nach dem Weltfrieden wäre einfacher.

  8. #968
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Chateau Miraval
    Beiträge
    24.563
    Zitat Zitat von Doc F. Beitrag anzeigen
    Mein alter PC (Maxdata, circa 5 oder 6 Jahre alt) stürzt ständig ab. Der Arbeitsspeicher ist überlastet. Ich hatte vor etwa einem Jahr Windows Vista durch Windows 8 ersetzt (jetzt 8.1). Danach lief es zunächst nochmal etwas besser.

    Lohnt es sich noch, den Arbeitsspeicher zu erweitern oder lege ich mir nicht besser gleich einen neuen PC zu? Welches Modell empfiehlt ihr (Größenordnung 500€ - 700€).
    Vielleicht solltest du dir keinen PC von der Stange kaufen, sondern dir einen Laden suchen, der die Geräte auch zusammenbaut - da gehst du dann hin und setzt das Limit. Außerdem solltest du noch erzählen, was du mit dem Computer so alles machst. Solange du nicht spielst, große Fotos bearbeitest oder Videos renderst, solltest mit der Summe hinkommen, ein typischer Office-PC eben.
    "Three million refugees is not just another statistic [...]"

  9. #969
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan Avatar von FifteenJugglers
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    6.503
    Zitat Zitat von Doc F. Beitrag anzeigen
    Mein alter PC (Maxdata, circa 5 oder 6 Jahre alt) stürzt ständig ab. Der Arbeitsspeicher ist überlastet. Ich hatte vor etwa einem Jahr Windows Vista durch Windows 8 ersetzt (jetzt 8.1). Danach lief es zunächst nochmal etwas besser.

    Lohnt es sich noch, den Arbeitsspeicher zu erweitern oder lege ich mir nicht besser gleich einen neuen PC zu? Welches Modell empfiehlt ihr (Größenordnung 500€ - 700€).
    Stehe derzeit vor einem ähnlichen Problem. Sollte die Möhre noch mehr Zicken machen, werde ich wohl online was Neues bestellen. Ein Kumpel empfahl mifcom.de. Neben anderen Kommunikationswegen haben die auch ein Forum, wo man die selbst zusammengestellte Konfiguration auf Stimmigkeit überprüfen lassen kann. Oder man nimmt eines der vorkonfigurierten Systeme. Aber latho hat Recht: Ein paar mehr Infos braucht's halt schon.
    Sehr zufrieden war ich auch mit greycomputer.de - die zeigen sich zur Zeit allerdings etwas kommunikationslahm. Keine Ahnung, ob da der Umzug der einzige Grund ist.
    "Don't reach out for me," she said
    "Can't you see I'm drownin' too?"

  10. #970
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    1.191
    Bin von Folgendem total genervt: Habe einen PC-Doktor kommen lassen, damit der uns W-LAN für drei Laptops installiert. Aber weder das zugeschickte O2/Alice-Modem noch der hinzugekaufte Belkin-N300-Router schaffen es, vom Dachgeschoss aus eine Etage tiefer (keine Betondecken!) für eine stabile Verbindung zu sorgen. Der PC-Doktor war schon zweimal da, und es funktioniert einfach nicht mit ziemlich neu gekauften Medion-Laptops. Und ich habe schlichtweg null Ahnung.

    Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Fritzbox? Anderer PC-Doktor? Decken und Wände rausreißen? Wie gesagt: Ich gehöre diesbezüglich nicht nur zu den Grünschnäbeln, sondern auch zu den absoluten Idioten.

  11. #971
    Arschmakrele Avatar von linn
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    1.860
    Warum kaufst Du Dir nicht einfach einen Repeater? Um 30 Euro ist Dein Problem gelöst - und für weitere 20 Euro könntest Du Deinem PC-Doktor ein paar schöne Betonschuhe schenken, denn die hat der Bube von Herzen verdient.
    Hä?

  12. #972
    Arschmakrele Avatar von linn
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    1.860
    Nachtrag: Der Netgear WN3000RP ist auch für digitale Australopithecen geeignet.
    Hä?

  13. #973
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    19.01.2013
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von linn Beitrag anzeigen
    Warum kaufst Du Dir nicht einfach einen Repeater? Um 30 Euro ist Dein Problem gelöst - und für weitere 20 Euro könntest Du Deinem PC-Doktor ein paar schöne Betonschuhe schenken, denn die hat der Bube von Herzen verdient.
    Linn, schon mal danke. Damit du weißt, mit wem du es hier zu tun hast: Ich habe bis eben nicht gewusst, dass es solche Viecher überhaupt gibt.
    Dass der PC-Doktor irgendwie nicht so ganz cool drauf ist, habe ich mir immerhin schon gedacht, denn wir haben hier, denke ich, normale einfamilienhäusliche Bedingungen und stinknormale - und zur Zeit eben auch nicht veraltete - Geräte.
    Habe eben mal ganz kurz was drüber gelesen, und es scheint mir jetzt, als müsse ich herausfinden, ob mein Wireless Access Point nicht schon einen Repeater-Modus hat, oder? Und dann ab in den Elektronik-Markt meines Vertrauens, angeben welche Geräte ich habe und sich einen 30,-€-Repeater aufschwatzen lassen? Und dann verzweifeln, wenn das beim Selbstinstallieren alles wieder nicht klappt, weil ich zu blöd bin...

  14. #974
    Arschmakrele Avatar von linn
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    1.860
    Vergiss den "Repeater-Modus", bestell Dir das Teil, tu das http://kb.netgear.de/app/answers/det...r-wn3000rp-von, werde glücklich und vergiss die Betonschuhe nicht.
    Hä?

  15. #975
    Block 15 Avatar von Lattenschuss
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    5.020
    Zitat Zitat von FifteenJugglers Beitrag anzeigen
    Stehe derzeit vor einem ähnlichen Problem. Sollte die Möhre noch mehr Zicken machen, werde ich wohl online was Neues bestellen. Ein Kumpel empfahl mifcom.de. Neben anderen Kommunikationswegen haben die auch ein Forum, wo man die selbst zusammengestellte Konfiguration auf Stimmigkeit überprüfen lassen kann. Oder man nimmt eines der vorkonfigurierten Systeme. Aber latho hat Recht: Ein paar mehr Infos braucht's halt schon.
    Sehr zufrieden war ich auch mit greycomputer.de - die zeigen sich zur Zeit allerdings etwas kommunikationslahm. Keine Ahnung, ob da der Umzug der einzige Grund ist.
    Bitte keine PC von der Stange. Die sind in der Regel ihr Geld nicht wert.

    Wer einen gut konfigurierten Rechener sucht: (sagen wir aus dem Bereich Office bzw. Multimedia. Gaming lasse ich mal außen vor. Die Gaming-Nerds wissen in der Regel selbst was zu tun ist. Also beschränken wir uns auf Office und Multimedia.

    So ein Gerät darf nicht mehr als 350,00-420,00 Euro kosten und hat wirklich richtig Dampf unter der Haube

    CPU: Intel Core i3-4160 (Haswell, 2 Kerne, 4 Threads, integrierte Intel HD Graphics 4400)

    Mainboard: MSI B85M-E45 (Intel B85, DVI, HDMI, USB 3.0, 4 x SATA III. Das reicht eigentlich in allen Lebenslagen)

    Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600

    Festplatte (System-SSD): Crucial MX100 128GB

    Festplatte (große Datenmengen): Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (SATA III)

    Netzteil (80Plus): be quiet! Pure Power L8 300W

    Macht in der Summe rund 350,00 Euro für eine kleine Höllen-Multimedia-Maschine. Eine extra Grafikkarte ist für Non-Gamer nicht nötig. Die CPU bringt eine Grafikeinheit mit. Ein Händler oder Freund Deines Vertrauens baut Dir das für einen kleinen Euro zusammen. (evtl. gehen Betriebssystem, Gehäuse und DVD-Laufwerk noch extra. Das kostet zusammen aber auch keine 100,00 Euro.)
    Geändert von Lattenschuss (15.10.2014 um 20:03 Uhr)

Seite 65 von 65 ErsteErste ... 15556162636465

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •