Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Muddy Waters

  1. #1
    ...still I'm sad... Avatar von Prince Kajuku
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Auf dem Stuhl vor meinem Plattenregal
    Beiträge
    2.195

    Muddy Waters

    Weiß zufällig jemand von euch, in welchem Aufnahmestudio Muddy's letzte Studioaufnahme "King Bee" (1981) aufgenommen wurde ? Wäre mir wichtig, doch nirgendwo findet sich eine entsprechende Info. Vielleicht geben die Liner Notes eurer Platten / CDs dies ja her. Danke.
    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.

  2. #2
    Alle Barbiepuppen-Bohèmes ab in die Themse!
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    16.101
    Zitat Zitat von Prince Kajuku Beitrag anzeigen
    Weiß zufällig jemand von euch, in welchem Aufnahmestudio Muddy's letzte Studioaufnahme "King Bee" (1981) aufgenommen wurde ? Wäre mir wichtig, doch nirgendwo findet sich eine entsprechende Info. Vielleicht geben die Liner Notes eurer Platten / CDs dies ja her. Danke.
    Auf der LP Innenhülle steht: recorded at the Schoolhouse / Mixed at Mediasound by Johnny Winter & Dave Still.

    Könnte das hier gewesen sein:
    http://www.creaser.pwp.blueyonder.co...choolhouse.htm

    Sowohl Johnny Winter als auch Blue Sky Records werden in dem Artikel erwähnt.

    edit:

    http://www.sing365.com/music/lyric.n...2578F4007E3437

    "IT HURTS TO BE IN LOVE was produced, written, played and recorded by Dan himself in his studio The Schoolhouse, which is built within his Connecticut home. This recording facility has also been utilized by Foghat, Johnny Winter, .38 Special, David Johansen, Derringer, Neil Sedaka, Muddy Waters and other artists."

  3. #3
    Dengler Avatar von dengel
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    21.239
    War nicht in einem Studio, sondern in mehreren. SDie Aufnahmen sind von mehreren Sesseions, die während der Tour staatfanden, die nach dem Erscheinen von "Hard Again" lief.
    don´t walk on the grass-smoke it

  4. #4
    ______________________ Avatar von gollum
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    4.052
    Zitat Zitat von Krautathaus Beitrag anzeigen
    Auf der LP Innenhülle steht: recorded at the Schoolhouse ....
    So auch die erste Kundenrezension vom 30.03.11 mit weiteren Infos aus den Liner Notes

    http://www.amazon.de/King-Bee-Muddy-.../dp/B00023GGI0


  5. #5
    Alle Barbiepuppen-Bohèmes ab in die Themse!
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    16.101
    Zitat Zitat von dengel Beitrag anzeigen
    War nicht in einem Studio, sondern in mehreren. SDie Aufnahmen sind von mehreren Sesseions, die während der Tour staatfanden, die nach dem Erscheinen von "Hard Again" lief.
    War nicht das Westport Studio und The Schoolhouse, dasselbe? Ich meine, sowohl Hard Again, als auch King Bee wurden in Westport aufgenommen. Und auf King Bee sind auch Songs der Hard Again Sessions drauf.

  6. #6
    Dengler Avatar von dengel
    Registriert seit
    08.07.2002
    Beiträge
    21.239
    Zitat Zitat von Krautathaus Beitrag anzeigen
    War nicht das Westport Studio und The Schoolhouse, dasselbe? Ich meine, sowohl Hard Again, als auch King Bee wurden in Westport aufgenommen. Und auf King Bee sind auch Songs der Hard Again Sessions drauf.
    Du hast Recht. Auf der Lp steht Schoolhouse, auf der CD fand ich nichts, und in meinem Buch über den guten Muddy sowie in der Box nur was von diversen Studio-Recordings.
    don´t walk on the grass-smoke it

  7. #7
    ...still I'm sad... Avatar von Prince Kajuku
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Auf dem Stuhl vor meinem Plattenregal
    Beiträge
    2.195
    Hey...vielen Dank, so schnell... die Infos werden jetzt erstmal gesichtet. Ihr seid die Besten.
    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.

  8. #8
    ...still I'm sad... Avatar von Prince Kajuku
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Auf dem Stuhl vor meinem Plattenregal
    Beiträge
    2.195
    Also, ich habe anhand Eurer Angaben nochmal recherchiert und folgendes gefunden: Auf dieser offiziellen MW-Seite sieht man zur "Hard Again" Aufnahmesession die Einträge vom 3-9.10.1976. Dort steht unter "Venue": "Dan Hartman's Studio" in Westport. Westport ist also der Ort in dem das Studio liegt und vermeintlich nicht der Name des Studios, obwohl das ja oft einhergeht.
    Im Jahre 1980, im Mai, als King Bee aufgenommen wurde, klick, fehlt hingegen jegliche Information. Lediglich der exakte Zeitraum wird hier angegeben. Hätten die Aufnahmen tatsächlich im selben Studio wie "Hard Again" stattgefunden, wäre dies doch sicher hier vermerkt oder ?
    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.

  9. #9
    Alle Barbiepuppen-Bohèmes ab in die Themse!
    Registriert seit
    18.09.2004
    Beiträge
    16.101
    Zitat Zitat von Prince Kajuku Beitrag anzeigen
    Im Jahre 1980, im Mai, als King Bee aufgenommen wurde, klick, fehlt hingegen jegliche Information. Lediglich der exakte Zeitraum wird hier angegeben. Hätten die Aufnahmen tatsächlich im selben Studio wie "Hard Again" stattgefunden, wäre dies doch sicher hier vermerkt oder ?
    Das fehlen der grundsätzlichen Infos über das Aufnahmestudio, bedeutet ja nicht per se, daß er nicht im Schoolhouse Westport aufgenommen hätte. Da würde ich jetzt der Angabe auf der LP Innenhülle eher vertrauen.

  10. #10
    ______________________ Avatar von gollum
    Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    4.052
    Hier haben sich einige Leute sehr viel Mühe gegeben und kamen über ein „Probably Dan Hartman’s Studio, Westport, …“ nicht hinaus (letzte Seite, vorletzte Spalte).

    http://www.bluesandrhythm.co.uk/documents/200.pdf

    Dem Ergebnis solltest Du Dich anschließen … oder z.B. Bob Margolin befragen?

    http://bobmargolin.com/#e-mail


  11. #11
    ...still I'm sad... Avatar von Prince Kajuku
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Auf dem Stuhl vor meinem Plattenregal
    Beiträge
    2.195
    Alles in allem wird es wohl das Schoolhouse gewesen sein, nochmals vielen Dank. Einige Dinge lassen sich wohl niemals zu 100% klären. Ich finde dass die Recherche und Aufarbeitung solcher Fakten schon sehr spannend ist und lege diese seit einiger Zeit in einer privaten Excel- bzw .ods (Libre Office) Datenbank, passend zu meiner Tonträgersammlung, ab. Eine endlose aber interessante Angelegenheit, Zeitvertreib halt. Ich denke schon lange darüber nach ob es vielleicht Gleichgesinnte gibt, mit denen ich das via Dropbox o.ä. zu einer gemeinschaftlichen, entspannten Sache ausdehnen kann, da mir in einschlägigen Projekten wie Rateyourmusic etc. doch viele Fakten fehlen. Interesse ?
    So mister D. J. ...play just one for me. You know the one...with the crashin' and the screams.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muddy Waters
    Von Blues-Pfaffe im Forum "Sterne an" - das nüchterne Bewertungsforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:23
  2. Muddy Waters
    Von MitchRyder im Forum Solokünstler
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 14:27
  3. Muddy Waters - Hard again
    Von asdfjklö im Forum Track by Track: Alben unter der Lupe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 19:29
  4. Muddy Waters
    Von Whole Lotta Pete im Forum Solokünstler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2003, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •