Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415
Ergebnis 211 bis 218 von 218
  1. #211
    Coffee Bar Cat Avatar von Clau
    Registriert seit
    18.03.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    62.708
    Zitat Zitat von Mistadobalina Beitrag anzeigen
    Yep. Mit das Interessanteste im ganzen Heft! :)
    Eben, deshalb habe ich in der iPad-Ausgabe die ganze Zeit danach gesucht. Ist es etwa Absicht, dass nicht der kompletten Inhalt der physischen Ausgabe auf dem iPad zu lesen ist? Falls dem so sein sollte, bestelle ich das wieder ab.
    How does it feel to be one of the beautiful people?

  2. #212
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.10.2003
    Beiträge
    63.156
    Das würde ich auch tun. Ich fand ja schon überraschend zu erfahren, daß wegen der iPad Version manchmal Zeilen neu eingegeben werden. Wenn aber auch noch komplette Inhalte weggelassen werden...

  3. #213
    reniar
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.515
    Der Januar RS ist mir einfach zu dünn.
    Ich freue mich auf den Februar.

  4. #214
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Paris
    Beiträge
    25.069
    So, fast durch: schön der Artikel über Jessie Ware und das Tocotronic-Interview war auch gut, mehr wegen Wigger als wegen der Antworten. Die Interpretation von Coopers King Kong durch Frank Schäfer ging mir ein bisschen zu weit, aber schön, dass die Veröffentlichung des Buches besprochen wurde. Der Jahresrückblick ist mir etwas zu vorhersehbar, inklusive Iris Marx, die vorhersehbar die Springer-Verlagshaltung zum Leistungsrecht vorstellt und Kritikern daran einen IQ unter dem eines Rhesusäffchens zuschreibt. Und das Who-Review von Kunze ist tatsächlich schlecht.
    I didn't consciously think about it, but I think I wanted to be a European.

  5. #215
    Umsehen postet ja nichts, gelle?
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Die Interpretation von Coopers King Kong durch Frank Schäfer ging mir ein bisschen zu weit
    Mir auch, latho, aber was so ein großes und schweres Zeichen wie King Kong doch alles an Spekulativmasse mit sich bringt, fand ich schon mal zeigenswert. Nicht zuletzt weil gerade das, denke ich, die Suggestivität des Stoffs ausmacht. Der ist enorm anschlussfähig, jeder kann ihn irgendwie in sein Leben einbauen, sich darin wiederfinden. Das ist bei Songs, auf die sich eine große Masse einigen kann, etwa Dylans "Like a Rolling Stone", auch so. Greil Marcus hat das indirekt in seinem einschlägigen Buch gezeigt, wenn auch nicht so formuliert: Wenner, Henderson, Marcus etc., alle lesen da was anderes hinein, weil der Song das zulässt. King Kong lässt das auch zu. Das ist dann mal mehr, mal weniger plausibel, da gebe ich dir Recht.

  6. #216
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Paris
    Beiträge
    25.069
    Zitat Zitat von Frank Schäfer Beitrag anzeigen
    Mir auch, latho, aber was so ein großes und schweres Zeichen wie King Kong doch alles an Spekulativmasse mit sich bringt, fand ich schon mal zeigenswert. Nicht zuletzt weil gerade das, denke ich, die Suggestivität des Stoffs ausmacht. Der ist enorm anschlussfähig, jeder kann ihn irgendwie in sein Leben einbauen, sich darin wiederfinden. Das ist bei Songs, auf die sich eine große Masse einigen kann, etwa Dylans "Like a Rolling Stone", auch so. Greil Marcus hat das indirekt in seinem einschlägigen Buch gezeigt, wenn auch nicht so formuliert: Wenner, Henderson, Marcus etc., alle lesen da was anderes hinein, weil der Song das zulässt. King Kong lässt das auch zu. Das ist dann mal mehr, mal weniger plausibel, da gebe ich dir Recht.
    Nein, vollkommen klar, die Interpretation ist zulässig und nachvollziehbar. Ich habe mal einen Vortrag von Kenneth Brownlow zu Cooper gehört, da erzählte er davon, dass Cooper als TWA-Chef das Empire State Building von seinem Büro aus wachsen sah und auf die Idee kam, dass da ein großer Affe hochklettern könnte - das ist dann auch im Einklang mit seinen, Coopers, vorangegangenen Filmen, Grass oder Chang. Der Film passt perfekt in die Pulp-Welten Coopers, in der Natur die Zivilisation dominiert/bezwingt - ein zu der Zeit ja kein seltenes Thema.
    I didn't consciously think about it, but I think I wanted to be a European.

  7. #217
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    64.645
    Wann gibt's den Thread für Februar?

    Mein Heft ist schon da und ich würde gerne ein wenig lästern.

  8. #218
    Erfasser & Moderator Avatar von DJ@RSO
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Zwischen Rhein und Nordsee
    Beiträge
    15.058
    Das lässt sich wohl machen (Thread zum neuen Heft).
    Doe maar gewoon, dan doe je al gek genoeg...








Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51112131415

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ROLLING STONE Januar 2012
    Von Daniel Koch im Forum Das aktuelle Heft: Lob und Tadel
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 15:41
  2. ROLLING STONE Januar 2009
    Von hausmeister_p im Forum Das aktuelle Heft: Lob und Tadel
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 14:44
  3. ROLLING STONE Januar 2008
    Von hausmeister_p im Forum Das aktuelle Heft: Lob und Tadel
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:29
  4. ROLLING STONE Januar 2006
    Von hausmeister_p im Forum Das aktuelle Heft: Lob und Tadel
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 00:37
  5. Rolling Stone Januar 2004
    Von Party Pooper im Forum Das aktuelle Heft: Lob und Tadel
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •