Seite 88 von 88 ErsteErste ... 38788485868788
Ergebnis 1.306 bis 1.318 von 1318
  1. #1306
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    27.263
    Zitat Zitat von ferry Beitrag anzeigen
    Na ja, er war ja zumindest auch noch ein entscheidender Geburtshelfer des Latin Jazz. Das war zwar auch schon Ende der Vierziger, aber ganz so einseitig auf den Parker/ Gillespie- Bebop war er nicht festgelegt.
    Klar, deshalb sind ja die RCA-Aufnahmen auch so wichtig - "Cubano-Be, Cubano-Bop" etc. findet man da. Für Savoy gab's auch ein paar phantastische Aufnahmen (aber als Gesamtkorpus sind sie weniger gut als die RCA-Sessions). Das plus die Sachen mit Parker - das ist in meinen Augen Dizzys Beitrag.
    wer nicht fragt bleibt dumm


    gypsy goes jazz - jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächste sendung am 1. januar 2015: Tenor Giants #1: Coleman Hawkins

  2. #1307
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    27.263
    Bei Trunkrecords gibt es "Gillespiana" als DL für 50p:
    http://trunkrecords.greedbag.com/
    Da die Seite bei mir an der Arbeit neuerdings geblockt ist (die Startseite von Trunk noch nicht, die ist ziemlich saucy ) kann ich keine Details sehen, aber gemäss dem Newsletter gibbet wahlweise FLAC oder MP3.
    wer nicht fragt bleibt dumm


    gypsy goes jazz - jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächste sendung am 1. januar 2015: Tenor Giants #1: Coleman Hawkins

  3. #1308
    Kann BAP, MMW und UL nicht ertragen Avatar von John The Relevator
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Darmstadt/ Odenwald
    Beiträge
    1.580
    Meine Anfrage bezieht sich auf Freddie Hubbard:

    ich habe in den letzten Wochen diesen wunderbaren Trompeter sehr zu schätzen gelernt. Einige seiner Alben aus den unterschiedlichsten Phasen (Blue Note, CTI) habe ich gekauft und bin immer wieder über die Qualität seines Spiels überrascht.
    Von BN habe ich Open Sesame, Hub-Cap, Ready For Freddie, Here to Stay. Außerdem noch Backlash und die CTI Alben Red Clay, Straight Life, First Light und Sky Dive. Im Anflug sind noch "In Concert Vol.1 und Vol.2". Welche Alben von Hubbard sind noch zu empfehlen. Die Impulse Platten , hier besonders "Body and Soul", kenne ich und sprechen mich ausnahmsweise nicht an.
    Meine Anfrage bezieht sich auf Aufnahmen von Freddie Hubbard als Leader und gerne auch spätere Aufnahmen.
    Auf die Frage nach der Bedeutung der Texte in Songs:" Wir machen hier kein Volkshochschulseminar, wir machen Rock`n´Roll". (Sven Regener)

  4. #1309
    Moderator Avatar von atom
    Registriert seit
    10.09.2003
    Beiträge
    13.508
    Von seinen späteren Alben mag ich sein MPS Album "The Hub Of Hubbard", sowie sein Comeback Album für Blue Note mit Woodie Shaw ("Double Take"), manche der Live Alben aus den frühen 80ern ("The Hague" & "Keystone Bop") sowie seine beiden letzten Aufnahmen mit dem New Jazz Composers Octet, die es aber nur auf CD gibt ("New Colors" & "On The Real Side").
    read it in a book or write it in a letter

  5. #1310
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    27.263
    Zustimmung zu "Hub of Hubbard" und den beiden Alben mit Woody Shaw! Die Live-Aufnahmen aus dem Keystone habe ich noch nicht wirklich angehört, "Outpost" auf Enja im Quartett mit Kenny Barron (1981) ist hübsch, für Hubbards Verhältnisse ziemlich verhalten (seine Chops machten ihm da wohl längst zu schaffen), "Bolivia" von 1990/91 ist das späteste, was ich von ihm da habe, auch da eine solide Messengers-mässige Band (Ralph Moore, Cedar Walton, David Williams, Billiy Higgins).

    Ansonsten ist aus der CTI-Zeit auch "Super Blue" sehr in Ordnung - Joe Henderson, Hubert Laws, Kenny Barron, Ron Carter, Jack DeJohnette, sowie als Gäste George Benson und Dale Oehler.

    Mit den beiden Impulse-Alben werde ich auch nicht richtig warm, Gilmore hin, Dolphy und Shorter her. Schöne Momente auf jeden Fall, weggeben würd ich sie nicht, aber ich glaub ich mag jedes Blue Note-Album lieber als die beiden. Und die beiden lieber als was ich aus der Atlantic-Zeit kenne (da habe ich nur "Backlash", ein übermässig Boogaloo-lastiges Rehash dessen, was Hubbard für Blue Note gemacht hat, aber mit einer guten Band: James Spaulding, der ja schon auf diversen Blue Notes dabei war, Albert Dailey, der eh unterschätzt ist, Bob Cunningham und ein mir sonst unbekannter Drummer namens Otis Ray Appleton, sowie da und dort Ray Barretto).

    Ich würde also primär mal die fehlenden Blue Notes suchen, "Goin' Up" (mit Mobley, Tyner, Chambers, Philly Joe), "Hub-Tones" (mit Spaulding, Hancock, Workman, Jarvis), "Breaking Point" (mit Spaulding, Matthews, Eddie Khan und Joe Chambers) und "Blue Spirits" (Spaulding, Joe Henderson, Zawadi, Mabern, Ridley, Jarvis, Big Black bzw. Spaulding, Mobley, Tyner, Cranshaw, La Roca). Und ja, auch "Night of the Cookers" - eine verdammt dreckige, unorganisierte Live-Session mit Lee Morgan, Spaulding, Mabern, Ridley und Pete La Roca, 20minütige Stücke, die nirgendwo hingehen, aber ich mag die Aufnahmen sehr.

    Aus der Zeit sind auch noch zwei Left Bank-Aufnahmen erschienen, "Fastball – Live at the Left Bank" (Bennie Maupin, Barron, Herbie Lewis, Freddie Waits) und mit Co-Leader Jimmy Heath "Jam Gems - Live at the Left Bank" (mit Gus Simms, Wilbur Little und Bertel Knox - man kennt da nur Little, aber die beiden anderen sind auch ganz gut). Das sind aber auch eher lockere Affären ... keine Essentials.

    Meine Hubbard-Essentials, wenn ich mich mal auf drei einschränken müsste, wären wohl: "Open Sesame", "Ready for Freddie", "Red Clay". (Bekanntlich, das noch als Fussnote, mag ich ja Lee Morgan deutlich lieber, Hubbard ist mir oft etwas zu pushy, zu aufdringlich, zu testosterongeladen ... dazu kann man hier auch was nachlesen, vermutlich im Blue Note-Thread, als katharsis noch aktiv war, der wiederum ein grosser Hubbard-Fan ist.)
    wer nicht fragt bleibt dumm


    gypsy goes jazz - jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächste sendung am 1. januar 2015: Tenor Giants #1: Coleman Hawkins

  6. #1311
    I'm not much but I'm all I have Avatar von soulpope
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    3.003


    Livemitschnitt Ende 70er aus Japan mit einem hervorragenden Hubbard (gilt auch für Shorter !!.....)
    -----------------------------------------------------------

    "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)

  7. #1312
    Kann BAP, MMW und UL nicht ertragen Avatar von John The Relevator
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Darmstadt/ Odenwald
    Beiträge
    1.580
    @atom und gipsy:

    Danke für Eure Tipps und Hinweise - jetzt habe ich ein paar Eckpfeiler und Orientierungen um mich im Dschungel der Veröffentlichungen zurechtzufinden und um gezielt zu hören und zu kaufen.
    Auf die Frage nach der Bedeutung der Texte in Songs:" Wir machen hier kein Volkshochschulseminar, wir machen Rock`n´Roll". (Sven Regener)

  8. #1313
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    27.263
    Ach ja, klar - die V.S.O.P.-Aufnahmen lohnen auch ... die gibt es inzwischen auf CD in der grossen Hancock-Box alle versammelt und sie sind unter dem Strich wirklich allesamt sehr gut!
    wer nicht fragt bleibt dumm


    gypsy goes jazz - jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächste sendung am 1. januar 2015: Tenor Giants #1: Coleman Hawkins

  9. #1314
    No mod so fierce Avatar von Napoleon Dynamite
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Capeside High School
    Beiträge
    16.507
    Warum hat James Spaulding nie eine Lead-Session für Blue Note aufgenommen? Oder schlummern die Tapes im Archiv?
    I really have no control over what bagels get put out on the table. My job is kinda just to watch the table.

  10. #1315
    kampf dem wildkraut Avatar von vorgarten
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    berlin
    Beiträge
    1.470
    Well, Alfred Lion took me out to dinner and he asked me if I would like to record for Blue Note, if I would like a contract. I said sure, and he said [Spaulding does his best German accent] "well, you know you have a family (I had just had my first daughter) and you want to write some music for the jukebox!" He said "you want to write some 'Watermelon Man.'?" At the time he wanted something like Lou Donaldson's "Alligator Boogaloo," and as I was eating I said "okay Alfred, I'll be talking to you later." I never got back with him; I had all this stuff I'd written up, and that just killed all of that.
    von hier.

  11. #1316
    recalls the yellow cotton dress Avatar von redbeansandrice
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    5.464
    Das ist eine Frage, die bei organissimo alle paar Jahre aufkommt, zB hier:
    http://www.organissimo.org/forum/ind...mes-spaulding/

    wenn etwas schlummern würde, stünde das wohl dort, man liest auch - aus gut informierter Quelle - das folgende:

    "He was offered a Blue Note date, but it was to have been one of those Lou Donaldson-styled funky sessions, and he turned it down. "

    edit: ah, vorgarten war schneller und präziser!
    When mistakes get made that's where the music starts. (E. Eskelin)

  12. #1317
    Hilft der Sonne beim Untergehen Avatar von Wolle62
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    1.220
    @ John The R...

    eine HUBBARD Platte, die in keiner Sammlung von ihm fehlen sollte, ist diese...



    The Hub Of Hubbard von 1970 auf MPS

  13. #1318
    No mod so fierce Avatar von Napoleon Dynamite
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Capeside High School
    Beiträge
    16.507
    Danke euch beiden! Das Interview muss ich mir gleich mal komplett durchlesen.
    I really have no control over what bagels get put out on the table. My job is kinda just to watch the table.

Seite 88 von 88 ErsteErste ... 38788485868788

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Comic-Empfehlungen
    Von latho im Forum Das Comics-Forum
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 23:21
  2. Empfehlungen zur Filmliteratur
    Von Napoleon Dynamite im Forum Die Drucksachen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 11:59
  3. Ost-Rock Empfehlungen
    Von alex8529 im Forum Die musikalische Länderkunde
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 18:43
  4. Empfehlungen: Moderner R&B
    Von Diceeno im Forum Soul, R'n'B & Funk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:10
  5. Empfehlungen für...
    Von fanti im Forum Die besten Alben
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 17:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •