Seite 17 von 61 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 255 von 905
  1. #241
    ... Avatar von ferry
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    1.441
    Zitat Zitat von pipe-bowl Beitrag anzeigen
    Danke, ferry, für den Service. Gerne wieder regelmäßig.
    Das war der Osterurlaub gem. Tarifvertrag !
    life is a dream

  2. #242
    Cookie Pusher Avatar von pipe-bowl
    Registriert seit
    17.10.2003
    Ort
    Westend Rockcity
    Beiträge
    30.123
    Zitat Zitat von ferry Beitrag anzeigen
    Das war der Osterurlaub gem. Tarifvertrag !
    Okay, dann wollen wir mal nicht so sein, auch wenn der Urlaub hier weder angemeldet noch abgestimmt war. Da ist noch Luft nach oben.
    there's room at the top they are telling you still
    but first you must learn how to smile as you kill

    radiostonefm

  3. #243
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    mi,18.4

    MELT! 2011
    White Lies:17.00 uhr (wdh 4.10 uhr)
    bodi bill:18.00 uhr (wdh 5.10 uhr)


    Later with Jools
    Mit Cyndi Lauper, Chapel, Club, John Legend

    zdf kultur,18.55 uhr


    Die Freimaurer und die Musik-doku
    arte,22.05 uhr
    wdh 23.04.um 11:55 uhr
    Nirgendwo drückt sich der Geist der Freimaurerei
    so direkt und einfach, so lustvoll und manchmal sogar so witzig
    aus wie in der Musik. In Michael Meerts Film geht es um
    freimaurerische Musik, um ihre Komponisten und ihre Werke.
    Jean Sibelius, Albert Lortzing oder Franz Liszt
    - die musikalischen Gegensätze könnten nicht größer sein. Der
    Logenbruder Wolfgang Amadeus Mozart steht neben dem aktiven
    Freimaurer Duke Ellington, Ludwig van Beethovens neunte
    Symphonie neben der Marseillaise.




    Heidschi Bum Beidschi
    Das goldene Zeitalter des deutschen Schlagers-doku

    arte,1.00 uhr
    Die 50er und 60er Jahre waren das goldene Zeitalter des
    deutschen Schlagers. Fast ein ganzes Volk zieht sich in eine heile
    Traumwelt zurück. Nach dem Trauma der totalen Niederlage im
    Zweiten Weltkrieg schafft Deutschland mit dem Wirtschaftswunder
    zwar zunehmenden Reichtum, lässt seine Bürger aber gefühlsmäßig
    im Stich. Diese emotionale Lücke können deutsche Schlager und die
    Filmindustrie zumindest bis Mitte der 60er Jahre erfolgreich schließen.

  4. #244
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    fr,20.4

    MELT! 2011
    Cold War Kids:17.00 uhr
    Monarchy:17.55 uhr
    oder in mediathek nach ausstrahlung


    Later with Jools
    Mit Elvis Costello,Neil Diamond,Paul McCartney,The Black

    zdf kultur,18.55 uhr
    später online i.d mediathek f.begrenzte zeit


    reeperbahnfestival :andreas bourani
    ndr,00.00 uhr


    sa,21.4


    MELT! 2011
    The Naked and Famous:14.55 uhr
    the drums:15.55 uhr
    Digitalism:16.55 uhr
    white lies:17.50 uhr
    später online i.d mediathek f.begrenzte zeit


    auf den dächern:samy deluxe
    zdf kultur,18.50 uhr

    Live from Abbey Road
    mit Paul Simon,Corinne Bailey Rae,Primal Scream

    zdf kultur,19.10 uhr

    Beyonce live.-Im yours
    zdf kultur 20.15 uhr
    wdh 22.30 uhr
    Konzert aus Las Vegas im Wynn Encore Theatre vom
    2. 8 .09 begleitet von ihrer ausschliesslich aus Frauen
    bestehenden Band u. Las Vegas-typisch in Szene gesetzt.



    Berlin Live
    mit Bullet, Crucified Barbara, Gamma Ray-(alle drei Metal)

    zdf kultur,21.00 uhr


    Britney: For the Record-doku
    arte,21.40 uhr
    wdh 26.4 um 1.05 uhr, 3.5 um 14.15 uhr
    Zwei Monate vor der Verleihung der VMA`S 08 lud die skandalumwitterte US-Popsängerin Britney Spears ein, sie auf der Promotiontour für ihr neues Album "Circus" zu begleiten.
    Beleuchtet werden auch die in der Öffentlichkeit stark thematisierten Abstürze und Tiefschläge im Leben der Sängerin in den beiden vorangehenden Jahren, sei es in Form von Drogenexzessen, Scheidung oder Depressionen. Backstage mit ihrer Familie, bei der Arbeit oder privat.Inzwischen sieht das Medienopfer jeden Tag ohne schlechte Nachrichten als einen Sieg an. "Britney: For the Record" ist nicht nur das Porträt eines unter die Räder gekommenen Popsternchens, sondern auch eine Kritik an der Unerbittlichkeit des Showbusiness.



    so,22.4

    MELT! 2011
    Monarchy:14.10 uhr
    The Hundred in the Hands:15.10 uhr
    FM Belfast:16.10 uhr
    Cold War Kids:17.05 uhr


    zdf@bauhaus
    Live-Musik mit Thees Uhlmann

    zdf kultur,18.00 uhr


    kathleen Ferrier-portrait
    arte,16.25 uhr
    Erst mit 25 entdeckte sie, dass sie eine Stimme hat, mit 30 wurde sie Berufssängerin. Während ihrer äußerst kurzen internationalen Karriere, die weniger als acht Jahre dauerte (1946-53), stand sie mit den bedeutendsten Dirigenten und Komponisten auf der Bühne. Als Kathleen Ferrier mit 41 Jahren einem Tumor erlag, war sie nach der Queen die beliebteste Frau Großbritanniens.
    Die lebensfrohe, witzige Kathleen Ferrier hatte nichts von einer gewöhnlichen Diva. Es sind ihre hinreißenden Interpretationen von Bach, Schubert, Schumann, Brahms und vor allem Mahler, die ihren internationalen Ruf begründeten. Sie machte Aufzeichnungen mit den besten Dirigenten und Sängern, darunter Herbert von Karajan und Elisabeth Schwarzkopf.
    Die Doku zeichnet das Porträt der Frau und komplexen Künstlerin, bei der sich der Eindruck aufdrängt, sie habe in dem Wissen gesungen, dass ihre Zeit begrenzt war.



    Das Rainald Grebe Konzert
    (2/2)
    zdf kultur,20.15 uhr
    Deutscher Liedermacher,Schauspieler,Kabarettist und Autor.
    http://www.taz.de/Liedermacher-Rainald-Grebe-/!60839/


    ARTE Lounge-musikshow
    arte,23.05 uhr
    Albrecht Mayer,The Cranberries,Pauline Paris(singer/songwriter),Ferhan und Ferzan Önder


    rockpalast
    wdr,00.15 uhr
    The Soundtrack of Our Lives,Jonas & The Massive Attraction,Phillip Boa And The Voodoo Club,Aaron,Black Rust,Colin Linden,The Brew und Dirty York.

  5. #245
    Bin gerade in einem anderen Zusammenhang über diesen Artikel gestolpert:
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40859379.html

    Hochinteressant, wie wachsam und misstrauisch man in den 70er Jahren noch gegenüber der Vermischung von Werbung und journalistischen Inhalten war, selbst im Bereich der Musik, wo das ja spätestens seit MTV auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eine Selbstverständlichkeit geworden ist.
    Those were the days...

    DAS wäre mal ein Thema für die Piraten, jedenfalls lohnender als diese von Fachwissen weitgehend ungetrübte Urheberrechtsdebatte...

  6. #246
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    61.715
    Zitat Zitat von Der Hofacker Beitrag anzeigen
    Bin gerade in einem anderen Zusammenhang über diesen Artikel gestolpert:
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40859379.html

    Hochinteressant, wie wachsam und misstrauisch man in den 70er Jahren noch gegenüber der Vermischung von Werbung und journalistischen Inhalten war, selbst im Bereich der Musik, wo das ja spätestens seit MTV auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk eine Selbstverständlichkeit geworden ist.
    Those were the days...

    DAS wäre mal ein Thema für die Piraten, jedenfalls lohnender als diese von Fachwissen weitgehend ungetrübte Urheberrechtsdebatte...
    In ihren Archiven lagern Massen von Kurzfilmen, Clips genannt, ...

    Herrlich!

    Interessanter Bericht!
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)

    24. April, 22:00 Uhr wieder "Allerhand Durcheinand" auf Radio StoneFM

  7. #247
    Moderator Avatar von Herr Rossi
    Registriert seit
    15.05.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51.015
    Ja, sehr interessant. ABBA (die im Artikel erwähnt werden) haben übrigens schon ab 1975 sehr stark auf "Clips" gesetzt, um weltweit präsent sein zu können. Da es noch keine Clip-Kanäle wie MTV gab, mussten die halt in bestehende Sendeformate "eingeschleust" werden.

  8. #248
    uh Avatar von Jay.
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    6.704
    sonicsister, in welcher Mediathek sind die Melt-Auftritte verfügbar? Steht unter den Hinweisen nicht dabei.
    i bleed green

  9. #249
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    61.715
    Zitat Zitat von Herr Rossi Beitrag anzeigen
    Ja, sehr interessant. ABBA (die im Artikel erwähnt werden) haben übrigens schon ab 1975 sehr stark auf "Clips" gesetzt, um weltweit präsent sein zu können. Da es noch keine Clip-Kanäle wie MTV gab, mussten die halt in bestehende Sendeformate "eingeschleust" werden.
    Dass es eine "Schweden-Gruppe" ist, darauf musste man aber noch hinweisen.
    Aber immerhin war man schon soweit, nicht mehr "Die Abbas..." zu schreiben...
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)

    24. April, 22:00 Uhr wieder "Allerhand Durcheinand" auf Radio StoneFM

  10. #250
    Moderator Avatar von Herr Rossi
    Registriert seit
    15.05.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51.015
    Zitat Zitat von Zappa1 Beitrag anzeigen
    Dass es eine "Schweden-Gruppe" ist, darauf musste man aber noch hinweisen.
    Das war so ein journalistischer Selbstläufer wie der "18-jährige Leimener" oder "Die Ärzte aus Berlin" ein paar Jahre später ...

  11. #251
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Jay. Beitrag anzeigen
    sonicsister, in welcher Mediathek sind die Melt-Auftritte verfügbar? Steht unter den Hinweisen nicht dabei.
    vieles,, aber nicht alle sind online ,guck mal hier
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/suche
    ansonsten sind bei youtube viele zdf kultur auftritte vom melt u. anderen festivals hochgeladen
    http://www.youtube.com/results?searc....0.34.95.4.4.0.

  12. #252
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    mo,23.4

    Later with Jools
    mit Kings of Leon, Eric Clapton, M.I.A.

    zdf kultur,18.55 uhr
    wdh 24.4 um 5.45 uhr od.online in zdfmediathek f.begrenzte zeit

    Oasis
    Standing on the Edge of Noise.live 2008

    zdf kultur,20.15 uhr

    sonntag aus licht-uraufführung der oper
    von karlheinz stockhausen

    wdr,23.15 uhr
    'Licht' von Karlheinz Stockhausen ist eine der großen
    Legenden der zeitgenössischen Musik. Es ist ein Werk
    der Superlative: ein Zyklus von sieben Opern mit 29 Stunden
    Musik, an dem der Komponist 27 Jahre lang gearbeitet hat.
    Zum ersten Mal wurde eine dieser Opern in der Stockhausen
    -Stadt Köln uraufgeführt: In einer bildgewaltigen Inszenierung
    von Carlus Padrissa kam 'Sonntag aus Licht' auf die Bühne.
    Die Doku verfolgt die Entstehung der Inszenierung von
    den ersten Proben bis zur Premiere.





    di,24.4

    TV Noir
    Mit Max Prosa und William Fitzsimmons

    zdf kultur,10.20 uhr


    Les Eurockéennes 2010 : The XX

    zdf kultur,17.05 uhr
    wdh 3.55 uhr

    South By Southwest Built to Spill
    zdf kultur,18.55 uhr
    wdh 4.45 uhr

    Later with Jools
    mit Midlake, Bryan Ferry, Jessie J

    zdf kultur,18.55 uhr

  13. #253
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    Mittwoch,25.4

    Les Eurockéennes 2010-The XX
    zdf kultur,7.40 uhr

    Les Eurockéennes 2010: Général Elektriks
    zdf kultur,16.50 uhr
    wdh 3.55 uhr

    South By Southwest:The Jesus & Mary Chain
    zdf kultur,17.55 uhr+29.4 um 15.50 uhr
    wdh 4.55 uhr


    Later with Jools
    mit Robert Plant & the Band of Joy,Adele,Mavis Staples

    zdf kultur,18.50 uhr



    gimme shelter (usa 71)
    eins festival.20.15 uhr
    wdh i.d nacht von 25.4 auf den 26.4 um 1.00 uhr
    und am 26.4 um 14.40 uhr
    Musikdoku über ein Konzert der Rolling Stones,bei dem es zu einem Mord kam. Das Gratis- Spektakel `69 mit 300 000 Besuchern endet in einem Fiasko: Während die Band "Under My Thumb" spielt,ersticht ein Mitglied der als Ordner eingesetzten Hells Angels den 18-jährigen Schwarzen Meredith Hunter. Die Doku-filmer konfrontieren die Stones später im Schneideraum mit den Bildern des Mordes… Legendäres Musik- und Zeitdokument.u. a auch andere Konzertauftritte,z.b.von Ike und Tina Turner zu sehen.

  14. #254
    ... Avatar von ferry
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    1.441
    Samstag, 28. April 0:25- 2:00, BR Alpha

    Jazz oder nie! - Nachtmusik
    Charlie Haden / Pat Metheny
    34. Internationale Jazzwoche Burghausen 2003
    Länge: ca. 95'

    Sonntag, 29. April 3:10-4:45, 1Festival

    Rockpalast: Noel Gallagher's High Flying Birds
    Konzert aus dem Palladium, Köln - Aufzeichnung vom 4.12.2011


    Montag, 30. April 0:15-2:00, WDR

    THE INSPECTOR CLUZO
    & THE FB'S HORNS


    MY ANGRY PONY

    Zur Hölle mit dem Bass! Einen unglaublichen Lärmpegel kann man als Band auch ohne einen eifrig die Saiten betätigenden Bassisten erzeugen. Diese Meinung vertritt jedenfalls das französische Rock-Duo The Inspector Cluzo. Wir zeigen ihr Konzert vom 11. April 2012 mit der Bläser-Combo "The FB's Horns" im kultigen Kölner Hinterhofklub Underground, bei dem sie ihre gewagte Theorie mit akustischen Tatsachen untermauern.
    Bereits im Januar 2011 wurden die Rockpalast-Zuschauer anlässlich des Eurosonic-Festivals im niederländischen Groningen Zeuge der musikalischen Power von The Inspector Cluzo. Gemeinsam erzeugen Gitarrist bzw. Leadsänger Laurent Lacrouts und sein Kumpan Mathieu Jourdain am Schlagzeug eine melodische Welle, die man sonst nur einer sechsköpfigen Band zutrauen würde. Dabei führt die vielseitige Ton-Tour durch Rock, Soul, Jazz und Rap hin zu einer atemlos machenden, positiv unberechenbaren Live-Performance.
    Support war My Angry Pony aus Freiburg.

    Dienstag, 1.Mai auf 3Sat

    Thementag:

    Pop Around the Clock
    life is a dream

  15. #255
    verschwendet ihre jugend Avatar von sonicsister
    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    788
    sa,28.4



    Video Killed The Radio Star
    -zdf kultur
    Wayne Isham :14.05 uhr
    Russell Mulcahy:14.30 uhr
    Steve Barron :14.55 uhr
    David Mallet: 15.20 uhr
    Kevin Godley:15.40 uhr

    Les Eurockéennes 2010-zdf kultur
    The XX:16.05 uhr
    Général Elektriks:16.55 uhr



    jukebox london:euro trash
    zdf kultur ,18.00 uhr
    Alphabeat,Amy Winehouse,Duffy,Guillemots,Justice,
    Kaiser Chiefs,Keane,KT Tunstall,Paulo Nutini,Razorlight,
    Sugababes u- The Feeling




    Auf den Dächern:Katzenjammer

    zdf kultur,18.55 uhr
    Bands spielen Unplugged-Versionen ihrer Songs
    auf den Dächern über Berlin oder Hamburg, Eine einzige
    Kameraeinstellung ohne Schnitt beschönigt nichts und
    erlaubt dem Zuschauer, sich ganz auf die Musik einzulassen.



    Live from Abbey Road
    Mit Kasabian, Josh Groban, The Good, The Bad & The Queen

    zdf kultur,19.10 uhr

    London Live: Kasabian,Scouting for Girls
    zdf kultur,21.00 uhr



    tracks
    arte,22.55 uhr
    wdh 01.05.um 05:00 uhr//04.05.um 01:30 uhr
    u.a musiker connan Mockasin (NZ), Rapper Rakim
    die Band Les Hoquets(Belg)


    Introducing@arte live-Festsaal Kreuzberg
    arte,23.50 uhr
    School of Seven Bells, Darkness Falls und Willis Earl Beal

    School of Seven Bells :Benjamin Curtis und Alejandra Deheza
    präsentieren u.a Stücke von dem gerade erschienenen Album "Ghostory",
    eine Mischung aus 80er-Jahre-Pop, Shoegaze und Elektro.

    Darkness Falls:Dahinter verbergen sich die Sängerin und Keyboarderin
    Josephine Philip und die Gitarristin Ina Landgren aus Kopenhagen.
    Entdeckt wurden die beiden vom DJ und Elektro-Produzenten Trentemøller
    .Ihre Musik erinnert an die dunklen Sounds der 60er Jahre.
    (..) "Sounds like a female version of MGMT on valium."
    "Dreampop bedeutet zwar eine gewisse Post-Punk-Darkness, die aber
    partout nicht auf himmelsgleiche Popmelodien verzichten mag. Inmitten
    all der schönen Melancholie gibt es durchaus auch geballte positive Energie."(..)
    http://fm4.orf.at/stories/1690251/

    Willis Earl Beal aus Chicago gehört zu den bemerkenswertesten
    Neuentdeckungen der Musikbranche in letzter Zeit.
    Willis Earl Beal bezeichnet sich selbst als „farbigen Tom Waits
    der Soulmusik – “.Damit beschreibt der 27-jährige Poet,Maler,Zeichner und
    Musiker treffend,was seinen außergewöhnlichen Stil auszeichnet: Jeder Song
    ist ein Einzelstück mit eigener Atmosphäre. Seine künstlerische Arbeit
    wird vor allem zusammengehalten von seiner einnehmenden Soul-Stimme
    und einem unkonventionellen LoFi-Appeal, der zwischen R’n’B und
    Rap, Noise und Indie, Folk und Punk keine Grenzen zieht.



    new pop festival-best of 2008
    arte,1.45 uhr
    Duffy,The Script,Yaël Naïm,Amy Macdonald,Sara Bareilles
    A Fine Frenzy u.a
    Geändert von sonicsister (28.04.2012 um 15:30 Uhr)

Seite 17 von 61 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Tipps zu Musiksendungen im TV
    Von Whole Lotta Pete im Forum Das TV Forum
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:48
  2. Planer für Musiksendungen?
    Von Sunspot im Forum Das TV Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 14:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •