Umfrageergebnis anzeigen: Der beste Film von Quentin Tarantino:

Teilnehmer
89. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Reservoir Dogs (1992)

    3 3,37%
  • Pulp Fiction (1994)

    38 42,70%
  • Jackie Brown (1997)

    15 16,85%
  • Kill Bill – Volume 1 (2003)

    9 10,11%
  • Kill Bill – Volume 2 (2004)

    2 2,25%
  • Death Proof (2007)

    2 2,25%
  • Inglourious Basterds (2009)

    20 22,47%
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 195
  1. #136
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Chateau Miraval
    Beiträge
    23.970
    Die CSI-Folge habe ich immer noch nicht gesehen, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass irgendjemand, nicht mal Quentin, CSI interessant bekommen kann. Die ER-Folge war aber gut.
    "Three million refugees is not just another statistic [...]"

  2. #137
    73 Avatar von mep
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    463
    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Die CSI-Folge habe ich immer noch nicht gesehen, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass irgendjemand, nicht mal Quentin, CSI interessant bekommen kann. Die ER-Folge war aber gut.
    Wenn man mit CSI Las Vegas rein gar nichts anfangen kann, wird man hier vermutlich auch nicht vollkommen glücklich werden. Mir gefallen aber zumindest die frühen Staffeln mit William Petersen doch partiell recht gut. Und Tarantino ist das Kunststück gelungen, sowohl den Serienkonventionen zu folgen, als auch seinen eigenen Touch miteinzubringen. Alles da. Trunkshots, b/w Sequenzen, explizite übersteuerte Gewaltmomente, großartige Nebenrollen fast vergessener Filmgrößen (Tony Curtis), herausragende Dialoge und popkulturelle Anspielungen. Gleichzeitig funktioniert es aber auch im Rahmen der regulären CSI Narrationsstruktur. Auch handwerklich beeindruckend...

    ER hatte ich nie verfolgt; gibts die Tarantino Folgen den einzeln auf DVD wie bei der CSI Stippvisite ?
    STANdground.

  3. #138
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.10.2003
    Beiträge
    63.168
    Ich wußte gar nicht, daß er auch eine Folge dieser unerträglichen CSI Serie gemacht hat. Lohnt sich die Tarantino Folge wirklich oder muß man schon ein Faible für das CSI Gedöns haben?

  4. #139
    73 Avatar von mep
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    463
    Zitat Zitat von Mick67 Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, daß er auch eine Folge dieser unerträglichen CSI Serie gemacht hat. Lohnt sich die Tarantino Folge wirklich oder muß man schon ein Faible für das CSI Gedöns haben?
    Es waren sogar zwei Folgen... ;)

    Mit 5€ bist du dabei:

    http://www.amazon.de/CSI-Crime-Scene...0279348&sr=8-1
    STANdground.

  5. #140
    dreaming of spring Avatar von motörwolf
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    bei Aachen
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von Mick67 Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, daß er auch eine Folge dieser unerträglichen CSI Serie gemacht hat. Lohnt sich die Tarantino Folge wirklich oder muß man schon ein Faible für das CSI Gedöns haben?
    Ich bin auch kein CSI-Fan, "Grabesstille" habe ich mir aber angeschaut. Im Vergleich zu mep fällt mein Urteil aber etwas negativer aus. Das liegt aber nicht an Tarantino, der im Rahmen der Serie sicher ganze Arbeit (oder sogar mehr) geliefert hat. Wer wie ich die Folgen nur wegen Tarantinos Drehbuchs und seiner Regie anschaut, hat aber eben immer das Manko, mit den Figuren nicht bereits so vertraut zu sein, wie es die Folgen eigentlich voraussetzen. Völlig ohne den Kontext der Serie funktioniert "Grabesstille" daher nur bedingt.

    Den Fünfer kann man aber trotzdem riskieren
    I killed my dinner with karate

  6. #141
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Chateau Miraval
    Beiträge
    23.970
    Ich werde bei Gelegenheit mal reinsehen, aber deswegen nicht die ganze Serie ansehen...
    Gerade gesehen: in der imdb ist Kill Bill 3 aufgeführt - mal wieder. Ich glaub's erst, wenn ich den Film gesehen habe, aber bei Django lag ich ja auch verkehrt.
    "Three million refugees is not just another statistic [...]"

  7. #142
    dreaming of spring Avatar von motörwolf
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    bei Aachen
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Ich werde bei Gelegenheit mal reinsehen, aber deswegen nicht die ganze Serie ansehen...
    Dazu wollte ich nun ganz bestimmt niemanden drängen

    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Gerade gesehen: in der imdb ist Kill Bill 3 aufgeführt - mal wieder. Ich glaub's erst, wenn ich den Film gesehen habe, aber bei Django lag ich ja auch verkehrt.
    Braucht es denn einen dritten Teil? Ich bin erstmal skeptisch.
    I killed my dinner with karate

  8. #143
    Georg-Ringsgwandl-Apologet Avatar von Nick Longhetti
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ort
    Tiefste Eifel
    Beiträge
    332
    Reservoir Dogs * * * *
    Pulp Fiction * * * * 1/2 (5)
    Motherhood (Emergency Room 1.24) * * * *
    Jackie Brown * * * * 1/2 (4)
    Kill Bill Vol. 1 * * * * * (3)
    Kill Bill Vol. 2 * * * * 1/2
    Grave Danger (CSI 5.24 & 5.25) * * * 1/2
    Death Proof * * * * * (1)
    Inglourious Basterds * * * * * (2)
    Django Unchained * * * 1/2
    We are all failures, at least the best of us are.

  9. #144
    634-5789 Avatar von pinch
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    15.162
    Zitat Zitat von motörwolf Beitrag anzeigen
    Den Fünfer kann man aber trotzdem riskieren
    Kann man, die Doppel-Folge ist wirklich ziemlich gelungen (kenne die restlichen CSI aber nicht).

    QTs "Emergency Room"-Beitrag nannte sich "Motherhood" (dt. "Mütter") und bot nicht wirklich Sensationelles. Teilweise gewohnt elegant und stilsicher inszeniert, gab das Skript (stammte nicht von QT) aber außer relativ belanglosem Blabla so gut wie nichts her.

  10. #145
    wild angel Avatar von genosse schulz
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    4.649
    Zitat Zitat von genosse schulz Beitrag anzeigen
    Reservoir Dogs ****1/2
    Pulp Fiction *****
    Jackie Brown ***1/2
    Kill Bill Vol. 1 ****1/2
    Kill Bill Vol. 2 ***1/2
    Death Proof **
    Inglourious Basterds ***1/2
    Django Unchained ****1/2
    I hunt alone

  11. #146
    wild angel Avatar von genosse schulz
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    4.649
    Wieviele Quentin-Threads gibts hier eigentlich?

    Reservoir Dogs ****1/2
    Pulp Fiction *****
    Jackie Brown ***1/2
    Kill Bill Vol. 1 ****1/2
    Kill Bill Vol. 2 ***1/2
    Death Proof **
    Inglourious Basterds ***1/2
    Django Unchained ****1/2
    I hunt alone

  12. #147
    Beat Generation Avatar von dagobert
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    5.087
    Reservoir Dogs * * * * *
    Pulp Fiction * * * * *
    Jackie Brown * * * * 1/2
    Kill Bill Vol. 1 * * * * *
    Bill Bill Vol. 2 * * * * *
    Death Proof * * * *
    Inglorious Basterds * * * * *
    Django Unchained * * * * *

    Fanboy.

  13. #148
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.467
    Irgendwann werde ich es noch mal mit ihm probieren, bisher bin ich eher das Gegenteil von Fanboy.
    Texas Forever!

  14. #149
    Beat Generation Avatar von dagobert
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    5.087
    Ich bin zu selten im Forum, aber bei einem Bier würde ich sowas echt gerne mal erläutern. Ich glaube, ich hatte noch nie eine ernsthafte Diskussion darüber mit jemandem, der Tarantino scheiße fand. Solche Leute gibts auch einfach zu wenig. Oder nur im RS-Forum

  15. #150
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.467
    Ich fürchte das würde keine lange Diskussion, da ich viel zu wenig Grundlage hätte. Ich bin nach Kill Bill Vol. 1 ausgestiegen.
    Ich fand das damals einfach zu sehr ein "Schaut mal was ich alles kann", überladen mit Referenzen und was mich am meisten abgestoßen hat, war die nahezu beiläufige Brutalität in manchen Szenen (Kopf des Pflegers in der Tür). So etwas mag ich nicht, so etwas finde ich billig bis abartig, Brutalität um der Brutalität willen. Das mag manch einer als Stilmittel sehen, um den Schock durch die Banalität noch zu erhöhen, ich sehe es halt anders.
    Andererseits würde ich nie bestreiten, dass solche Szenen, wie die Abschlussszene in Kill Bill Vol1. mit diesem Kampf in der Gartenanlage natürlich wunderschön choreographiert sind und über eine fast poetische Kraft verfügen.
    Texas Forever!

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DER BESTE TIM BURTON FILM
    Von Bullitt im Forum Die besten Filme
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 00:18
  2. Der beste Film von JOHN WOO
    Von Donnie im Forum Die besten Filme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 19:58
  3. Quentin Tarantino
    Von Bullitt im Forum Die besten Filme
    Antworten: 422
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 01:44
  4. Death Proof (Quentin Tarantino)
    Von Napoleon Dynamite im Forum Für Cineasten: die Filme-Diskussion
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 18:23
  5. Der beste deutschsprachige Film
    Von scorechaser im Forum Die besten Filme
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 18:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •