Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 136 bis 141 von 141
  1. #136
    Sometimes Avatar von Times
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Middle Of The Road
    Beiträge
    2.367
    Zitat Zitat von dr.music Beitrag anzeigen
    Das ging aber wieder schnell. Und schon wieder ein Meisterwerk mehr. Was kommt denn morgen noch rein?
    Ja, die vorläufige Bewertung war einfach, aber ich hatte sie schon seit 1 Jahr auf dem Einkaufszettel. (gepostet vor knapp 6 Monaten)
    Reinkommen morgen oder übermorgen (gestern bestellt):
    - New West Motel
    - Satisfied Mind

  2. #137
    Umsehen postet ja nichts, gelle?
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    58
    "Scavenger" hat mich nie so recht gepackt, "Satisfied Mind" und "Devil's Road" waren großartig, das letzte Studiowerk - mit Ausnahme des Titeltracks - eine herbe Enttäuschung und für meinen Geschmack schlicht langweilig.

    Meine wunderbarsten Augenblicke mit den Walkabouts hatte ich zu einem großen Teil mit ihren - insgesamt sechs, rechnet man "Emona" mit - Official Bootlegs, allen voran mit "I'm Sorry" von 2002, auf dem sich einige der insgesamt eher durchwachsenen "Trail Of Stars"-Songs in ungeahnte Höhen aufschwingen - plus Rares von der Townes Van Zandt Tribute Show (Nothin', Lungs) plus einige Klassiker (Bordertown, Jack Candy, Loom Of The Land) = *****

    Exzellenter Überblick, sehr lesenswert und informativ ist übrigens Peter Sjöbloms "Soundmind Discography", die leider 2004 zuletzt aktualisiert wurde: http://thewalkaboutsarchive.com/disco2004.htm

  3. #138
    ALEoholic Avatar von CycleandAle
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    763
    Gehören - trotz der Lücken im Frühwerk - zu meinen Favoriten. Die eine Zeit lang aber auch so gar nichts falsch gemacht haben.

    New West Motel *****
    Satisfied Mind *****
    Setting the Woods on fire ****1/2
    To Hell and back ****1/2
    Devil's road *****
    Nighttown ****
    Trail of Stars ***
    Death Valley Days ***1/2
    Train leaves at eight ***
    Ended up a Stranger ***
    Drunken soundtracks ***
    Acetylene **
    Travels in the Dustland ***1/2
    People don't live or die, people just float...

  4. #139
    212-85-06 Avatar von Sharkattack
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von CycleandAle Beitrag anzeigen
    Acetylene **
    ...die fand ich erfrischend frisch, spontan und "ehrlich" daherrockend, gerade nach der doch ziemlich langatmigen, kaum zum Punkt kommenden "Trail of Stars" und teils auch der "Ended up a Stranger" (obwohl diese schon einiges fokussierter und mit besserem Song-Material daherkam).

  5. #140
    ALEoholic Avatar von CycleandAle
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    763
    Zitat Zitat von Sharkattack Beitrag anzeigen
    ...die fand ich erfrischend frisch, spontan und "ehrlich" daherrockend, gerade nach der doch ziemlich langatmigen, kaum zum Punkt kommenden "Trail of Stars" und teils auch der "Ended up a Stranger" (obwohl diese schon einiges fokussierter und mit besserem Song-Material daherkam).
    Mir fehlten irgendwie die schönen Songstrukturen...
    People don't live or die, people just float...

  6. #141
    Umsehen postet ja nichts, gelle?
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Sharkattack Beitrag anzeigen
    ...die fand ich erfrischend frisch, spontan und "ehrlich" daherrockend, gerade nach der doch ziemlich langatmigen, kaum zum Punkt kommenden "Trail of Stars" und teils auch der "Ended up a Stranger" (obwohl diese schon einiges fokussierter und mit besserem Song-Material daherkam).
    Rocken tut das Ding ohne Frage, aber für mich geht dem Werk leider jegliche Folk- und Americana-Sensibilität ab, die ich sonst so sehr an der Band schätze. Irgendwie klingen sie auf keinem anderen Album so austauschbar wie hier. "Trail Of Stars" ist übrigens kein schlechtes Album, allerdings etwas unglücklich produziert. Auf "I'm Sorry" gelingt die Präsentation der Songs deutlich besser. Wirklich schade, dass man die Band - nach nur noch einem Album seit 2005 - ja als praktisch aufgelöst betrachten muss, zumal ich die anderen Projekte, in denen Chris und Carla involviert sind, derzeit wenig überzeugend finde.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •