Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 34

Thema: Primal Scream

  1. #16
    Dieser Zustand ist nicht tanzbar. Avatar von sebsemilia
    Registriert seit
    09.07.2002
    Ort
    gleich neben dem Digsy´s Diner
    Beiträge
    2.911
    Hier, geht aber evtl. nur mit einem Unblocker.
    Look out kid
    You're gonna get hit

  2. #17
    Steht Baggypants überwiegend kritisch gegenüber
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    1.737
    Zitat Zitat von sebsemilia Beitrag anzeigen
    Hier, geht aber evtl. nur mit einem Unblocker.
    Ach deswegen, danke!

    edit: Klasse, und das wächst mit jedem Hören. :)

  3. #18
    Dieser Zustand ist nicht tanzbar. Avatar von sebsemilia
    Registriert seit
    09.07.2002
    Ort
    gleich neben dem Digsy´s Diner
    Beiträge
    2.911
    Jetzt auch bei tape.tv
    Look out kid
    You're gonna get hit

  4. #19
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1.106
    Und schon wieder gibt es eine Neuigkeit aus dem Gemischtwarenladen von Primal Scream. Die zweite jetzt veröffentlichte Nummer vom künftigen "More Light" Album ist die Single "It's Alright, It's OK". Als Livestream kann man sie über die englische New Musical Express Seite hören. Diesmal erinnert mich das leicht und lockere Stück an die Stones. In der überlangen Mitte der Darbietung mit Oohlala und so. Da soll dann wohl mitgeklatscht werden.

  5. #20
    Magier a.D. Avatar von Pumpkin04
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    144
    Der Release von "More Light" wird mit 10.05.13 angegeben...

    http://www.amazon.de/More-Light-Limi...s_all_1#disc_1

  6. #21
    Steht Baggypants überwiegend kritisch gegenüber
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    1.737
    Danke!
    Gibt es schon einen Thread?

  7. #22
    .
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    6.436
    Da es keinen Album-Thread gibt (und sich vermutlich einer nicht lohnen würde), kommt hier Joachims Kritik auf SPON:

    Zitat Zitat von spiegel.de
    Was denken die jungen Leute eigentlich über Bobby Gillespie und seine Band Primal Scream? Wir haben mal den Test gemacht und die neue Platte in 30 (zufällig ausgewählten) evangelischen Kindergärten vorgespielt. Kurze Auswahl aus den Reaktionen: 1. "Was will der Opa von mir?" 2. "Interessant, aber nicht so mein Ding." 3. "Schotten sind böse, die mögen Europa nicht." 4. "So sah Papa früher auch aus." 5. "Britpop war doch vor meiner Geburt schon over."

    Zusammengefasst, und da haben die Kleinen ja ganz recht: Dieses Album ist auf fast perfekte Art durch und durch überflüssig. Bobby Gillespie, der kalkweiße Cowboy, der große Spargel der Erkenntnis, hat mit fast 51 Jahren nun mal keine Wand mehr, gegen die er rennen und seinen Spargelkopf hauen könnte. Und doch hat er sich ein Plätzchen gesucht in dieser Welt, in der alle Johnny heißen, in der man sich vor Bomben und den Schatten böser Städte schützen muss, in der Gott ein Priester aus Harlem ist und immer Drogen hat. In der alle alles machen können, weshalb es ja auch völlig egal ist, wenn einer Krautrock und Gospel und Techno mischt und in jeden zweiten Abzählreim eine Verschwörungstheorie stopft.

    In den Neunzigern, als die Eltern jung waren, war Bobby der Mann mit dem magischen Auge, der alles früher sah als die anderen. Den Rave mit der Lavalampe, den Dub-Reggae mit der Melodica im Maul. Ja, Bobby erkannte sogar die Rückkehr des Rock schneller als die Rocker, und damals hätte man wetten wollen, dass Primal Scream, diese Gibbonbande, all die genrestarren Brit-Langweiler überleben würde. Hätte man sich aber nicht getraut, weil die Band ja ganz auf malaysischem Heroin war. Und jetzt, 2013, ist es so gekommen, und genau so schaut man sie an: mit dem mildtätigen, gerührten Blick, den man Überlebenden schenkt.

    Mit anderen Worten: Es sind die Sinatra-Jahre des Bobby Gillespie. Und wenn man es so sieht, dann hat diese vollkommen unmaßgebliche Platte ihre Momente, eine glänzende, unsachliche, nicht-elder-statesman-hafte Weisheit, wie man sie von keinem anderen englischen Sänger bekommt. "Goodbye Johnny" singt Bobby, wie der Senior-Gigolo in einer Rockabilly-Karaoke-Bar, ein herrlicher klarer Mondlichtstrahl, der mitten in einen ansonsten wilden, dichten Altmänner-Trip hineinfällt. Dann röhrt das Saxophon wie ein geiler Eber. Das hätte er sich als junger Mann nie getraut.

    (5.9) Joachim Hentschel

  8. #23
    Smokers Delight Avatar von songbird
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    21.845
    Nun ja, Hentschel ist als Musik-Redakteur schon länger keine Instanz mehr, vielleicht hätte er bei der Hochglanz-Broischüre GQ bleiben sollen.

    Die Mojo ist etwas differenzierter, kürt die Platte zur besten seit Screamadelica und widmet ihr die zentrale Besprechung der aktuellen Ausgabe.

  9. #24
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1.106
    Meiner vorläufigen Einschätzung nach könnte es "More Light" durchaus mit "Vanishing Point" aufnehmen.

  10. #25
    Magier a.D. Avatar von Pumpkin04
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von optimist Beitrag anzeigen
    Meiner vorläufigen Einschätzung nach könnte es "More Light" durchaus mit "Vanishing Point" aufnehmen.
    Das würde mich immens freuen, denn VP ist ( außer in Phasen mentaler Vollabstinenz, in denen ich "Screamadelica" liebe ) mein persönlicher Favorit!

  11. #26
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1.106
    Auf der N.M.E.-Seite und auf auf youtube kann man das komplette Album in vier Akten Probehören.
    Allerdings braucht man den bereits erwähnten Unblocker.

  12. #27
    es gibt nur eine Borussia! Avatar von Liam1994
    Registriert seit
    31.12.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    814
    Dann bin ich halt jetzt Sinatra-Hörer. Ich finde das, was ich bisher gehört habe, ganz famos. In der Tat, die beste Primal-Scream-Platte seit Vanishing Point.
    Ich scheiße auf "maßgebliche Platten".
    Nie mehr Zweite Liga!!!

  13. #28
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1.106
    @Liam1994
    Von jemanden aus Wuppertal ist die Aussage "Nie mehr zweite Liga" offenbar sarkastisch gemeint.

  14. #29
    es gibt nur eine Borussia! Avatar von Liam1994
    Registriert seit
    31.12.2002
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    814
    Zitat Zitat von optimist Beitrag anzeigen
    @Liam1994
    Von jemanden aus Wuppertal ist die Aussage "Nie mehr zweite Liga" offenbar sarkastisch gemeint.
    Hab ich 2008 beim Gladbach-Aufstieg zur Signatur gemacht und seither nicht geändert. Hat ja geholfen.
    Wäre ich WSV-Fan, hieße meine Signatur "Insolvenz jetzt!".

    Aber Schluss jetzt, sonst kommt die Forumspolizei!
    Nie mehr Zweite Liga!!!

  15. #30
    Hilft der Sonne beim Untergehen
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    1.106

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Primal Scream
    Von Skull X im Forum "Sterne an" - das nüchterne Bewertungsforum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 13:06
  2. Primal Scream - Riot City Blues
    Von songbird im Forum Aktuelle Platten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 20:53
  3. Primal Scream-Dirty hits
    Von Gitarchitekt im Forum Aktuelle Platten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2004, 20:19
  4. Primal Scream - Xtrmntr
    Von PeterJoshua im Forum Noughties
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2002, 20:15
  5. Primal Scream "Evil Heat"
    Von moldy im Forum Aktuelle Platten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2002, 14:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •