Seite 586 von 586 ErsteErste ... 86486536576582583584585586
Ergebnis 8.776 bis 8.787 von 8787
  1. #8776
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.364
    Wobei mir am ersten Buch der ganze Part um das Flugzeug deutlich am Besten gefallen hat. Mal gucken, ob das sich in der Serie bestätigt.
    Texas Forever!

  2. #8777
    Ich schlafe nicht, ich warte! Avatar von O`Malley
    Registriert seit
    28.03.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13.571
    Zitat Zitat von TheMagneticField Beitrag anzeigen
    Wobei mir am ersten Buch der ganze Part um das Flugzeug deutlich am Besten gefallen hat. Mal gucken, ob das sich in der Serie bestätigt.
    Die erste Folge war ok. Hat mich nicht umgehauen, aber zumindest neugierig auf mehr gemacht.

  3. #8778
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.364
    The Divide 1.01 - 1.03


    ​Sehr gut
    Texas Forever!

  4. #8779
    Cobra 5006 Avatar von Joshua Tree
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.543
    Line Of Duty - Season 2



    Whoah!
    Just a deck of cards and a jug of wine
    And a woman's lies make a life like mine

  5. #8780
    Cobra 5006 Avatar von Joshua Tree
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.543
    Nachtrag:

    Fargo - Season 1



    Neben True Detective die beste Serie der letzten Saison. Unbedingt sehenswert.
    Just a deck of cards and a jug of wine
    And a woman's lies make a life like mine

  6. #8781
    ...sucht seine Hütte Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    15.191
    Hat die Serie irgendwas mit dem gleichnamigen Film zu tun?
    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.

  7. #8782
    Cobra 5006 Avatar von Joshua Tree
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.543
    Definiere "irgendwas". Die Serie spielt ebenfalls in Minnesota und es gibt ein paar Parallelen, aber die Figuren sind andere. Jede Folge ist großartig. Für mich die größte Überraschung im US Fernsehen seit langem, da ich nämlich (wie alle wohl) meine Vorbehalte hatte. Kann man getrost über Bord werfen und genießen. Von Billy Bob Thornton bis Keith Carradine großartig besetzt und gespielt.
    Just a deck of cards and a jug of wine
    And a woman's lies make a life like mine

  8. #8783
    ...sucht seine Hütte Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    15.191
    Weitere Definition überflüssig. Habe erfahren was ich wolle. Danke.

    Hört sich sehr gut an, besonders die Besetzungsliste.
    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.

  9. #8784
    Namedropper Avatar von TheMagneticField
    Registriert seit
    25.04.2003
    Beiträge
    24.364
    Zitat Zitat von Joshua Tree Beitrag anzeigen
    Definiere "irgendwas". Die Serie spielt ebenfalls in Minnesota und es gibt ein paar Parallelen, aber die Figuren sind andere. Jede Folge ist großartig. Für mich die größte Überraschung im US Fernsehen seit langem, da ich nämlich (wie alle wohl) meine Vorbehalte hatte. Kann man getrost über Bord werfen und genießen. Von Billy Bob Thornton bis Keith Carradine großartig besetzt und gespielt.
    Gut, hatte die auf Halde. Dann werde ich demnächst mal beginnen.
    Die gehen wirklich nicht gut um mit ihren Protagonisten bei Line of Duty, was? In Season 2 wusste man zusätzlich irgendwie nie wirklich wo man dran war. Spannend.
    Texas Forever!

  10. #8785
    is dead. Avatar von Monroe Stahr
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    5.477
    The Leftovers 1.02 - 1.04

  11. #8786
    Ich schlafe nicht, ich warte! Avatar von O`Malley
    Registriert seit
    28.03.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13.571
    the strain s01 e02

    Bin immer noch nicht ganz überzeugt. Der Handlungsverlauf ist mir zu typisch: Einer warnt vor der Gefahr, wird aber seiner Aufgabe entbunden, weil die Wirtschaft in Gefahr ist. Man ärgert sich, weil es doch offensichtlich ist, dass hier etwas nicht stimmt...wie bei jedem Katastrophenfilm.

    Auch ist mir schleierhaft, warum wieder diese Familienstory eingebunden wird. Warum müssen Amerikaner immer eine Frau/ex-Frau und ein Kind mit in die Geschichte einbinden?

    Davon abgesehen macht die Serie zwischendurch Spaß, ist schön unheimlich, aber mir ist noch nicht klar, in welche Richtung sie jetzt weitergehen wird. Das macht es zwar spannend, aber zuviel von o.g. würde mich dann doch rausschiessen.

  12. #8787
    dapper & debonair Avatar von Cleetus
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Beers, MT
    Beiträge
    12.428
    Inspector George Gently Season 4 & 5
    Wenn man von Serien spricht, die in vergangenen Zeiten spielen, kommt zuallererst Mad Men, Downton Abbey, dann sowas wie The Hour oder Masters of Sex und wie super duper die ausgestattet sind etc. Von Gently ist nie die Rede, was insofern sehr schade ist, da jede Folge wunderschön anzusehen ist. Vor allem, da das Setting nicht so überkandidelt ist wie bei Mad Men (worin es ja sogar als Hauptdarsteller fungiert, wenn ich das Konzept richtig verstanden habe), sondern eher in Richtung "Mississippi Burning" geht. Die Dekade wird vornehmlich durch die Umstände, politische Gegebenheiten etc ausgedrückt und weniger durch die Soft Shoulders der Brooks Brothers-Anzüge (dennoch lässt die Optik niemals einen Zweifel darüber, wann man sich wo befindet).
    Besonders gut fand ich die Folge "Gentlys Northern Soul".

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block

Seite 586 von 586 ErsteErste ... 86486536576582583584585586

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •