Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728
Ergebnis 406 bis 420 von 420
  1. #406
    Les choses sont là Avatar von clasjaz
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    1.029
    Mir fällt es schwer, von den großen Einspielungen eine hervorzuheben, Knappertsbusch gehört sicher dazu. Das Werk selbst genommen, halte ich gerade die des Parsifal für die unwichtigste Rolle, kurios vielleicht, ich weiß. Aber was macht der schon. Es zählen Gurnemanz, Klingsor und Kundry. Also als Seitenwind ist Levine noch zu nennen, womöglich Solti. Boulez hatte ich vor Jahren auf dem Zettel, gehört - aber seltsamerweise stellte sich nichts ein. Das muss ich also dringend neu hören.

  2. #407
    TAK FOR ALT! Avatar von grandandt
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    the most elegant city
    Beiträge
    24.264
    Bein Wagnereinspielungen liebe ich ja den Windgassen. Da gehört der Parsifal dazu!
    Je suis Charlie

    Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness.
    T.P.

  3. #408
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    Schaue/höre gerade Beethovens 5. mit der Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi auf CLASSICA.

    Irgendwie "rennt" der mir gerade viel zu schnell durch meinen geliebten 2. Satz. Überhaupt kommt mir das alles ein wenig hektisch vor. Oder bin ich so auf meinen Böhm bei Beethoven fixiert?

    Was haltet ihr insgesamt von Järvi? Kenne ihn eigentlich gar nicht so recht.
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

  4. #409
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    Seltsam, beim 4. Satz begeistert er mich jetzt!
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

  5. #410
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    28.791
    Kenne ihn nicht - aber ich habe am Wochenende beim Versuch, ein Lieder-Rezital und ein Orchesterkonzert mit Sängerin zu schauen mal wieder gemerkt, wie schwer ich mich damit tue. Es fehlt mir die Konzentration, die sich beim Hören (ohne Bilder, ohne Fernseher zwischen mir und der Musik) viel leichter einstellt - und ein Ersatz für einen Konzertbesuch ist es für mich auch ganz und gar nicht (was zugegeben auch am bescheidenen Fernseher liegen mag, dessen Klangwiedergabe kein grosser Genuss ist). Opern schaue ich durchaus gerne an, aber für alles andere ist mir bilderlose Musik lieber (die Bilder stellen sich ja schon ein, aber natürlich auf ganz andere Art und Weise).
    une groupe de Suisses précédé de Bacchus entre d'abord


    gypsy goes jazz - unter anderem jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächsten sendungen: dienstag 31. märz: Story of Jazz: Swing; donnerstag 2. april: Story of Jazz: Swing to Bop; donnerstag 30. april: Story of Jazz: Birth of Bebop; donnerstag 7. mai: Story of Jazz: New York Cool

  6. #411
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    28.791
    Vielleicht ist es der "gesteuerte" Blick, der mich stört ... von der Solistin zum Dirigenten zu den Oboen zur Solistin zu den Posaunen zu den Violinen und zurück. Klar, man will dem Zuschauer mehr bieten als die Totale, die man in echt im Konzertsaal kriegt (bei einem Fussballspiel finde ich das auch begrüssenswert), aber mir wird das öfter mal zuviel. Auch das finde ich bei Opern wenig problematisch, weil ja schliesslich auch Theater gespielt wird und man davon gerne auch was sieht (gut, manchmal wird nur versucht, zu spielen, und dann möchte man auch gerne nicht so genau hingucken).
    une groupe de Suisses précédé de Bacchus entre d'abord


    gypsy goes jazz - unter anderem jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächsten sendungen: dienstag 31. märz: Story of Jazz: Swing; donnerstag 2. april: Story of Jazz: Swing to Bop; donnerstag 30. april: Story of Jazz: Birth of Bebop; donnerstag 7. mai: Story of Jazz: New York Cool

  7. #412
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    So Rezitals mit Orchester habe ich noch gar nicht so viele gesehen. Kann aber schon nachvollziehen, was du meinst.
    Orchesterwerke sehe ich an sich schon ganz gerne, insbesondere wenn es sich um ältere Aufzeichnungen mit Leuten wie Karajan, Furtwängler, Bernstein, Böhm etc. handelt. Hatte, abgesehen von Böhm, ja nie Gelegenheit, sie live erleben zu können. Wobei ich mich da in erster Linie auf die Dirigenten konzentriere.

    Bei Opern wiederum ist es so, dass ich das Visuelle brauche. Oper alleine auf Tonträger, damit tu ich mich immer noch schwer.

    Ich hatte ja das Glück, damals in der Staatsoper dabei zu sein, als Reimanns "Lear" hier uraufgeführt wurde. Das waren großartige und umjubelte Aufführungen.
    Und jetzt habe ich bestimmt schon zwei Jahre genau diese Einspielung hier rumliegen und trau mich nicht so recht ran.
    Ich weiß einfach nicht, wie das alles auf mich wirken wird, ohne dem visuellen Hintergrund, ohne den beeindruckenden Fischer-Dieskau in der Titelrolle vor mir zu haben. Die Musik ist ja nicht ganz "einfach", wie das nur auf Tonträger funktionieren soll, ich weiß es nicht. Irgendwie bin ich noch nicht so weit, mich da ranzuwagen.

    Finale Szene "Lear"
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

  8. #413
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    28.791
    Alte Aufnahmen sind ja im Normalfall wesentlich langsamer geschnitten, man sieht durchaus mal ein paar Takte am Stück den Dirigenten und so - das sehe ich auch gerne, in den letzten Monaten z.B. Dokus über Strauss, Kleiber, Solti ... da finde es ich dann oft - weil die Dokus ja meist neueren Datums sind und daher anderweitig zur Zerschnippelung und Portionierung in mundgerechte Happen tendieren - schade, dass die musikalischen Ausschnitte so kurz gehalten werden. Ein paar Dinge habe ich noch auf dem Zwischenspeicher, auch den Parsifal, den es am Samstag auf 3sat gab.

    Oper ohne Bild ist für mich allerdings gar kein Problem, aber das dürfte ja hinlänglich bekannt sein
    une groupe de Suisses précédé de Bacchus entre d'abord


    gypsy goes jazz - unter anderem jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächsten sendungen: dienstag 31. märz: Story of Jazz: Swing; donnerstag 2. april: Story of Jazz: Swing to Bop; donnerstag 30. april: Story of Jazz: Birth of Bebop; donnerstag 7. mai: Story of Jazz: New York Cool

  9. #414
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    Zitat Zitat von gypsy tail wind Beitrag anzeigen

    Oper ohne Bild ist für mich allerdings gar kein Problem, aber das dürfte ja hinlänglich bekannt sein
    Ja, ich weiß, und ich beneide dich ein wenig darum, dass du das so kannst. Beim Parsival, bei Wagner-Opern überhaupt, hätte ich aber vermutlich auch mit Bild Probleme durchzuhalten.
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

  10. #415
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    28.791
    Ich gab mir letztes Jahr mal den Holländer im TV ... keine überragende Aufführung fand ich, aber doch sehenswert, v.a. als "Erstkontakt" schätze ich es durchaus, eine Oper mal zu sehen (oder nach vielen Jahren wiederzusehen) bevor ich sie mir dann in Ruhe anhöre.

    Hier gibt es übrigens das eine oder andere Sehenswerte:
    http://concert.arte.tv/de/videos/klassische-musik
    une groupe de Suisses précédé de Bacchus entre d'abord


    gypsy goes jazz - unter anderem jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächsten sendungen: dienstag 31. märz: Story of Jazz: Swing; donnerstag 2. april: Story of Jazz: Swing to Bop; donnerstag 30. april: Story of Jazz: Birth of Bebop; donnerstag 7. mai: Story of Jazz: New York Cool

  11. #416
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    "Die Meistersinger" und den "Holländer" kenne ich ganz, damit komme ich einigermaßen klar.
    Den "Tannhäuser" habe ich mit 12 oder 13 in der Oper gesehen, war mein erster Opernbesuch überhaupt, habe aber nur noch wenig Erinnerung daran.
    Aber insgesamt tu ich mich mit Wagner schwer. Was jetzt aber nichts mit der Person Wagner zu tun hat, das blende ich in der Klassik aus, sonst käme ich nicht weit. Aber seine Musik berührt mich einfach nicht.

    Danke für den Link, werde ich mal reinschauen.
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

  12. #417
    modérateur aquoiboniste Avatar von gypsy tail wind
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Land of Darkness
    Beiträge
    28.791
    Ich bin bei Wagner noch ganz am Anfang ... eigentlich bloss bei ein paar Orchestervor- und -zwischenspielen. Ambivalent ist das alles, Mann wie Musik (und auch eine ganze Menge derjenigen, die seine Musik gerne dirigieren, Pegida-Versteher Thielemann fügt sich schön in die Reihe).
    une groupe de Suisses précédé de Bacchus entre d'abord


    gypsy goes jazz - unter anderem jeden ersten donnerstag im monat um 22 uhr auf Radio StoneFM
    die nächsten sendungen: dienstag 31. märz: Story of Jazz: Swing; donnerstag 2. april: Story of Jazz: Swing to Bop; donnerstag 30. april: Story of Jazz: Birth of Bebop; donnerstag 7. mai: Story of Jazz: New York Cool

  13. #418
    Zaghaft durchs Gebüsch gebrochen Avatar von pinch
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    15.989
    Zitat Zitat von Zappa1 Beitrag anzeigen
    Aber seine Musik berührt mich einfach nicht.
    Auch nicht der "Tristan"? Das geht bei mir durch Mark und Bein! Allein die Overtüre ist von so einer unglaublich emotionalen Wucht und Sehnsucht, das ist unbeschreiblich und völlig einzigartig! Ich würde fast alles dafür stehenlassen.

  14. #419
    I'm not much but I'm all I have Avatar von soulpope
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    4.150
    Zitat Zitat von pinch Beitrag anzeigen
    Auch nicht der "Tristan"? Das geht bei mir durch Mark und Bein! Allein die Overtüre ist von so einer unglaublich emotionalen Wucht und Sehnsucht, das ist unbeschreiblich und völlig einzigartig! Ich würde fast alles dafür stehenlassen.


    Mit Deinen Worten ist diese Aufführung trefflich beschrieben....
    -----------------------------------------------------------

    "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)

  15. #420
    Yellow Shark Avatar von Zappa1
    Registriert seit
    08.07.2002
    Ort
    z'Minga
    Beiträge
    65.686
    Ja, das Vorspiel zum Tristan ist schon groß, keine Frage. Einzelen Auszüge aus den Opern berühren mich schon.
    Der "Liebestod", den man ja öfter bei Konzerten der Orchester mit Solisten zu hören bekommt, packt mich wiederum gar nicht so. Weiß nicht so recht, was das mit Wagner und mir ist.
    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)


    Allerhand Durcheinand # 17, 24.03.2015, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM
    Klick!

Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jazz: Fragen und Empfehlungen
    Von gypsy tail wind im Forum Blue Note - das Jazzforum
    Antworten: 1373
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 10:12
  2. Klassik
    Von Loplop im Forum Über die Klasse der Klassik
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 01:26
  3. Klassik Rarität???
    Von dying-stereo im Forum Das Vinyl-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 23:52
  4. Neue Klassik-LPs
    Von FifteenJugglers im Forum Das Vinyl-Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 12:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •