Seite 148 von 148 ErsteErste ... 4898138144145146147148
Ergebnis 2.206 bis 2.219 von 2219
  1. #2206
    wild angel Avatar von genosse schulz
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    4.931
    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Schau dir bloß nicht Antonioni an!
    Kenne nur "Blow Up" und "Zapriskie Point", da sprang der Funke aber über. Auch bei anderen SloMo-Movies, wie Fassbinders genialer "Warnung vor einer heiligen Nutte", oder, weil der Film jetzt schon ein paarmal erwähnt wurde, Trempers kleinem Meisterwerk "Die endlose Nacht".

    Ich nenne das immer das "Pet Sounds" Phänomen. Den einen einen bewegt es, dem anderen geht es am Arsch vorbei. Meisterwerk oder belangloses Popgedudel.
    I hunt alone

  2. #2207
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Paris
    Beiträge
    24.820
    Zitat Zitat von genosse schulz Beitrag anzeigen
    Kenne nur "Blow Up" und "Zapriskie Point", da sprang der Funke aber über. Auch bei anderen SloMo-Movies, wie Fassbinders genialer "Warnung vor einer heiligen Nutte", oder, weil der Film jetzt schon ein paarmal erwähnt wurde, Trempers kleinem Meisterwerk "Die endlose Nacht".

    Ich nenne das immer das "Pet Sounds" Phänomen. Den einen einen bewegt es, dem anderen geht es am Arsch vorbei. Meisterwerk oder belangloses Popgedudel.
    Bei mir wandelt sich Pet Sounds gerade vom Gedudel zum Meisterwerk, die Wandlung ist aber noch nicht abgeschlossen. Aber vielleicht ist Drive wirklich nichts für dich, kann ja sein, könnte ich auch verstehen. Vielleicht solltest du dich mal mit Swanberg befassen, ich kann mir vorstellen, dass er bzw. seine Filme etwas für dich wären.
    I didn't consciously think about it, but I think I wanted to be a European.

  3. #2208
    Tanned, rested & ready Avatar von Cleetus
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Beers, MT
    Beiträge
    12.590
    Wonach entscheidet ein Synchronisationsredakteur bei der Übersetzung ab wann sich zwei Figuren duzen oder siezen (wenn aus dem Englischen übersetzt wird)?
    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block

  4. #2209
    Freak 'n' Roller Avatar von Roughale
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.618
    Zitat Zitat von Cleetus Beitrag anzeigen
    Wonach entscheidet ein Synchronisationsredakteur bei der Übersetzung ab wann sich zwei Figuren duzen oder siezen (wenn aus dem Englischen übersetzt wird)?
    Wenn sie es gut machen, dann analysieren sie das Verhältnis der Sprechenden zueinander und entscheiden dann, wie die bei uns miteinander reden würden. Es gibt ja eigentlich diese mMn unnütze Hoflichkeitssache im Englischen, nur in der ganz starken Form (zB beim Militär) wenn ein "Sir" eingebaut wird, das sollte man dann besser nicht mit einem Dutzen übersetzen

  5. #2210
    dreaming of spring Avatar von motörwolf
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    bei Aachen
    Beiträge
    3.770
    Zitat Zitat von Roughale Beitrag anzeigen
    Wenn sie es gut machen, dann analysieren sie das Verhältnis der Sprechenden zueinander und entscheiden dann, wie die bei uns miteinander reden würden. Es gibt ja eigentlich diese mMn unnütze Hoflichkeitssache im Englischen, nur in der ganz starken Form (zB beim Militär) wenn ein "Sir" eingebaut wird, das sollte man dann besser nicht mit einem Dutzen übersetzen
    Die Engländer siezen sich m.W. alle. Das "du" (thou) ist die verschwundene Form.
    And all the pigeons adore me and peck at my feet
    Oh the fame, the fame, the fame

  6. #2211
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Paris
    Beiträge
    24.820
    Zitat Zitat von motörwolf Beitrag anzeigen
    Die Engländer siezen sich m.W. alle. Das "du" (thou) ist die verschwundene Form.
    Hier steht mehr, es scheint so zu sein, dass "thou" - durch den aufs Religiöse begrenzten Gebrauch - eher mit dem Feierlichen, Höflichem verbunden wird. Ich kenne das aus Übersetzungen ins Englische, wenn "thou" als höfliche Anrede benutzt wird.
    I didn't consciously think about it, but I think I wanted to be a European.

  7. #2212
    soon will be found Avatar von Jan Lustiger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.713
    Zitat Zitat von motörwolf Beitrag anzeigen
    Die Engländer siezen sich m.W. alle.
    Kann man so nicht sagen, da "you" diese Konnotation verloren hat und nun universell als "du"/"Sie" eingesetzt wird. Es gibt diese Distinktion schlicht nicht mehr, damit kann vom Siezen keine Rede sein.

    Zitat Zitat von latho Beitrag anzeigen
    Hier steht mehr, es scheint so zu sein, dass "thou" - durch den aufs Religiöse begrenzten Gebrauch - eher mit dem Feierlichen, Höflichem verbunden wird. Ich kenne das aus Übersetzungen ins Englische, wenn "thou" als höfliche Anrede benutzt wird.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Entwicklung erst, als das allgemein gebräuchliche "thou" dabei war, aus dem Sprachgebrauch zu verschwinden.
    Who'll take my ashes and singing fling
    them from the top of the Brill Building?

    -----
    Blog: http://www.popcrimes.de/

  8. #2213
    dreaming of spring Avatar von motörwolf
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    bei Aachen
    Beiträge
    3.770
    Zitat Zitat von Jan Lustiger Beitrag anzeigen
    Kann man so nicht sagen, da "you" diese Konnotation verloren hat und nun universell als "du"/"Sie" eingesetzt wird. Es gibt diese Distinktion schlicht nicht mehr, damit kann vom Siezen keine Rede sein.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, gab es diese Entwicklung erst, als das allgemein gebräuchliche "thou" dabei war, aus dem Sprachgebrauch zu verschwinden.
    Natürlich hast du Recht, eigentlich siezen sich die Engländer nicht. Es wird ja aber immer gerne behauptet, man duze sich dort. Ich wollte mit dem Wort "siezen" nur ausdrücken, daß nicht die höflichere Form verschwunden ist. Eigentlich hätte ich also schon im ersten Post den Begriff in Anführungszeichen setzen müssen.

    Zum zweiten Teil: so habe ich das auch mal gelernt (was aber nicht heißen muß, daß es auch stimmt).
    And all the pigeons adore me and peck at my feet
    Oh the fame, the fame, the fame

  9. #2214
    Tanned, rested & ready Avatar von Cleetus
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Beers, MT
    Beiträge
    12.590
    Gibt es "Cross-Genre Filme"? So in etwa: Zimmermädchen verliebt sich in reichen Milliardär und spielt ihm vor, eine reiche Lady zu sein. Es entspinnen sich allerhand Irrungen und Wirrungen (woran der väterlich verschmitzte Oberconcierge einigen Anteil hat, selbstredend) und kurz bevor sich der gordische Knoten löst, wird der Milliardär von einer Zigeunerin in der Tiefgarage verflucht und fortan müssen beide gegen fieseste Dämonen kämpfen.
    Also ein Film, der bis zu einem bestimmten Punkt, sagen wir ein Ehedrama darstellt und dann plötzlich zum Kriegsfilm wird?
    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block

  10. #2215
    dreaming of spring Avatar von motörwolf
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    bei Aachen
    Beiträge
    3.770
    Meinst du sowas wie From dusk till dawn (erste Hälfte: Gangsterfilm, zweite Hälfte: Horrorfilm), oder ist dieses Beispiel nicht deutlich genug geteilt?
    And all the pigeons adore me and peck at my feet
    Oh the fame, the fame, the fame

  11. #2216
    634-5789 Avatar von pinch
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    15.509
    z.B.

    SOMETHING WILD von Jonathan Demme.

    Aus einer leichtfüßigen Comedy wird ein beklemmender Psychothriller.




  12. #2217
    wild angel Avatar von genosse schulz
    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    4.931
    Hitchcocks "Psycho" und Margheritis "Einer gegen das Imperium".
    I hunt alone

  13. #2218
    Just another pretty face Avatar von latho
    Registriert seit
    04.05.2003
    Ort
    Paris
    Beiträge
    24.820
    Zitat Zitat von Cleetus Beitrag anzeigen
    Gibt es "Cross-Genre Filme"? So in etwa: Zimmermädchen verliebt sich in reichen Milliardär und spielt ihm vor, eine reiche Lady zu sein. Es entspinnen sich allerhand Irrungen und Wirrungen (woran der väterlich verschmitzte Oberconcierge einigen Anteil hat, selbstredend) und kurz bevor sich der gordische Knoten löst, wird der Milliardär von einer Zigeunerin in der Tiefgarage verflucht und fortan müssen beide gegen fieseste Dämonen kämpfen.
    Also ein Film, der bis zu einem bestimmten Punkt, sagen wir ein Ehedrama darstellt und dann plötzlich zum Kriegsfilm wird?
    Ein bisschen: Rivettes Histoire de Marie et Julien.
    I didn't consciously think about it, but I think I wanted to be a European.

  14. #2219
    Tanned, rested & ready Avatar von Cleetus
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Beers, MT
    Beiträge
    12.590
    Okay, vielen Dank, werde mich mal durchsehen. Ich hab letztens von "300" geträumt (in 3D) und in einer Gefechtspause kurz vor jedermanns Tod, haben sich die zwei Oberspartanerhelden beim Schachspielen entspannt. Es kam dann im Traum zu einem heißen Schachduell bis ich aufgewacht bin. Danach ging mir die Idee von solch anarchistischen Filmen nicht mehr aus dem Kopf.

    From Dusk Till Dawn gehört da für mich nicht rein, der folgt doch haargenau dem klassischen Backwoodslasherschema (Gruppe von halbseidenen Typen mit zweifelhaften Absichten nimmt die falsche Abzweigung).

    (Was ich gerne noch sehen würde: The Fast & Furious 8 - Pedal to the Metal: Vin und Rock teamen erneut up und versuchen in den Louvre einzubrechen. Nach einer atemberaubenden Reise über Grönland nach Frankreich geht beim ersten Abfahren des Fluchtweges alles gehörig schief und die Crew demoliert aus Versehen den Gitarrenladen von Monsieur Flargod. Die einzige Chance für die unbezahlbare Elfenbeinstratocaster aufzukommen, ist es den sagenumwobenen Metalbreak zu gewinnen (so ne Art Step up to the streets im Wrestling-Cage).)
    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block

Seite 148 von 148 ErsteErste ... 4898138144145146147148

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Luis Bunuel
    Von deadflowers im Forum Für Cineasten: die Filme-Diskussion
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 17:31
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 17:51
  3. Wer erklärt mir Lost Highway?
    Von ThomYorke im Forum Für Cineasten: die Filme-Diskussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 16:41
  4. A film about legendary primitive rock 'n' roll label "Voodoo Rhythm"
    Von mr. mudd im Forum Lieber Rolling Stone...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 20:52
  5. Deady&Napoleon fragen, Forumianer antworten
    Von deady&napoleon im Forum Für Cineasten: die Filme-Diskussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 20:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •