Zeit-Online Podcast "Alles gesagt?"

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Downloads ’n‘ Streams Zeit-Online Podcast "Alles gesagt?"

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #10664607  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,734

    Kennt den Podcast schon jemand? Höre gerade die fünfstündige Grönemeyer-Folge. Ganz interessantes Konzept aber die anbiedernden Moderatoren sind kaum auszuhalten. Das sind wirklich die Chefredakteure vom Zeit-Magazin und Zeit-Online? Benehmen sich eher wie zwei aufgeregte und neunmalkluge Erstsemester mit entsprechend beschränktem Horizont. Sehr unangenehm. Grönemeyer lässt auch tief blicken. Seine politischen Ansichten sind von geradezu erschreckender Naivität. Spannend sind eher die abseitigen und nerdigen Anekdoten über Film, Theater und Musik, für die wohl in sonst keinem Format Platz und Zeit gewesen wäre. Mal gespannt, wie die anderen Folgen sind.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10664639  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 6,312

    Mit dem Grönemeyer über fünf Stunden an einem Tisch sitzen, ist das jetzt pure Freude oder dunkler Alptraum? ;-) Wahrscheinlich irgendwas dazwischen. Herbie erzählt anekdotisch von seinem Treffen mit Willy Brandt. Da hätte ich präziser nachgefragt, was genau ihn an dieser Person so faszinierte, ob er das detaillierter ausführen kann. Grundsätzlich aber eine interessante Reihe.

    --

    "Oh tragedy, life reminds me bout a symphony on the radio" (Hanoi Rocks) 
    #10664685  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,371

    Das Konzept ist jedenfalls interessant. Hab mal 3 Stunden Tim Raue zugehört, obwohl ich den echt unsympathisch fand. Und die Folge mit Christian Lindner fand ich auch interssant.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #10664903  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,543

    nikodemusHab mal 3 Stunden Tim Raue zugehört, obwohl ich den echt unsympathisch fand.

     
    Sterneküche hin oder her, das hält ihn nicht davon ab Stammgast in einem Berliner Balkan-Restaurant zu sein, Leibgericht Cordon Bleu aus der ollen Friteuse… :whistle:

    --

    #10664925  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 6,312

    nikodemusDas Konzept ist jedenfalls interessant. Hab mal 3 Stunden Tim Raue zugehört, obwohl ich den echt unsympathisch fand. Und die Folge mit Christian Lindner fand ich auch interssant.

    Das ist doch dieser sozial geläuterte Sternekoch, der früher einer üblen Straßengang angehört hatte. Vor sieben Jahren war ich mal auf einer Lesung von ihm in der St. Pauli Kirche im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals in Hamburg.

    --

    "Oh tragedy, life reminds me bout a symphony on the radio" (Hanoi Rocks) 
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.