Yps

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #3444023  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,676

    Herr RossiDanke, ist ja interessant. Da fühle ich mich gleich viel jünger. Und diese Nummer mit den Sea Monkeys haben die dann in den 80ern oder 90ern noch mal wiederholt? Irre.

    Die Geldmaschine gab´s doch auch schon zu meiner YPS-Zeit, oder nicht?

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3444025  | PERMALINK

    sido

    Registriert seit: 22.03.2005

    Beiträge: 1,678

    oh, ich habe mich oben vertan. sea monkeys heissen die natürlich, nix mit space. ka, wie ich da rauf kam.

    hier könnt ihr jedenfalls die schockierende wahrheit über die sea monkeys erfahren: http://isaac.freeman.org.nz/images/seamonkeys-1.jpg ;)

    --

    ich verhandle nicht mit psychopathen[/b]
    #3444027  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,540

    Ich mochte Yps auch wegen der Comics (ebenso wie Zack), erster Kontakt mit Geschichten jenseits von Asterix und Donald.

    An das Spiegelperiskop erinnere ich mich auch noch. Dagegen an dieses Ding, seiner Zeit weit voraus (leider kein Player dabei), nicht mehr.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #3444029  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Nicht zu glauben. Die versammelte Forums-Nachwuchsfeuilletonredaktion dreht durch und bestellt die Zeit ab um das Yps-Lebenszeitabo zu finanzieren..

    --

    ?
    #3444031  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,029

    OldBoy[…]Da waren diesmal tatsächlich Urzeitkrebs- Eier zum Ausbrüten- lassen und Großziehen im Heft. Ich träumte davon, riesige Armeen von diesen Tötungsmaschinen in spe aufzubauen, sie auf mich abzurichten, um so schließlich die ganze Welt zu versklaven…und dann!!! Dann sehe ich zwei Tage später, dass diese Drecksviecher nur einen halben Millimeter groß werden!!! Und Dann!!! Dann sehe ich, das sie mir am dritten Tag alle verrecken, weil das Wasser in dem Marmeladeglas, in dem sie leben, zu wenig Jod hatte, oder zuviel, oder weiß was ich…[…]

    Das erinnert mich an die Simpsons-Folge, in der Bart sich diesen Dinosaurier-Schwamm kauft und sich vorstellt, dass Ding würde beim Bespritzen mit Wasser haushoch werden und Lisa fressen, es in Wirklichkeit aber nur marginal die Größe verändert und bei der Behandlung mit dem Gartenschlauch sofort im Abfluss verschwindet.

    Ja, man hätte damals tatsächlich seine Seele für solche Gimmicks verkauft, nur um hinterher immer wieder festzustellen, dass die Beilagen Schrott sind. Eine herrliche Zeit! ;)

    Hat eigentlich irgend jemand die Yps-Comics gelesen? Die haben doch niemanden interessiert, oder?

    --

    You can't fool the flat man!
    #3444033  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Banana JoeHat eigentlich irgend jemand die Yps-Comics gelesen? Die haben doch niemanden interessiert, oder?

    da gabs Comics dazu…?

    --

    #3444035  | PERMALINK

    zak-mckracken

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 494

    Herr RossiUnd diese Nummer mit den Sea Monkeys haben die dann in den 80ern oder 90ern noch mal wiederholt?

    In den frühen Ausgaben, ihr wisst schon – größeres Format, gab es ständig Werbeeinschaltungen für die Sea Monkeys. Man konnte die irgendwo bestellen. Das Gimmick folgte erst später.

    Und wenn es die Sea Monkeys werden, die uns bei der Neuauflage vom Comic ablenken werden, dann werden wir diesmal alles richtig machen…

    --

    #3444037  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Zak McKrackenUnd wenn es die Sea Monkeys werden, die uns bei der Neuauflage vom Comic ablenken werden, dann werden wir diesmal alles richtig machen…

    wer sich wie ich die spannung versauen will, kann ja schonmal hier schauen…

    --

    #3444039  | PERMALINK

    sido

    Registriert seit: 22.03.2005

    Beiträge: 1,678

    jimmyjazzwer sich wie ich die spannung versauen will, kann ja schonmal hier schauen…

    ja geil. da steht ja ma zu befürchten dass des auch ma wieder hammermässig funktioniert. :lol:
    (und hans eichel holt sich schon ein abo.)

    --

    ich verhandle nicht mit psychopathen[/b]
    #3444041  | PERMALINK

    zak-mckracken

    Registriert seit: 12.01.2004

    Beiträge: 494

    Das Logo ab Ausgabe Nr. 1119 war ja furchtbar. Kein Wunder, dass die Zeitschrift eingestellt wurde. Never change a winning „Y“!

    --

    #3444043  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,594

    jimmyjazzwer sich wie ich die spannung versauen will, kann ja schonmal hier schauen…

    Ohhhhhh NEIN!!!! The torture never stops!!!!!!!!

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #3444045  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,305

    Und was sagt die allwissende Süddeutsche dazu?

    http://www.sueddeutsche.de/,kulm3/kultur/artikel/537/57480/

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #3444047  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,029

    Süddeutsche ZeitungDas Heft erscheine jedoch nur auf Probe – abhängig vom Erfolg werde der Verlag entscheiden, ob das Heft dann regelmäßig in den Kiosken steht.

    Mich würde interessieren, wie ihr die Erfolgsaussichten des Heftes seht.

    Ich meine, das Heft wird sich nicht halten, zumindest nicht in der gewohnten Form. Nostalgie hin, Retro her, das Probeheft werden sich sicherlich viele der Erinnerung halber kaufen, doch die eigentliche Zielgruppe (ich behaupte mal, die Yps-Zielgruppe besteht weiterhin aus Jugendlichen) wird dieser Erinnerungseffekt nicht einfangen können. Zudem sind Gimmicks in der Zeit des Internets nicht mehr das Killerfeature. Selbst die Ü-Eier legen ihren kleinen Spielereien ja mittlerweile kleine Zettel mit „Geheimcodes“ für’s Internet bei, um eine crossmediale Verbindung zu knüpfen.

    --

    You can't fool the flat man!
    #3444049  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,676

    jimmyjazzwer sich wie ich die spannung versauen will, kann ja schonmal hier schauen…

    Danke. Wußte ich doch, das das bei den ersten Ausgaben auch schon dabei war. Die neue Ausgabe könnte ich ganz uneigennützig für meine KInder kaufen.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #3444051  | PERMALINK

    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 27,654

    TomJoad Mein erstes Heft war die Nr.3 mit dem Magnet-Rad. Allerdings fand ich die Comics ziemlich öde, deshalb bin ich dann nach 1-2 Jahren auf MAD umgestiegen.

    Bei mir war´s so ähnlich. „YPS“ und „Hobby“ hab ich alles weggeschmissen, aber drei fast komplette Jahrgänge „MAD“ aus den 70ern liegen heute noch irgendwo rum.
    Ich hab dann später als Ferienjob bei einem Presse-Grossisten die Zeitschriften für die jeweiligen Einzelhändler auf´s Band sortiert, und jedesmal geflucht, wenn diese unsymmetrischen, eingeschweißten Yps-Teile kamen… Da hat sich jeder Stapel aufgelöst.

    --

    Radio StoneFM | The fact that there's a highway to hell and only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 93)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.