Willie Nelson

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 161)
  • Autor
    Beiträge
  • #470283  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 541

    Es war die Sprache von einer CD für´s Auto und da würd ich halt die Songs draufpacken….fertig !

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #470285  | PERMALINK

    priester-lanegan

    Registriert seit: 07.06.2008

    Beiträge: 344

    Sonic JuiceMan könnte da ja fast auf den Gedanken kommen, Willie hätte Anfang der 90er sein Debütalbum veröffentlicht oder gar seine kreative Hochphase gehabt.;-)

    Deshalb hier noch zur Ergänzung einige meiner Favoriten (mehr oder weniger chronologisch):

    Prä-Liberty
    Night Life
    Rainy Day Blues

    Liberty
    Touch Me
    Wake Me When It’s Over
    Hello Walls
    Funny How Time Slips Away
    Crazy
    Mr Record Man
    Three Days
    Right Or Wrong
    Things I Might Have Been
    Home Motel

    Monument
    I Never Cared For You

    RCA
    Make Way For A Better Man
    Suffer In Silence
    The Party’s Over
    Texas In My Soul
    I Let My Mind Wander
    Bring Me Sunshine
    Me And Paul

    Atlantic
    Shotgun Willie
    Stay A Little Longer
    She’s Not For You
    Bubbles In My Beer
    A Song For You
    Bloody Mary Morning
    Pick Up The Tempo
    Heaven Or Hell

    Columbia
    Blue Eyes Crying In The Rain
    Blue Skies
    All Of Me
    Don’t Get Around Much Anymore
    San Antonio Rose (mit Ray Price)
    Who’s Sorry Now
    American Tune

    Klasse, danke Dir … So nun mach ich mich an die Erstellung der CD ;-) Hab nachher ne längere Strecke zu fahren, da lohnt es sich

    --

    I want to take legal advice
    #470287  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,627

    Erkenntnis des Tages: Ich habe vorhin erstmals das Cover von „Shotgun Willie“ entschlüsselt. Habe es bisher immer nur mit flüchtigem Blick für eine abstrakte Grafik gehalten – trotz des Titels. Kein Witz. Als Belohnung sind mit „Willie And The Wheel“, „Phases And Stages“ und „You Don’t Know Me: The Songs Of Cindy Walker“ gleich drei neue LPs auf dem Weg zu mir.

    --

    #470289  | PERMALINK

    timotimor

    Registriert seit: 07.04.2010

    Beiträge: 1

    Ich habe vor Jahren „We don’t run“ im Radio gehört. Aber in einer anderen Version als auf dem Songbird Album. Weiß jemand wo das drauf ist?
    Vielleicht habe ich es übersehen, aber ich kann es sonst nirgends finden.

    --

    #470291  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 541

    Auf dem „Spirit“ Album !

    --

    #470293  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,151

    Gab’s Spirit eigentlich mal im LP-Format?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #470295  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 541

    Ist mir nicht bekannt.

    --

    #470297  | PERMALINK

    daniarrow

    Registriert seit: 14.03.2008

    Beiträge: 226

    Hat sonst irgendwer hier Willie’s neues Album „Heroes“? Ich lag grad im Krankenhaus mit Bänderverletzung und Knochenfraktur als es rauskam. Hat mir den Aufenthalt versüßt! ;-) Ist wie die meisten seiner neueren Album halt umstritten, aber ich finde auf der Scheibe sind ein paar bemerkenswerte Songs, wie „A Horse Called Music“, das Tom Waits Cover „Come On Up To The House“ und die Eigenkomposition „Hero“. Er covert übrigens auch Pear Jam und Coldplay auf dem Album.

    --

    #470299  | PERMALINK

    willie

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 541

    Hab bisher verzichtet…bin auch eher der „Spirit“-Typ ….

    --

    #470301  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,627

    Willie sollte sich mal etwas zurückhalten und alle drei, vier Jahre eine fokussierte LP einspielen. OK, langsam läuft ihm dafür die Zeit davon aber aus den letzten vier Soloplatten hätte man eine richtig gute stricken können. Hier wechseln sich auch wieder Licht und Schatten. Die Kifferhymne „Roll Me Up“ ist jetzt schon ein später Nelson-Klassiker. Willie mit Snoop Dogg, Kris Kristofferson und Jamey Johnson, wow. Seit wann kann Snoop singen? Country-Klassiker kann er mit Merle Haggard auch einsingen so viele er will, das gelingt immer aber wenn er auf American Recordings macht, wird’s grenzwertig. Die Waits- und Vedder-Cover hätten schon nicht sein müssen, die Coldplay-Nummer am Ende ist dann aber richtig doof und passt zum etwas peinlichen Song davor: „So come on back Jesus, And pick up John Wayne on the way“, naja. Sohn Lucas ist mir hier zumindest als Sänger auch etwas zu dominant vertreten.

    --

    #470303  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,332

    Herzlichen Glückwunsch zum 80., Willie!

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/willie-nelson-zum-achtzigsten-der-gott-der-countrymusik-12165651.html

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #470305  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,627

    Die alte Garde kommt langsam echt in die Jahre. Happy B-Day, Willie!

    --

    #470307  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Die neue LP „Band of Brothers“ ist richtig dolle gut! Neun neue Songs von Nelson (soviel wie seit „Spirit“ nicht mehr auf neuen Alben zu finden) und die Fremdkompositionen (darunter zwei von Billy Joe Shaver) sind von gleicher Qualität. Die Instrumentierung ist weder zu karg noch zu radiofreundlich, sondern frisch und old school, und die Stimme ist auch noch intakt.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #470309  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,627

    Yep, sehr feines Album. Hoffentlich wird es nicht im Wust seiner Neuerscheinungen untergehn.

    --

    #470311  | PERMALINK

    borino

    Registriert seit: 15.12.2006

    Beiträge: 300

    moonwalkerMeine absolute Lieblingsscheibe von ihm ist Across the borderline. Da sind zwar auch ein paar sehr kitschige Stücke drauf, aber eben auch Heartland (im Duett mit Bob Dylan!) und mein absoluter Favorit Still is still moving to me. Hör doch mal rein!

    Mein Gott bin ich froh, dass ich mir diesen Thread durchgelesen habe! Ich hatte ganz vergessen wie gut diese Scheibe ist.
    Frau ist nicht da – das wird ein schöner Abend mit Willie & Jack :party:

    --

    "The one thing that can solve most of our problems is dancing!" James Brown
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 161)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.