Was liest der Forumianer im Moment?

Ansicht von 15 Beiträgen - 10,186 bis 10,200 (von insgesamt 10,202)
  • Autor
    Beiträge
  • #11188161  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 30,572

    yaizaMichael Stavarič – Fremdes Licht

    Wie gefällt’s …. ?

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11188395  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 2,275

    soulpope

    yaiza Michael Stavarič – Fremdes Licht

    Wie gefällt’s …. ?

    … sehr gut bisher (bin knapp zur Hälfte durch)… war ein Urlaubswochen-Spontankauf, auch weil ich mal wieder Lust auf eine Neuerscheinung hatte (ok 03/20 ist nicht mehr sooo neu, aber bis Mai ging ja doch einiges unter)… ich zog das Buch aus dem Belletristik-Regal, es hätte aber auch gut bei Sci-Fi reingepasst – schöner Genremix in verschiedenen Ebenen mit Elementen aus Historischem Roman (Polarexpedition von Nansen), Dystopie und all das Philosophische drumherum… alles angekratzt/fragmentarisch, aber auf genau so etwas stehe ich. Vom und zum Autor las ich bisher nichts.

    --

    #11188451  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 30,572

    yaiza

    soulpope

    yaiza Michael Stavarič – Fremdes Licht

    Wie gefällt’s …. ?

    … sehr gut bisher (bin knapp zur Hälfte durch)… war ein Urlaubswochen-Spontankauf, auch weil ich mal wieder Lust auf eine Neuerscheinung hatte (ok 03/20 ist nicht mehr sooo neu, aber bis Mai ging ja doch einiges unter)… ich zog das Buch aus dem Bellestristik-Regal, es hätte aber auch gut bei Sci-Fi reingepasst – schöner Genremix in verschiedenen Ebenen mit Elementen aus Historischem Roman (Polarexpedition von Nansen), Dystopie und all das Philosophische drumherum… alles angekratzt/fragmentarisch, aber auf genau so etwas stehe ich. Vom und zum Autor las ich bisher nichts.

    Thnx  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11190473  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,829

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11204319  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,408

    Abgeschlossen:

    Graham Farmelo – Der seltsamste Mensch. Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac

    Wer sich für die Entwicklung der Physik im 20. Jahrhundert interessiert, dem könnte diese Biographie gefallen.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11205731  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 6,312

    Soeben „Die Hepatitis-Badewanne“ von NOFX beendet. Die Bandbiographie führt einem vor Augen, aus was für einem asozialen und zwielichtigen Milieu die kalifornischen Punker stammen. Doch ab dem Album „White Trash, Two Heebs and a Bean“ 1992 nahm die Band so viel Geld ein, dass Gitarrist Eric Melvin in Lokalen riesige Trinkgelder vergab und sich alle eigene Häuser kaufen konnten. Berührend die Hintergrundgeschichte zu dem Song „The Malachi Crunch“, der textlich davon handelt, wie ein NOFX-Fan Anfang der 1990er während einer After-Show-Party von einer Skinhead-Meute gelyncht und erschlagen wurde. Tough shit.

    Da am kommenden Freitag sein neues Album „We are Chaos“ erscheint, hab ich mir endlich die Autobiographie „The Long Hard Road out of Hell“ von Marilyn Manson besorgt, die ich mir nun zu Gemüte führe:

    https://zuts.files.wordpress.com/2017/02/the-long-hard-road-out-of-hell-marilyn-manson.jpg

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    "Oh tragedy, life reminds me bout a symphony on the radio" (Hanoi Rocks) 
    #11208013  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 30,572

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11208041  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,408

    Ab Montag (habe es beim lokalen Buchhändler bestellt):

    James Ellroy – Jener Sturm

    Über 900 Seiten, 70 handelnde Personen, das wird eine Herausforderung.

    In der heutigen Print-Ausgabe des Spiegel ist eine sehr positive Kritk.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11214619  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 30,572

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11214627  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,094

    Kann mich nicht entscheiden, mit welchem Roman ich weiter machen soll:

    oder

    „V“  steht schon auf der Wunschliste, seit seit dem mir mein Cousin davon vorschwärmte.  Und „The Bleeding Edge“  ist wohl Pynchons bisher letzte Veröffentlichung.

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr Sammelsurium # 100 am Samstag,  14.11.2020 um 20:30 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11216573  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,427

    :heart:

    --

    Zander, Frank. Punk ist Punk.
    #11216581  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,094

    wasKann mich nicht entscheiden, mit welchem Roman ich weiter machen soll: oder „V“ steht schon auf der Wunschliste, seit seit dem mir mein Cousin davon vorschwärmte. Und „The Bleeding Edge“ ist wohl Pynchons bisher letzte Veröffentlichung.

    Bin jetzt mit „Bleeding Edge“ angefangen. Und es scheint sich wieder mal zu lohnen.

    Die ersten drei Kapitel  sind auf jeden Fall  schon mal wieder herrlich merkwürdig konfus. PYNCHON eben :yahoo:

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr Sammelsurium # 100 am Samstag,  14.11.2020 um 20:30 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11216659  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,543

    --

    #11216709  | PERMALINK

    punchline

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 886

    „Bleeding Edge“ macht mich neugierig.

    --

    "She thinks I'm crazy. But I'm just growin' old." (Steely Dan)
    #11216751  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,408

    Fertig:

    Parker Bilal – London Burning

    https://www.spiegel.de/kultur/literatur/london-burning-der-kriminalroman-von-parker-bilal-rezensiert-a-6bb01914-46d1-448e-97bc-2d6eeb57dbbe

    Interessanter Krimi mit neuem Ermittler-Team, der im London der Jetztzeit spielt.

    Jetzt:

    Jo Nesbo – ihr königreich

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
Ansicht von 15 Beiträgen - 10,186 bis 10,200 (von insgesamt 10,202)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.