Was liest der Forumianer im Moment?

Ansicht von 15 Beiträgen - 10,156 bis 10,170 (von insgesamt 10,183)
  • Autor
    Beiträge
  • #11158441  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 6,261

    Rohstoff (Jörg Fauser)

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    "Oh tragedy, life reminds me bout a symphony on the radio" (Hanoi Rocks) 
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11158451  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,614

    gipetto Vielleicht kannst Du mir The Who anschließend ja erklären. Die haben mich leider immer kalt gelassen, und dabei weiß ich nicht einmal richtig warum.

    Weil die fetzigen Stücke entweder im Albumwust untergehen oder auf irgendwelchen B-Seiten und EPs versteckt werden. Generell: The Who höchstens bis 1970.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11158491  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 647

    gipetto

    @was Pete Townshend – Who I Am Zum ersten Mal habe ich die Autobiographie 2013 gelesen, als ich in Bad Eilsen zur Reha war. Jetzt ist es mal wieder an der Reihe. Bei der Gelegenheit werde ich sicher auch das ein oder andere Who Album wiederhören. Irgendwann gibt es ja auch eine Umfrage – passt also alles bestens zusammen.

    Vielleicht kannst Du mir The Who anschließend ja erklären. Die haben mich leider immer kalt gelassen, und dabei weiß ich nicht einmal richtig warum.

    Das will ich  gerne versuchen. Waren The Who doch bereits sehr früh eine meiner Lieblingsbands geworden.  Und es macht mich jetzt auch neugierig, woran es denn  liegen kann, dass dir diese Band nicht auf Anhieb gefallen hat!

    --

    Sammelsurium # 98 " am Donnerstag,   27.08.2020 um 20:00 Uhr Sammelsurium # 99  am  Dienstag,  22.09.2020 um 21:00 Uhr auf Radio StoneFM
    #11158493  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 647

    pfingstluemmel

    gipetto Vielleicht kannst Du mir The Who anschließend ja erklären. Die haben mich leider immer kalt gelassen, und dabei weiß ich nicht einmal richtig warum.

    Generell: The Who höchstens bis 1970.

    Hmh, da melde ich mal Einspruch an. Auch ich  schätze die 60er Jahre Who Phasen  sehr , möchte aber dennoch nicht mehr auf Alben , wie Quadrophenia,, The Who bei Numbers oder Who Are You verzichten müssen.

     

    --

    Sammelsurium # 98 " am Donnerstag,   27.08.2020 um 20:00 Uhr Sammelsurium # 99  am  Dienstag,  22.09.2020 um 21:00 Uhr auf Radio StoneFM
    #11158495  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,779

    Gerade zu Ende

    Andreas Stichmann – Jackie in Silber

    Ich glaube, ich und das Thema Kurzgeschichten/Erzählungen das wird nichts mehr.
    Ich glaub zur Entspannung muss jetzt mal ein Fitzek (oder was von Matthew Reilly) her.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11158649  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,598

    Sarah McClanahan- Sarah.

    --

    #11158841  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,614

    was Hmh, da melde ich mal Einspruch an. Auch ich schätze die 60er Jahre Who Phasen sehr , möchte aber dennoch nicht mehr auf Alben , wie Quadrophenia,, The Who bei Numbers oder Who Are You verzichten müssen.

    Im Vergleich zu den anderen Acts der Liga, zu der The Who normalerweise gezählt werden (Beatles, Kinks, Stones), haben ihre Alben ziemlich viele Filler. Auch vor 1970. Vielleicht schmälert diese Tatsache gipettos Eindruck ebenfalls?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11161547  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,725

    Einige Infos nachlesen ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11161603  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,171

    was

    pfingstluemmel

    gipetto Vielleicht kannst Du mir The Who anschließend ja erklären. Die haben mich leider immer kalt gelassen, und dabei weiß ich nicht einmal richtig warum.

    Generell: The Who höchstens bis 1970.

    Hmh, da melde ich mal Einspruch an. Auch ich schätze die 60er Jahre Who Phasen sehr , möchte aber dennoch nicht mehr auf Alben , wie Quadrophenia,, The Who bei Numbers oder Who Are You verzichten müssen.

    :good: „Who’s Next“ hast du in deiner Aufzählung jetzt absichtlich weg gelassen?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11162239  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,725

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11164663  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 647

    gipetto

    @was Pete Townshend – Who I Am Zum ersten Mal habe ich die Autobiographie 2013 gelesen, als ich in Bad Eilsen zur Reha war. Jetzt ist es mal wieder an der Reihe. Bei der Gelegenheit werde ich sicher auch das ein oder andere Who Album wiederhören. Irgendwann gibt es ja auch eine Umfrage – passt also alles bestens zusammen.

    Vielleicht kannst Du mir The Who anschließend ja erklären. Die haben mich leider immer kalt gelassen, und dabei weiß ich nicht einmal richtig warum.

    Eine erste PN mit Infos ist gestern rausgegangen!  :-)

    --

    Sammelsurium # 98 " am Donnerstag,   27.08.2020 um 20:00 Uhr Sammelsurium # 99  am  Dienstag,  22.09.2020 um 21:00 Uhr auf Radio StoneFM
    #11164893  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,614

    Dieser Goethe regt mich auf, mit seinen zweizeiligen Postkartenantworten, immer an der Grenze zum Affront, dabei schüttet die Ich-Erzählerin so farbenfroh ihr Herz aus. Richtiger Stoffel, dieser Typ. Leider eine alte Ausgabe in Fraktur, so dass alle Beteiligten lispeln.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11165943  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 29,725

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11167453  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 178

    --

    #11167583  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,598

    Mary MacLane-  Ich Erwarte Die Ankunft Des Teufels

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 10,156 bis 10,170 (von insgesamt 10,183)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.