Was liest der Forumianer im Moment?

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,721 bis 9,735 (von insgesamt 9,853)
  • Autor
    Beiträge
  • #10783905  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,609

    snowball-jacksonNur Lost In Space gefallt mir als Sci-Fi Serie noch besser.

    Oh, dann sollte ich die vielleicht auch mal antesten.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10784851  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 964

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10784861  | PERMALINK

    sam

    Registriert seit: 08.02.2008

    Beiträge: 39,748

    --

    #10784975  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,734

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing Combos, 1941-52 - 29.8., 22:00; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: Swing Combos und New Orleans Revival, 1949-55 - 10.9., 22:00; #91: Dr. John und das New Orleans-Piano - 14.9., 22:30 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10785235  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,026

    Für einen Euro bei Olgas Büchershop bestellt, kam in einem Umschlag mit Messingklammer, die Adresse war in Schreibschrift mit Füller geschrieben und das Buch war originalverpackt in einem komischen Papier eingschlagen. Vorn drin steht 1982 und genau so riechts auch. Freu mich wahnsinnig.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10792843  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,734

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing Combos, 1941-52 - 29.8., 22:00; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: Swing Combos und New Orleans Revival, 1949-55 - 10.9., 22:00; #91: Dr. John und das New Orleans-Piano - 14.9., 22:30 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10797819  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 20,349

    Jörg Juretzka – TauchStation

    Neuer Fall des „Privatdetektivs“ Kristof Kryszinski.

    Philip Kerr – Berliner Blau

    Eine der letzten Folgen der Reihe um Bernie Gunther

    Ian Goodfellow; Yoshua Bengio; Aaron Courville – Deep Learning

    Yuval Noah Harari – Eine kurze Geschichte der Menschheit

    Spektrum Spezial – Vorsicht Statistik!

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #10799611  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,633

    Aus gegebenem sehr traurigem Anlass:

    Wiglaf Droste – Schalldämpfer: Eine Revue

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10800787  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 964

    Liest man heutzutage noch Homo faber von Max Frisch im Deutschunterricht? Gerade mit den Motiven „Bildnis“ und „versäumtes Leben“ ließe sich doch ein wunderbarer Bezug zum Smartphone der Schüler herstellen. Leider macht es nicht besonders viel Spaß das Buch zu lesen. Weiß jemand zufällig, was heute in den Schulen auf dem Lehrplan steht?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10801973  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 45,734

    Sagmeister/Walsh – Beauty

    Gestern gekauft und gleich eine Stunde oder so drin geschmökert, faszinierendes Buch mit einer steilen aber durchaus plausiblen These … die Ausstellung im MAK hätte ich natürlich auch sehr gerne gesehen (von Swarowsky gesponsert ist zwar schon verdammt schmerzhaft, gerade bei dem Thema, hässlicher als deren Blingblingkacke geht ja schwer, aber das ist wohl eine nicht allzu weit verbreitete Meinung, in meiner Stadt steht ja jede Adventszeit ein S-Weihnachtsbaum in der Bahnhofshalle und wird zum GafferInnenmagneten – nichts wie weg!):
    https://www.mak.at/jart/prj3/mak-resp/main.jart?reserve-mode=active&rel=de&content-id=1461288727172&article_id=1515033864866&event_id=1516070722317

    War jemand von unseren Wiener Freunden dort?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #89: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 3: Swing Combos, 1941-52 - 29.8., 22:00; #90: Blue Note Records: Die frühen Jahre, Teil 4: Swing Combos und New Orleans Revival, 1949-55 - 10.9., 22:00; #91: Dr. John und das New Orleans-Piano - 14.9., 22:30 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #11: tbd | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10801981  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,696

    gypsy-tail-wind
    Sagmeister/Walsh – Beauty
    Gestern gekauft und gleich eine Stunde oder so drin geschmökert, faszinierendes Buch mit einer steilen aber durchaus plausiblen These … die Ausstellung im MAK hätte ich natürlich auch sehr gerne gesehen (von Swarowsky gesponsert ist zwar schon verdammt schmerzhaft, gerade bei dem Thema, hässlicher als deren Blingblingkacke geht ja schwer, aber das ist wohl eine nicht allzu weit verbreitete Meinung, in meiner Stadt steht ja jede Adventszeit ein S-Weihnachtsbaum in der Bahnhofshalle und wird zum GafferInnenmagneten – nichts wie weg!):
    https://www.mak.at/jart/prj3/mak-resp/main.jart?reserve-mode=active&rel=de&content-id=1461288727172&article_id=1515033864866&event_id=1516070722317
    War jemand von unseren Wiener Freunden dort?

    Bei dem Verlag in Mainz, in dem dieser Band veröffentlicht wurde, hatte ich mal vor 16 Jahren ein Vorstellungsgespräch als Verlagskaufmann. Das Gespräch verlief recht freundlich, war aber nicht von Erfolg gekrönt. Erinnere mich immer wieder gerne an eine spezielle Frage des Verlegers: „Die gute Fee kommt vorbei und Sie dürfen sich was wünschen – was wäre das?“ :-D

    --

    If you know the words please sing along
    #10802005  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 964

    Erfolglos, weil du mit „Bück dich, Fee. Wunsch ist Wunsch.“ geschlossen hast?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10802009  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,696

    pfingstluemmelErfolglos, weil du mit „Bück dich, Fee. Wunsch ist Wunsch.“ geschlossen hast?

    Auf die Frage antwortete ich: Irgendwann Anzeigenleiter bei einem Musikmagazin sein wäre toll. Daraufhin der Verleger: Die verlegerische Arbeit in einem Buchverlag unterscheidet sich erheblich von der Arbeit bei einer Monatszeitschrift.

    Allerdings hatte ich mich auch bei einigen Rechenaufgaben im Rahmen eines Testes etwas dumm angestellt.

    --

    If you know the words please sing along
    #10802061  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,597

    Wie schon bei Rostecks Joan Baez Biografie bin ich auch hier bislang recht angetan. Wobei hier der Ansatz ein anderer ist. Keine klassische Bio, sondern mehr eine Annäherung, Anmerkungen zu Brels Leben und Werk.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10802905  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 831

    Dan Simmons- Elm Haven

    Ein 1000 seitiger Horror Roman bzw. zwei Roman aufgeteilt in zwei Teile. Wer Kings „ES“ mochte kommt hier nicht dran vorbei oder hat es schon längst gelesen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 9,721 bis 9,735 (von insgesamt 9,853)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.