Vinyl richtig lagern, JA… nur wie?

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Vinyl richtig lagern, JA… nur wie?

Ansicht von 6 Beiträgen - 421 bis 426 (von insgesamt 426)
  • Autor
    Beiträge
  • #10938959  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,741

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Hüllen für FOC? Was genau bedeutet die Beschreibung „Die Hüllen passen nur bei einem normalen Doppel Album. Dickere Cover passen leider nicht hinein.“? Was ist normal und was dick??

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10939491  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,877

    Also ich nutze die schon geraume Zeit und bin sehr zufrieden @bullitt. 95% der Alben passen da auch nach meiner Erfahrung. Es gibt halt ein paar Gatefold-Alben mit längeren Kantenlängen, dann geht das logischerweise nicht mehr, oder bei solchen 3-fach gefalteten Klapp-Covern. Aber der Standard passt einwandfrei.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10939689  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,741

    themagneticfieldAlso ich nutze die schon geraume Zeit und bin sehr zufrieden @bullitt. 95% der Alben passen da auch nach meiner Erfahrung. Es gibt halt ein paar Gatefold-Alben mit längeren Kantenlängen, dann geht das logischerweise nicht mehr, oder bei solchen 3-fach gefalteten Klapp-Covern. Aber der Standard passt einwandfrei.

    OK cool, dann probiere ich die auch mal aus. Fand nur die Einschränkung irritierend.

    --

    #10968277  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,628

    Was mich in letzter Zeit ärgert ist, daß die Einschübe der Platte so knapp bemessen sind, daß man die Platten praktisch nicht mehr in das Cover stecken kann. Besonders bei den Smashing Pumpkins und Pearl Jam scheint das Usus zu sein. :scratch:

    --

    #10977855  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,663

    karmacomaWas mich in letzter Zeit ärgert ist, daß die Einschübe der Platte so knapp bemessen sind, daß man die Platten praktisch nicht mehr in das Cover stecken kann. Besonders bei den Smashing Pumpkins und Pearl Jam scheint das Usus zu sein.

    Das nervt mich auch. Vor allem bei amerikanischen Labels fällt das auf, bei europäischen eher selten bis gar nicht. Vor allem nutze ich gerne gefütterte Hüllen und diese passen dann gar nicht ins Sleeve.

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #11017719  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    sommerDer senkrechten Lagerung kann ich nur zustimmen. Auch die PVC Hüllen lege ich jedem der Vinyl liebt wärmstens ans Herz. So kann kein Cover mehr Verschleissspuren bekommen! Ich habe alle meine Platten in PVC Hüllen, das sind sie mir einfach wert :) Habe noch eine Ergänzung.

    Meine Platten sollen atmen, daher stecken sie nicht in Plastikhüllen. ;-) Verschleiß kann ich auch keinen feststellen, selbst nach 50 Jahren sehen meine Platten gut aus, da ich immer pfleglich mit ihnen umgehe. Manche 2nd-Hand-Platte kommt natürlich in einem schlechteren Zustand ins Haus, durch die Hülle wird sie aber auch nicht besser.

    Eine senkrechte Lagerung ist natürlich Pflicht, ebenso ausreichend Platz in den einzelnen Fächern, dass sie nicht gequetscht werden. Auch sollte der Abstand der einzelnen Fächer nicht zu weit sein. Daher habe ich meine Regale von einem Tischler bauen und in die Zimmer integrieren lassen.

    --

Ansicht von 6 Beiträgen - 421 bis 426 (von insgesamt 426)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.