Vinyl auf Flohmärkten

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #8917921  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    MoondawnBöse wäre ja noch cool, viele davon sind allerdings Soziopathen. Natürlich ist nicht jeder so aber es gibt starke Tendenzen in diese Richtung.

    Sehr beliebt ist übrigens auch der sportive Griff in die Kiste. Über die Schulter des Vordermannes. Oder das elegante von der Seite aus der Hand reissen. Oder – wenn man die LP dann doch nicht als Erster ergattern konnte – das konspirative den Verkäufer darüber in Kenntnis versetzen, dass er gerade im Begriff ist eine 100 Euro LP für fünf zu verkaufen.

    Nicht zu vergessen auch der Klassiker:Einfach die Kiste von der Rückseite zeitgleich durchforsten.Das haben bisher zwei versucht und sind kläglich gescheitert.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8917923  | PERMALINK

    thorens-man

    Registriert seit: 15.02.2011

    Beiträge: 374

    Ja das ist schön, doch mal verschiedene Meinungen und Erlebnisse in meinem angeleierten Flohmarkt-Thread zu hören. Das alles gesagte, ob nun positiv oder negativ, kann ich komplett unterschreiben. Dreistes Verhalten, Futterneid, oder Konkurrenzdenken habe ich auch schon erlebt bzw. beobachten können. So ganz krasse Beispiele, wie z.B. das mir jemand über die Schulter greift und sich die tollen Teile, wenn denn welche dabei sind, greift, habe ich selbst noch nicht erlebt. Aber als ich einmal der Erste an einer Plattenkiste war, reihten sich hinter mir gleich zwei Mitbewerber ein, die sich hinter meinem Rücken fast gekloppt hätten, so nach dem Motto: Ich war der erste hinter Thorens-Man.
    Na ja, dann denke ich mir meinen Teil, bezahle die für mich interessanten Scheiben und wandere weiter.
    Aber trotzdem rafft man sich frühmorgens wieder auf um auf die Jagd zu gehen. Tja, sind halt die menschlichen Gene. Jäger und Sammler.;-)

    --

    Thorens-TD-280 (33-45upm)/Thorens-TD-180(78upm) - Goldring 2200(TD-280)/Ortofon 78(TD-180) - Rotel-RA-06 - Rotel-RB-827 - B&W DM-640 / Vintage: Dual CK-20 mit Shure-Hi-Track / Dual CS-627 / Dual CS-505-4
    #8917925  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Men at Work – Cargo

    diese LP sehe ich auf jedem Flohmarkt, ein Fluch, sie verfolgt mich.

    --

    #8917927  | PERMALINK

    vinylfreak95

    Registriert seit: 25.03.2012

    Beiträge: 27

    Könnte man nicht auch einen Thread aufmachen, in dem die User Plattenbörsen posten können, die stattfinden? Sonst kriegt man ja sowas nicht wirklich mit

    --

    #8917929  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    Vinylfreak95Könnte man nicht auch einen Thread aufmachen, in dem die User Plattenbörsen posten können, die stattfinden? Sonst kriegt man ja sowas nicht wirklich mit

    Gibt es schon.

    PS: Es gibt hier im Forum eine Suchfunktion. Wenn Du nichts findest, kannst Du jederzeit einen gewünschten Thread eröffnen.

    --

    #8917931  | PERMALINK

    mirinda

    Registriert seit: 09.05.2012

    Beiträge: 12

    Wenn man viel Zeit übrig hat und diese in Flöhmärkte investiert, dann kann man ja schon echte Schnäppchen schlagen. Nur muss man für die Raritätensachen schon früh aufstehen…

    --

    #8917933  | PERMALINK

    groovytunes

    Registriert seit: 29.04.2012

    Beiträge: 18

    Das Tolle ist nur, dass diejenigen, die großem Stil gute Platten verkaufen, leider meistens genau wissen, was sie dafür bekommen können. Und verlangen dann schon mal 25€ für ein mittelmäßig erhaltenes Exemplar von Dark Side Of The Moon.
    Allerdings schreiben manche auch auf ihre Kisten 3€ pro Stück, und da kann man zwischen Heino & Co. auch mal richtig interessante Sachen finden.

    --

    Who needs a Stairway to Heaven when there's an Elevator to Hell?
    #8917935  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    aber ja !!!

    allein am Pfingsten WE über 100 LPs (dabei auch Gute !!!) gekauft … :-)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8917937  | PERMALINK

    fiedoeer

    Registriert seit: 02.08.2012

    Beiträge: 10

    IUch persönlich muss sagen, wer sich die Mühe machen und sich dem sportlichen ansporn stellen möchte der soll gerne auf Flohmärkte gehen und ich habe da auch schon wirklich tolle Platten für kleines Geld bekommen. Die Sache ist die man muss wirklich früh raus und sich durch tonnen von Schlager forsten nur wer sich das nicht antun möchte der muss eben bei professionellen Händlern den von ihnen festgelegten Preis zahlen. Mir persönlich macht das Goldfieber auf demn Flohmarkt allerdings einfach Laune daher geh ich wenn es langt fast jede oder zumindest jede zweite Woche.

    --

    #8917939  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    FiedöerIUch persönlich muss sagen, wer sich die Mühe machen und sich dem sportlichen ansporn stellen möchte der soll gerne auf Flohmärkte gehen und ich habe da auch schon wirklich tolle Platten für kleines Geld bekommen. Die Sache ist die man muss wirklich früh raus und sich durch tonnen von Schlager forsten nur wer sich das nicht antun möchte der muss eben bei professionellen Händlern den von ihnen festgelegten Preis zahlen. Mir persönlich macht das Goldfieber auf demn Flohmarkt allerdings einfach Laune daher geh ich wenn es langt fast jede oder zumindest jede zweite Woche.

    so gehts mir auch; was hätte ein Plattensammlerherz ohne die unzähligen Flohmärkte gemacht ? Zugegeben, es gibt auch Plattenbörsen :lol:

    Das man auch Glück haben kann – das passiert immer wieder, wie in diesem Fall :

    aus einer Kiste herausgefischt (noch nie über die Interpretten gehört !) und gefragt : was isses für Musik ?

    Der Verkäufer : keine Ahnung, was meine Eltern damals gehört haben …

    Das Schönste : von ursprünglichen euro 4,00 konnte ich die LP (fast Neuzustand) für 1,00 ergattern … :sonne:

    siehe auch hier : http://www.popsike.com/Robert-Iain-Danish-Rare-Folk-prog-psych-pre-PAN-Hear/140120454369.html

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8917941  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 48,333

    Moin,
    ist irgendjemand morgen in Kaunitz auf dem Flohmarkt? Möchte da zu 7 Uhr hin, vielleicht ist noch jemand da auf einen Kaffee oder so.

    #8917943  | PERMALINK

    thorens-man

    Registriert seit: 15.02.2011

    Beiträge: 374

    Hi August Ramone, ich war heute früh ca. 10 vor Sieben auf Suche in Kaunitz.
    Da ich leider nicht weiß, wie du aussiehst, hat es mit dem Treffen nicht geklappt.:lol:
    Aber der nächste Kaunitzmarkt kommt bestimmt. Da kann man sich ja gerne mal treffen. Erkennungszeichen: Rote Rose im Knopfloch:lol: oder den Plattenbörsen-Beutel mit dem Rettet das Vinyl-Logo.
    Gruß Klausi;-)

    --

    Thorens-TD-280 (33-45upm)/Thorens-TD-180(78upm) - Goldring 2200(TD-280)/Ortofon 78(TD-180) - Rotel-RA-06 - Rotel-RB-827 - B&W DM-640 / Vintage: Dual CK-20 mit Shure-Hi-Track / Dual CS-627 / Dual CS-505-4
    #8917945  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Holger Schmidt

    allein am Pfingsten WE über 100 LPs (dabei auch Gute !!!) gekauft … :-)

    Prozentual?Kaufst Du die schlechten zum verschenken?Oder aus Mitleid?

    --

    #8917947  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    dying-stereoProzentual?Kaufst Du die schlechten zum verschenken?Oder aus Mitleid?

    Es kommt darauf an, was man als ‚gute‘ Platte bezeichnet. Ich freue mich auch über eine z.B. frühe Alan Parsons Project – vorausgesetzt, es ist eine toperhaltene und für mich interessante Pressung (UK, US, CDN …), und der Preis stimmt. Auch bei deutscher ‚I Robot‘ schaue ich immer in das Cover, in der allerersten Auflage gab es einen runden Sticker; bis jetzt hatte ich aber kein Glück.

    Solche Platten werden von mir nicht gehört, sie werden nur gesammelt. Dazu gehören Platten aus Pop und Disco Bereich – manche werden ein, zweimal doch gehört, wenn sie mich nach einem Testlauf angesprochen haben.

    Anders ist es mit Rockplatten, seltene Pressungen reizen mich sehr und sie werden auch gehört. Da bin ich bereit einen angemessenen Preis zu bezahlen. Neulich habe ich eine griechische ‚Nice Price‘ Led Zeppelin II gekauft, ich war erst sehr skeptisch wegen dem Klang … Was für eine Überraschung habe ich nach dem Auflegen erlebt, sie klingt nahezu perfekt !

    usw …

    Noch zu Deinen Fragen :

    – cca 50:50 (falls man z.B. Falco oder Yello gut findet)
    – auch
    – selten, es kommt aber manchmal vor : z.B. Geldnot, Platzmangel

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8917949  | PERMALINK

    new_vinyl_listener

    Registriert seit: 10.08.2012

    Beiträge: 1

    Hallo zusammen,

    mein erster Post, weil ich ein Neuling in Sachen Vinyl bin.

    Ich bin am Sonntag auf dem Trödel in meiner Kleinstadt und wollte mal fragen, worauf ich bei gebrauchten Vinyl besonders achten muß. Kenne mich da kaum aus, habe bisher ca. 8 Vinyl, die alle neu gekauft wurden bzw. 2 davon hab ich von meinem Vater bekommen, die sind extrem alt, aber gerade dadurch hört man diesen genialen Vinyl-Sound umso besser.

    Danke schonmal für Tipps!

    Ach ja, halte in erster Linie Ausschau nach Beatles-Alben und grundsätzlich Oldies (The Doors, The Kinks, The Rolling Stones).

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 90)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.