Van Morrison

Ansicht von 12 Beiträgen - 406 bis 417 (von insgesamt 417)
  • Autor
    Beiträge
  • #10598850  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,371

    nikodemusWie schafft er das nur immer mit den Cover Motiven?

    Haha! Sensationell, oder?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10599296  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,921

    Yaye, bestes Covermotiv seit „Poetic Champions Compose“ mindestens und was für’n geiler Titelsong. Rave on, Van the man, rave on!

    zuletzt geändert von dennis-blandford

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #10599346  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,099

    opd2Ja, ich weiß, dass „Beside you“ allgemein nicht auf besonders viel Gegenliebe stößt (außer bei @irrlicht), dennoch ist es einer meiner liebsten Van Morrison Songs.

    Eine Vorgehensweise, die mir so auch noch nicht untergekommen ist.

    Diese Taktik fahre ich eigentlich auch nur bei ihm. Einfach weil die Erfahrung gezeigt hat, dass ich Songs von ihm, die zunächst eher unspektakulär wirken, doch ziemlich großartig finden kann. Into the Mystic hat bei mir auch etliche Hördurchgänge benötigt.
    Tupelo Honey gibt es aus unbekannten Gründen nicht bei google music, obwohl die Albensuche satte 100 verschiedene für Van Morrison ausspuckt. Ich erinnere mich gerade, dass ich die schon mal erfolglos dort gesucht habe. Und bei der Arbeit – wo ich am meisten Zeit habe mich in neue Musik einzuhören – bin ich auf google music angewiesen.

    Weitere folgen für mich am Ende des Albums mit „Thanks for the Information“, vor allem mit „One Irish rover“ und auch mit „Ivory Tower“.

    Im Sternethread warst du meine ich der Einzige, der die letzten Songs auf dem Album derart hoch geschätzt hat. Aber da die dortigen Everybody’s Darling Songs „A Town Called Paradise“ und „In The Garden“ bei mir noch nicht so richtig zünden, schwenke ich mal auf deine Tipps um.

    In The Garden war der Song, der mich als Erstes richtig gepackt hat, aber probier mal Pipes Tipps @opd.
    Und Tupelo Honey brauchst du schon allein wegen des Titelsongs. für mich einer der besten Songs aller Zeiten.
    Zuletzt habe ich ein paar Mal ausgesetzt bei Van, aber ich glaube die Neue brauch ich mal wieder.

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10751949  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,215

    Diese Tage erschien ein RI von Van Morrisons The Healing Game auf 2-LP und 3-CD-Set.
    Hat die schon jemand?
    Falls ja, wie ist die Qualität? Wie hören sich die Bonus CD’s an? Lohn sich der Kauf?
    Danke. :bye:

    --

    #10751971  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,727

    pipe-bowl  Insgesamt hast Du mit dem Album aus meiner Sicht eine gute Wahl getroffen. „Got to go back“ ist ein feiner Opener und eines der Highlights des Albums. Weitere folgen für mich am Ende des Albums mit „Thanks for the Information“, vor allem mit „One Irish rover“ und auch mit „Ivory Tower“.

    Yep. Volle Zustimmung. Ein bärenstarkes Album.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10752053  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,830

    kurganrsDiese Tage erschien ein RI von Van Morrisons The Healing Game auf 2-LP und 3-CD-Set.
    Hat die schon jemand?
    Falls ja, wie ist die Qualität? Wie hören sich die Bonus CD’s an? Lohn sich der Kauf?
    Danke.

    Ja, ich habe das 3CD-Set und finde die Anschaffung lohnend.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10752067  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,727

    @pipe-bowl

    Was ist denn auf den Bonus Discs? Wieder nur Variationen der Album Songs oder auch Titel, die es nicht aufs Album geschafft haben?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10752127  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 52,830

    @onkel-tom:

    Das Teil lohnt schon. Neben dem Album gibt es natürlich einige alternative Session-Versionen und 2 Single-Versionen von Album-Tracks. Dazu aber über ein halbes Dutzend bisher unveröffentlichte Songs und vor allem Duette mit Carl Perkins und John Lee Hooker. CD 3 enthält dann einen bisher unveröffentlichten Live-Auftritt in Montreux vom 14. Juli 1997. Hier werden natürlich einige Tracks von damalig neuen Album gespielt, dazu aber auch einige ältere Tracks sowie Cover-Versionen von Stücken von Ray Charles und Sly Stone.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10752209  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,215

    pipe-bowl

    kurganrsDiese Tage erschien ein RI von Van Morrisons The Healing Game auf 2-LP und 3-CD-Set. Hat die schon jemand? Falls ja, wie ist die Qualität? Wie hören sich die Bonus CD’s an? Lohn sich der Kauf? Danke.

    Ja, ich habe das 3CD-Set und finde die Anschaffung lohnend.

    @pipe-bowl, danke. :bye:

    --

    #10753549  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,570

    Die Live-CD aus Montreux ist absolut fantastisch, großartiger Sound, großartige Performance, großartige Band, die anderen CDs habe ich noch gar nicht gehört, aber das allein macht die Box schon essentiell!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10754269  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 8,221

    Ich bin mal nach hier geswitchted um den 68’er Faden nicht noch mehr off-topic zu machen.

    wahr
    Interessant. Common One ist auch mein Favorit von ihm.

    Bei mir seit dem Kauf im Spätsommer 80 und es haben viele Morrison Alben versucht dies zu ändern, aber „Common One“ blieb stehts vorne.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10887355  | PERMALINK

    florianb

    Registriert seit: 03.04.2014

    Beiträge: 10

    Neues Van Morrison Album Three Chords And The Truth  Vö: 25.10.19

    Neuer Song Dark Night of The Soul

    https://www.youtube.com/watch?v=1GqszEwXPlc&list=RD1GqszEwXPlc&start_radio=1

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 406 bis 417 (von insgesamt 417)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.