Van Morrison

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 417)
  • Autor
    Beiträge
  • #607  | PERMALINK

    moonwalker

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 13

    Es ist schade, daß das alte Forum abgestürzt ist. Ich hatte Euch dort nach Euren Van Morrison Lieblings-CDs gefragt. Zur Zeit bin ich dabei The Man für mich zu entdecken, deshalb möchte ich die Fragen hier noch mal stellen.

    Was ist eure Van Morrison Lieblings-CD?

    Welche hört ihr am liebsten wenn ihr guter Laune seid?

    Welche hilft Euch, wenn Ihr schlechter Laune seid?

    Welche CD hört Ihr im Sommer, Winter etc.?

    Schon mal vielen Dank im voraus!

    --

    Rock on!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #350913  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34,075

    gute laune : irish heartbeat :lol:

    schlechte laune : astral weeks :-(

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #350915  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    Was ist eure Van Morrison Lieblings-CD? Into The Music

    Welche hört ihr am liebsten wenn ihr guter Laune seid? meine Lieblings-CD

    Welche hilft Euch, wenn Ihr schlechter Laune seid? die, die ich bei guter Laune höre

    Welche CD hört Ihr im Sommer, Winter etc.? die, die ich immer höre

    Klingt jetzt wie ein Witz, aber von allen Van Morrison CD’s, die ich habe finde „Into The Music“ einfach am besten. Und „Coney Island“ von der „Avalon Sunset“

    --

    Wir sind Trüffel!
    #350917  | PERMALINK

    beltane

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83

    Meine Lieblingsplatte ist die „Common One“ … sehr ruhig, kontemplativ … da muss ich auch nicht traurig für sein oder irgendwas anderes … diese Platte nimmt einen einfach mit … in eine andere Zeit, eine andere längst vergessene Welt … it ain`t why – it just is … can you feel the silence …

    Van`s Meisterwerk … obwohl es viele, viele Meisterwerke von ihm gibt … aber Common One ist einmalig und unerreicht!

    Ciao … :D

    --

    --- We will meet in the sweet light of dawn ---
    #350919  | PERMALINK

    sidewinder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 76

    Ich mag „Too Long In Exile“ am liebsten.
    „Tell Me Something“ ist auch sehr gut, da Mose Allison Lieder
    einfach spitze sind.

    --

    #350921  | PERMALINK

    lostblues

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 903

    ASTRAL WEEKS! Da geht nix drüber!!!!
    Ebenfalls ein Knaller: „From Dublin Up To Sandy Row“, ein Bootleg einer Show aus Dublin im Dezember 1995. Hammer. Besser als „Night In San Francisco“! Was ich mir auch immer wieder gerne anhöre, ist der Mitschnitt vom Rockpalast Christmas Special 1999. Da stimmte einfach alles! Van hatte spitzen Laune, Pee Wee Ellis, Fred Wesley und Candy Dulfer haben alles gegeben! Und Katie Kissoon als Background/Duet Partnerin! Himmlisch. Momentan tourt die mit Roger Waters….

    --

    Life is unfair, kill yourself or get over it...
    #350923  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,558

    Meine Lieblingsplatte ist die „Common One“ … sehr ruhig, kontemplativ … da muss ich auch nicht traurig für sein oder irgendwas anderes … diese Platte nimmt einen einfach mit … in eine andere Zeit, eine andere längst vergessene Welt … it ain`t why – it just is … can you feel the silence …

    Van`s Meisterwerk … obwohl es viele, viele Meisterwerke von ihm gibt … aber Common One ist einmalig und unerreicht!

    Ciao … :D

    habe einige platten von ihm besessen. aber die common one nicht. g
    eht es eher in richtung veedon fleences (o.s.ähnlich) oder ist sie eher r&b?

    --

    FAVOURITES
    #350925  | PERMALINK

    beltane

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83

    Meine Lieblingsplatte ist die „Common One“ … sehr ruhig, kontemplativ … da muss ich auch nicht traurig für sein oder irgendwas anderes … diese Platte nimmt einen einfach mit … in eine andere Zeit, eine andere längst vergessene Welt … it ain`t why – it just is … can you feel the silence …

    Van`s Meisterwerk … obwohl es viele, viele Meisterwerke von ihm gibt … aber Common One ist einmalig und unerreicht!

    Ciao … :D

    habe einige platten von ihm besessen. aber die common one nicht. g
    eht es eher in richtung veedon fleences (o.s.ähnlich) oder ist sie eher r&b?

    @otis

    Tja … weder noch … Common One ist eher etwas jazzig … mit einer einsamen Trompete, Streichern, Besenschlagzeug … ist schwer, sehr schwer zu beschreiben … aber ich glaube das wär was für dich … die Platte hat 100 % Soul … ohne musikalisch welcher zu sein !

    Hat mit R&B jedenfalls nichts zu tun … gar nichts!

    Ciao … :D

    --

    --- We will meet in the sweet light of dawn ---
    #350927  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Über die „Astral Weeks“ geht tatsächlich nichts. Die Platte verhält sich zu Belfast wie der „Ulysses“ zu Dublin. Dann kommt bei mir die „Common One“, die ich als meditativ und seelenvoll bezeichnen möchte. Und dann gibt es noch die „Moondance“…
    :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #350929  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,558

    beltane, also ein kleines bisschen richtung astral weeks? meine lieblingsplatte, neben den them-sachen.
    die moondance fand ich auch sehr gut.
    werde mich sofort nach der common one umsehen. dürfte definitiv was sein.

    --

    FAVOURITES
    #350931  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Es ist schade, daß das alte Forum abgestürzt ist. Ich hatte Euch dort nach Euren Van Morrison Lieblings-CDs gefragt. Zur Zeit bin ich dabei The Man für mich zu entdecken, deshalb möchte ich die Fragen hier noch mal stellen.

    Was ist eure Van Morrison Lieblings-CD?

    Welche hört ihr am liebsten wenn ihr guter Laune seid?

    Welche hilft Euch, wenn Ihr schlechter Laune seid?

    Welche CD hört Ihr im Sommer, Winter etc.?

    Schon mal vielen Dank im voraus!

    zu der 1 Frage: A night in San Franzisko Live
    zu der 2 Frage: Cleaning windows :D
    zu der 3 Frage: Whenever god shine his light
    zu der 4 Frage: Die Jahreszeit ist egal… aber seine Bluesigen Stücke höre ich mehr im Herbst
    zu 5: Aber gern geschehen…

    Und jetzt mehr zu Van…

    Er ist nicht nur ein guter weisser Soul und Bluesmusiker, sondern trifft mit vielen Songs einfach ins Herz: z.B.

    Have i told you latley…
    Ain´t no sunshine
    Crazy love
    Dweller on the threshold
    Tupelo honey
    Carrickfergus

    Und neben den oben erwähnten Sachen ist er auch noch ein ausgezeichneter Jazzmusiker, was viele nicht wissen.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #350933  | PERMALINK

    beltane

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83

    beltane, also ein kleines bisschen richtung astral weeks? meine lieblingsplatte, neben den them-sachen.
    die moondance fand ich auch sehr gut.
    werde mich sofort nach der common one umsehen. dürfte definitiv was sein.

    @otis

    Ja, wenn überhaupt ist die Common One mit Astral Weeks vergleichbar …

    Lass mal von dir hören wenn du sie gehört hast … würde mich mal interessieren ob sie dir gefällt?!

    Ciao … :D

    --

    --- We will meet in the sweet light of dawn ---
    #350935  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,558

    hab mir bei jpc mal die titel angespielt. könnte tatsächlich was sein. schöne bläser-sätze. aber was ist das für ne orgel? sehr dominant und, bin da empfindlich, wenn sie zu sehr rumgurkt.
    all music guide gibt nur 3 sterne. haben die ahnung? keine ahnung!!

    --

    FAVOURITES
    #350937  | PERMALINK

    beltane

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83

    Eigentlich ist doch nur ein Titel orgelig und zwar „Satisfied“, ansonsten aber nicht … ist auch das schwächste Lied auf der Platte. Wenn man das so sagen kann …

    Ciao … :D

    --

    --- We will meet in the sweet light of dawn ---
    #350939  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Eigentlich ist doch nur ein Titel orgelig und zwar „Satisfied“, ansonsten aber nicht … ist auch das schwächste Lied auf der Platte. Wenn man das so sagen kann …

    Ciao … :D

    Stimme da mit Dir überein! „Satisfied“ ist für Vans Verhältnisse fast schon als Schweinerock zu bezeichnen! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 417)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.