User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist User’s Playlist (Die momentan meistgespielten Alben der RS-Forumianer)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 3,449)
  • Autor
    Beiträge
  • #5147983  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,345

    Mein Problem ist, dass ich eigentlich kaum die Zeit habe, viele Alben mehr als 1x zu hören.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 05. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 03. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1984, Teil 3!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5147985  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,670

    MikkoMein Problem ist, dass ich eigentlich kaum die Zeit habe, viele Alben mehr als 1x zu hören.

    Dann nimm doch einfach die, die dir im Moment die liebsten Alben sind. So eine Liste von dir würde mich schon interessieren.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5147987  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    01. Gotan Project- Lunatico
    02. Fat Freddy’s Drop – Based on a true story
    03. Phoenix – It’s never been like that
    04. Nils Petter Molvaer – Recolored
    05. Jamie Lidell – Multiply
    06. Eric Dolphy – Out to lunch
    07. Xela – Tangled Wool
    08. McCoy Tyner – The Real McCoy
    09. DJ Marcelinho – Riscando Um
    10. Tim Maia – Racional Vol. 1

    --

    You can't fool the flat man!
    #5147989  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,103

    01. Modest Mouse – The Moon & Antarctica
    02. The Fever – City Of Sleep
    03. Buit To Spill – You In Reverse
    04. Johnny Cash – Personal File
    05. The Black Heart Procession – The Spell
    06. James Luther Dickinson – Dixie Fried
    07. Neil Young – Living With War
    08. Drive-By Truckers – A Blessing And A Course
    09. The Raconteurs – Broken Boy Soldiers
    10. Pearl Jam – Binaural

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #5147991  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,345

    Na gut, Mista. Die Alben, die ich momentan überdurchschnittlich gern (und oft) höre (in alphabetischer Reihenfolge):

    Buzzcocks – Flat-Pack Philosophy
    The Dark Beaks – Spill Your Heart
    Dirty Pretty Things – Waterloo
    The Flaming Lips – At War With The Mystics
    The Flaming Sideburns – Back To The Grave
    Giant Drag – Hearts And Unicorns
    Gnarls Barkley – St. Elsewhere
    Mucc – Houyoku
    Ok Go – Oh No
    On Trial – Forever
    The Others a.k.a. 22PP – Monochromeset
    The Raconteurs – Broken Boy Soldiers
    She Wants Revenge – Same
    The Zutons – Tired Of Hanging Around

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 05. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 03. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1984, Teil 3!
    #5147993  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    MikkoGnarls Barkley – St. Elsewhere

    Dieses Album hätte ich bei Dir nicht unbedingt erwartet. Deine Meinung dazu würde mich interessieren!

    --

    You can't fool the flat man!
    #5147995  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,345

    Banana JoeDieses Album hätte ich bei Dir nicht unbedingt erwartet. Deine Meinung dazu würde mich interessieren!

    Das ist so ähnlich wie bei den Gorillaz vor ein paar Jahren. Ich bin zunächst mal positiv überrascht. Dieser Stilmix und die Qualität der Songs freut mich. Ob das Album dauerhaft zu meinen Favoriten gehören wird, das wird sich im weiteren Verlauf des Jahres noch zeigen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 05. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 03. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1984, Teil 3!
    #5147997  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    1. Scott Walker – The drift
    2. Fats Waller – Memorial 1+2
    3. James Carr – You got my mind messed up
    4. Aretha Franklin – I never loved a man
    5. Anna King – Back to soul
    6. Cecil Taylor – Looking ahead
    7. Joe Jackson – I´m the man
    8. Byrds – Younger than yesterday
    9. Brain Eno – Here come the warm jets
    10. Charles Mingus – Charles Mingus presents Charles Mingus

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
    #5147999  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    1. Two Gallants – What The Toll Tells
    2. Bob Dylan – Blood On The Tracks
    3. Bee Gees – Odessa
    4. Pink Floyd – Dark Side Of The Moon
    5. Marillion – Misplaced Childhood
    6. Bee Gees – Cucumber Castle
    7. Seigmen – Metropolis
    8. Bee Gees – Idea
    9. Belle & Sebastian – Dear Catastrophe Waitress
    10. BAP – Vun drinne noh drusse (remasterd)

    --

    Wir sind Trüffel!
    #5148001  | PERMALINK

    lengsfeld

    Registriert seit: 30.07.2005

    Beiträge: 1,091

    dagobertnein. ich hatte nur keine lust, Lengsfeld ständig fragen zu müssen, was er momentan hört ;-)

    Du Schelm, mir ist natürlich klar, daß diese Aussage faustdick geschwindelt ist, trotzdem danke für die Blumen :-) Die Threadidee finde ich übrigens toll! So bekommt man einen schnellen Überblick darüber, was die anderen gerade so hören. Das ähnlich gelagerte „musikalische Tagebuch“ ist mir persönlich ein wenig zu zeitaufwendig.
    Meine aktuelle Playlist

    1. Sunz of Man – The Old Testament
    2. Johnny Cash – Peronal File
    3. Lee „Scratch“ Perry – Arkology
    4. Tricky presents Grassroots
    5. Snoop Dogg – Welcome to tha Chuuch 5 – 9
    6. Eliades Ochoa – Sublime Ilusion
    7. OST – Above the Rim
    8. Viktor Vaughn – Venomous Villain
    9. Thievery Corporation – Versions
    10. Mad Professor – It´s a Mad, Mad, Mad, Mad Professor

    --

    #5148003  | PERMALINK

    lengsfeld

    Registriert seit: 30.07.2005

    Beiträge: 1,091

    MikkoDas ist so ähnlich wie bei den Gorillaz vor ein paar Jahren..

    Diese Parallele sehe ich auch, allerdings beurteile ich das Ergebnis doch eher ernüchtert. Nach der großen Single „Crazy“ kommt das höchst durchschnittliche Album „St. Elsewhere“.

    --

    #5148005  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,352

    1. Dirty Pretty Things – Waterloo To Anywhere
    2. The Red Hot Chili Peppers – Stadium Arcadium
    3. Two Gallants – What The Toll Tells
    4. Babyshambles – Down In Albion
    5. Jesus & Mary Chain, The – 21 Singles
    6. Built To Spill – You In Reverse
    7. Destroyer – Destroyer’s Rubies
    8. Friedman, Kinky – Sold American
    9. Frizzell, Lefty – The One And Only
    10. Guns N´Roses – Appetite For Destruction

    --

    #5148007  | PERMALINK

    klienicum

    Registriert seit: 14.03.2005

    Beiträge: 7,451

    1. neil young – living with war
    2. tender trap – film molecules
    3. adem – love and other planets
    4. beirut – gulag orkestar
    5. scritti politti – white bread black beer
    6. camera obscura – let´s get out of this country
    7. the black heart procession – the spell
    8. johnny cash – personal file
    9. primal scream – riot city blues
    10. stellastar* – harmonies for the haunted

    #5148009  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    LengsfeldDiese Parallele sehe ich auch, allerdings beurteile ich das Ergebnis doch eher ernüchtert. Nach der großen Single „Crazy“ kommt das höchst durchschnittliche Album „St. Elsewhere“.

    Ähnlich sehe ich das auch. Eine super Single, doch der Rest will irgendwie nicht in mein Ohr…

    --

    You can't fool the flat man!
    #5148011  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,143

    Banana JoeÄhnlich sehe ich das auch. Eine super Single, doch der Rest will irgendwie nicht in mein Ohr…

    Hätte mir im letzten Jahr jemand erzählt, daß Danger Mouse und Cee-Lo 2006 einen so großen Hit landen, hätte ich ihn für verrückt erklärt.

    --

    read it in a book or write it in a letter
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 3,449)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.