Umfrage: Die besten Herbie Hancock Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Herbie Hancock Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 185)
  • Autor
    Beiträge
  • #11557433  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 25,043

    01. Takin‘ Off
    02. Mwandishi
    03. Head Hunters
    04. Sextant
    05. Secrets
    06. Crossings
    07. Fat Albert Rotunda
    08. Man-Child
    09. Blow-Up (OMPS)
    10. Empyrean Isles

    Cbnc:
    V.S.O.P., Future Shock, Sound System, Death Wish (OMPS), Corea/Hancock 1978+1978, o.t.n.a.f.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11557555  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,106

    Danke für die weiteren Listen @travis-bickle und @pheebee :good:

    Da ich in den Bergen bin und morgen bis auf weiteres der einzige schöne Tag, den ich für eine kleine Wanderung nutzen will, die mit Anfahrt und Heimreise relativ tagesfüllen wird, verschiebe ich die Auswertung auf Sonntag – falls jemand also noch eine Liste einreichen will: Fristverlängerung bis in die Nacht von Samstag auf Sonntag (ob vor 23:59 oder morgens um 3 ist mir egal, ich fange sicher nicht vor 9 Uhr mit der Auswertung an.

    Ich bitte um Verständnis, ist mein einziger grosser Urlaub in diesem zweiten vermaledeiten Jahr :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #127: ECM Records, 2021 - 11.01., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11557583  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 26,888

    gypsy-tail-wind
    Ich bitte um Verständnis, ist mein einziger grosser Urlaub in diesem zweiten vermaledeiten Jahr

    Ich hab aus verschiedenen Gründen auch schon den Abgabeschluß verschoben .. so what .. das hier soll Spaß machen und Urlaub ist in solchen vervirten Zeiten immer ein guter Grund.

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, BAP & Nick Cave and the Bad Seeds, 🥈bei The Band & 🥉bei The Libertines & The Kinks
    #11557603  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,048

    kurganrsMein Feeling:
    01. Mwandishi
    02. Sextant
    03. Head Hunters
    04. Takin‘ Off
    05. Crossings
    06. Empyrean Isles
    07. Maiden Voyage
    08. Inventions And Dimensions
    09. Speak Like a Child
    10. Gershwin’s World

    Oh, da ist ja seit der Blue Note Umfrage Takin‘ Off in deiner Gunst gestiegen. Damals war Empyrean Isles noch dein Favorit.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11557609  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,048

    pheebee01. Takin‘ Off
    02. Mwandishi
    03. Head Hunters
    04. Sextant
    05. Secrets
    06. Crossings
    07. Fat Albert Rotunda
    08. Man-Child
    09. Blow-Up (OMPS)
    10. Empyrean Isles
    Cbnc:
    V.S.O.P., Future Shock, Sound System, Death Wish (OMPS), Corea/Hancock 1978+1978, o.t.n.a.f.

    Oh, das dürfte die erste Liste ohne Maiden Voyage sein. Und noch nicht mal auf den weiteren Rängen, wie kommt’s?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11557621  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,956

    atom

    kurganrs Mein Feeling: 01. Mwandishi 02. Sextant 03. Head Hunters 04. Takin‘ Off 05. Crossings 06. Empyrean Isles 07. Maiden Voyage 08. Inventions And Dimensions 09. Speak Like a Child 10. Gershwin’s World

    Oh, da ist ja seit der Blue Note Umfrage Takin‘ Off in deiner Gunst gestiegen. Damals war Empyrean Isles noch dein Favorit.

    Man hat seine Gefühle nicht immer im Griff…  :unsure:
    Fakt ist, beide sind klasse Alben.

    #11557631  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,106

    Doch noch eine Kommentarrunde:

    Die Liste von @kinkster enthält zwei Erstnennungen: „Secrets“ und „The New Standard“.
    Bei @kurganrs gibt es gleich noch eine Erstnennung: „Gershwin’s World“.
    Bei @travis-bickle gibt es keine Ernstnennung.
    Die Liste von @pheebee ist Nr. 20 – sehr schön! Wie @atom oben schon bemerkt, ist es die erste Liste ohne „Maiden Voyage“, was mich angesichts der „CBNC“-Nennungen etwas ins Grübeln bringt. Eine neue Nr. 1 kriegen wir hier auch gleich noch (die beste bisherige Platzierungen von „Takin‘ Off“ waren je ein dritter und ein vierter Platz) und eine Erstnennung ist auch dabei, eine ziemlich unerwartete: „Blow-Up“. Zudem kriegt „Secrets“ hier gleich die zweite Nennung (und „Man-Child“ die vierte).

    Es sind also in 20 Listen 33 Alben im Rennen, bei 13 handelt es sich um Einzelnennungen, und kein einziges ist mehr in allen 20 Listen vertreten.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #127: ECM Records, 2021 - 11.01., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11557639  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,106

    kinkster

    gypsy-tail-wind
    Ich bitte um Verständnis, ist mein einziger grosser Urlaub in diesem zweiten vermaledeiten Jahr

    Ich hab aus verschiedenen Gründen auch schon den Abgabeschluß verschoben .. so what .. das hier soll Spaß machen und Urlaub ist in solchen vervirten Zeiten immer ein guter Grund.

    Danke! Ich habe zwei Wochen, aber der Wetterbericht sieht aktuell so aus, dass es nach Samstag erst Ende der Woche wieder regenfreie Tage gibt, die ich für solche mittellangen Wanderungen halt brauche, wie ich morgen eine machen will. Im blödesten Fall bleibt’s der einzige richtig gute Tag und ich würde mich sehr ärgern, ihn nicht genutzt zu haben :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #127: ECM Records, 2021 - 11.01., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11557695  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 4,065

    @gypsy-tail-wind
    (…)
    friedrich Leider darf ich beide Tracks von „Dis Is Da Drum“ nicht hören (Ländereinschränkungen wohl), aber das Album kenne ich tatsächlich überhaupt nicht!

    Ich denke, das ist auch nicht zwingend erforderlich. ;-) DIDD ist interessant, wie vieles im Oeuvre von Herbie Hancock, auch mit schönen Höhepunkten, aber auch etwas durchwachsen. HH pendelte zu dieser Zeit – 90er Jahre – wohl etwas zwischen Elektronik und akustischem Traditionalismus oder Alben mit „featuring diesen und jenen guest musician“ , Konzeptalben (Miles, Gershwin) und anderem hin und her und wechselte auch mehrmals das Label. Wirkt etwas unstet. Aber eines muss man HH lassen: Er hat immer wieder mal was anderes ausprobiert.

    Auf die Auswertung bin ich gespannt – ein paar Tage früher oder später machen da gar nichts! Vielen Dank für alles! Ich wage die Prognose, dass die Top 10 ausschließlich Alben der 60er und 70er enthält, die Top 20 noch etwas aus den 80ern. Und ich glaube auch, dass niemand bereit ist, dagegen zu wetten. ;-)

    Wünsche einen entspannten Urlaub!

    --

    "Show a little faith, there's magic in the night / You ain't a beauty, but - hey! - you're all right" (Bruce Springsteen)
    #11557741  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,106

    Danke @friedrich – gestern gesehen, dass ich die Fehlermeldung nur am Handy kriege. Höre an Rechner noch rein, wenn ich heute zurück bin!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #127: ECM Records, 2021 - 11.01., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11557891  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 25,043

    gypsy-tail-windWie @atom oben schon bemerkt, ist es die erste Liste ohne „Maiden Voyage“, was mich angesichts der „CBNC“-Nennungen etwas ins Grübeln bringt.

    Okay, ein kurzes Wort dazu:
    die Blow-Up Nennung hat natürlich eng mit dem Film zu tun. Musste rein, da die Filmmusik wohl der Erstkontakt für mich mit Hancock gewesen ist. Ohne diesen Umstand wäre Maiden Voyage wahrscheinlich sicher drin. Das Fehlen in der cbnc Aufzählung ist eine Schludrigkeit meinerseits. Genauso kann man sich unter den knapp gescheiterten Alben auch noch Thrust, Flood und weitere V.S.O.P. Ausgaben hinzudenken. Das waren alles in allem wahrlich keine leichten Entscheidungen.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11557899  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 4,065

    gypsy-tail-windDanke friedrich – gestern gesehen, dass ich die Fehlermeldung nur am Handy kriege. Höre an Rechner noch rein, wenn ich heute zurück bin!

     

    Wie gesagt: Das kann man machen, muss man aber nicht. Ein kultureller Schaden droht dir durch Unterlassung jedenfalls voraussichtlich nicht.

    ;-)

    --

    "Show a little faith, there's magic in the night / You ain't a beauty, but - hey! - you're all right" (Bruce Springsteen)
    #11558447  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 60,106

    @friedrich Hatte die zwei Tracks gestern noch angehört … wie so vieles aus Hancocks Post-Columbia-Spätwerk etwas gar harmlos, fand ich.

    @pheebee danke für den Kommentar, meiner war vielleicht etwas zu polemisch/fordernd formuliert, pardon – bei mir ist „Maiden Voyage“ halt schon ganz weit oben, in allerlei Bestenlisten :-) (es wäre vor einiger Zeit auch noch klar meine Nr. 1 von Hancock gewesen).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #127: ECM Records, 2021 - 11.01., 22:00–23:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11558481  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,048

    Ich bin wirklich überrascht, dass Takin‘ Off hier im Vergleich zu den anderen Blue Note-Alben so gut abschneidet. Bei der Blue Noten Umfrage landete es von den sieben Hancock-Blue Note Alben noch abgeschlagen auf dem letzten Platz, hier erlebt es plötzlich Höhenflüge. Das liegt aber vielleicht auch an der kleineren Schnittmenge der Teilnehmer. Mal sehen, wie es dann am Ende ausschaut.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11558493  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 11,785

    atomIch bin wirklich überrascht, dass Takin‘ Off hier im Vergleich zu den anderen Blue Note-Alben so gut abschneidet. Bei der Blue Noten Umfrage landete es von den sieben Hancock-Blue Note Alben noch abgeschlagen auf dem letzten Platz, hier erlebt es plötzlich Höhenflüge. Das liegt aber vielleicht auch an der kleineren Schnittmenge der Teilnehmer. Mal sehen, wie es dann am Ende ausschaut.

    Takin Off enthält das wirklich jedem bekannte und von vielen geschätzte Watermelon Man. Das wird das Album vielleicht für einige Hörer aus anderen Blue Note Aufnahmen von Hancock herausgehoben haben.

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 185)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.