Umfrage 2014 – Die besten Filme

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Filme Umfrage 2014 – Die besten Filme

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 93)
  • Autor
    Beiträge
  • #9452989  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,474

    FifteenJugglersMochte außer mir eigentlich niemand „Anchorman 2“?

    Grandioser Auftakt, dann geht es steil bergab, bis nur noch ** übrig sind. Beim ersten hingegen habe ich Tränen gelacht.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9452991  | PERMALINK

    hipecac

    Registriert seit: 18.09.2006

    Beiträge: 1,020

    Napoleon DynamiteHast du Isao Takahatas „Kaguya-hime no Monogatari“ gesehen? Der gefiel mir noch etwas besser als Miyazakis berührendes, aber inhaltlich streitbares Abschiedswerk

    Hab ich leider ebenfalls verpasst, als er hier kam. Muss wohl auf die DVD warten.

    CRASH funktioniert auch ohne Kenntnis der Vorlage sehr gut. Buch und Film sind aber natürlich beide großartig.
    Ich bin auch sehr auf Ben Wheatlys Adaption von HIGH RISE gespannt, die im nächsten Jahr kommt.

    #9452993  | PERMALINK

    nachtmahr

    Registriert seit: 22.01.2005

    Beiträge: 3,198

    01. „Under the Skin“ (Jonathan Glazer)
    02. „Enemy“ (Denis Villeneuve)
    03. „Turist – Höhere Gewalt“ (Ruben Östlund)
    04. „Phoenix“ (Christian Petzold)
    05. „Eastern Boys“ (Robin Campillo)
    06. „Young Ones“ (Jake Paltrow)
    07. „Tom à la ferme – Sag nicht, wer du bist“ (Xavier Dolan)
    08. „Moebius“ (Kim Ki-Duk)
    09. „Love Eternal“ (Brendan Muldowney)
    10. „12 Years a Slave“ (Steve McQueen)

    --

    "Wenn man richtig liest, löst man einen innerlichen kreativen Prozess aus. Die meisten Leser inszenieren einen Film. Weswegen es überhaupt kein Wunder ist und mediengeschichtlich konsequent, dass der Roman des 18. und 19. Jahrhunderts in die Erzählkino-Kultur des 20. Jahrhunderts übergegangen ist." (Peter Sloterdijk)
    #9452995  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    hipecacIch bin auch sehr auf Ben Wheatlys Adaption von HIGH RISE gespannt, die im nächsten Jahr kommt.

    Yep, die erwarte ich auch sehnsüchtigst. Mit Tom Hiddleston und Elizabeth Moss kann es ja eigentlich kaum schief gehen.

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #9452997  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,037

    FifteenJugglersMochte außer mir eigentlich niemand „Anchorman 2“?

    Doch, ich. Der Erste ist zwar ne ganze Ecke besser, aber *** 1/2 würde ich für Teil 2 auch zücken.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #9452999  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,947

    Große Änderungen erwarte ich nicht mehr, deswegen:

    01. Deux jours, une nuit – Dardenne/Dardenne
    02. White Bird in a Blizzard – Araki
    03. Clouds of Sils Maria – Assayas
    04. Happy Christmas – Swanberg
    05. The Lego Movie – Lord/Miller
    06. Veronica Mars – Thomas
    07. God Help the Girl – Murdoch
    08. The Fault in Our Stars – Boone
    09. Captain America: The Winter Soldier – Russo
    10. Maps to the Stars – Cronenberg

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9453001  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. UNDER THE SKIN (Jonathan Glazer)
    2. IDA (Pawel Pawlikowski)
    3. LEVIATHAN (Andrei Swjaginzew)
    4. NIGHT MOVES (Kelly Reichardt)
    5. NYMPH()MANIAC 1+2 – Director’s Cut (Lars von Trier)
    6. PHOENIX (Christian Petzold)
    7. EDGE OF TOMORROW (Doug Liman)
    8. OKTOBER NOVEMBER (Götz Spielmann)
    9. TÖCHTER (Maria Speth)
    10. ONLY LOVERS LEFT ALIVE (Jim Jarmusch)

    --

    #9453003  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,417

    pinch
    3. LEVIATHAN (Andrei Swjaginzew)
    4. NIGHT MOVES (Kelly Reichardt)

    Den hab ich noch gar nicht mitbekommen. Hab aber Elena auch noch nicht gesehen…wird langsam mal Zeit.

    Hast Du „Enemy“ nicht gesehen, oder ist er nicht Top 10 würdig?

    Nachtmahr
    03. „Turist – Höhere Gewalt“ (Ruben Östlund)
    08. „Moebius“ (Kim Ki-Duk)

    Die beiden muß ich unbedingt noch sehen.

    So wie

    latho
    01. Deux jours, une nuit – Dardenne/Dardenne
    02. White Bird in a Blizzard – Araki
    08. The Fault in Our Stars – Boone
    10. Maps to the Stars – Cronenberg

    und, und , und…

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #9453005  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    KrautathausHast Du „Enemy“ nicht gesehen, oder fiel er aus deiner Top 10 raus?

    ENEMY hab ich schlicht nicht gesehen. Wie ich überhaupt 2014 nur sehr wenige aktuelle Filme gesehen habe.

    --

    #9453007  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,876

    Only Lovers ist leider 2013, sonst wäre er auch in meiner Liste.

    --

    The fourth mug of coffee will totally be the one that works, right (Warren Ellis)
    #9453009  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Damn.

    --

    #9453011  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,417

    pinchENEMY hab ich schlicht nicht gesehen. Wie ich überhaupt 2014 nur sehr wenige aktuelle Filme gesehen habe.

    Mir fehlt da auch noch so viel…

    Breaking Bad, Game of Thrones, Hannibal, Masters of Sex, Ture Detective haben ihr Aufmerksamkeits-Tribut gefordert. Möcht sie aber nicht missen.

    Da gibt’s von Enemy auf Capelight eine tolle Box inkl. dem Erstling „Polytechnique“ den ich mir aber noch nicht angeschaut habe. „Enemy“ selbst fand ich großartig, nachdenkenswert…nur sollte man sich vielleicht von Anaylsen fern halten. Die würden dem Film den Zauber nehmen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #9453013  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    KrautathausDa gibt’s von Capelight eine tolle Box inkl. dem Erstling „Polytechnique“ den ich mir aber noch nicht angeschaut habe. „Enemy“ selbst fand ich großartig, nachdenkenswert…nur sollte man sich vielleicht von Anaylsen fern halten. Ds würde dem Film den Zauber nehmen.

    Klingt gut. Wenn sich die Gelegenheit endlich ergibt, werde ich mir den Film anschauen.

    --

    #9453015  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,947

    Krautathaus[…]
    So wie

    und, und , und…

    Da ist ein Fehler in dem Zitat: Night Moves habe ich nicht gelistet, weil ich den noch nicht gesehen habe. Wäre aber sowieso 2013.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9453017  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,417

    lathoDa ist ein Fehler in dem Zitat: Night Moves habe ich nicht gelistet, weil ich den noch nicht gesehen habe. Wäre aber sowieso 2013.

    Oh, ist aber bei Pinch drin, ist mir verrutscht…sorry Pinch ;-)

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 93)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.