U2

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 348)
  • Autor
    Beiträge
  • #10707823  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,029

    Das Album auf Vinyl zu bekommen, war schon seit einiger Zeit eine eher teure Angelegenheit, insofern erscheint es durchaus angebracht.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11286551  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,898

    Boy (1980) **** (4)
    October (1981) ***1/2 (10)
    Under A Blood Red Sky (1983) *****
    War (1983) ***** (2)
    The Unforgettable Fire (1984) **** (6)
    The Joshua Tree (1987) **** (7)
    Rattle And Hum (1988) *** (12)
    Achtung Baby (1991) ***** (1)
    Zooropa (1993) **+ (14)
    Pop (1997) **** (5)
    All That You Can’t Leave Behind (2000) ***1/2 (11)
    How To Dismantle An Atomic Bomb (2004) *** (13)
    No Line On The Horizon (2009) ****1/2- (3)
    Songs Of Innocence (2014) ***1/2+ (8)
    Songs Of Experience (2017) ***1/2 (9)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11292253  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,886

    @klausk

    Mit „No Line…“ steht ein recht spätes Album der Band ja sehr weit oben in Deiner Gunst. Ich hätte eher gedacht, dass „The Joshua Tree“ oder „The unforgettable Fire“ einen Platz auf dem Siegertreppchen bekommen würden… Was macht denn „No Line…“ für Dich so stark?

    --

    #11292309  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 24,608

    Cloudy, wie schätzt Du es denn so ein?

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11292387  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 10,898

    cloudy @ klausk Mit „No Line…“ steht ein recht spätes Album der Band ja sehr weit oben in Deiner Gunst. Ich hätte eher gedacht, dass „The Joshua Tree“ oder „The unforgettable Fire“ einen Platz auf dem Siegertreppchen bekommen würden… Was macht denn „No Line…“ für Dich so stark?

    Das ist einfach zu erklären. Ich bewerte track-by-track und über die einzelnen Songwertungen komme ich zu einer Gesamtalbenbewertung. Immerhin habe ich 3x ***** und 2x ****1/2 sowie einige ****er für Songs vergeben. Insgesamt ein sehr durchgängig zu hörendes Album mit keinen wirklichen Ausfällen. So kommt bei mir ein sehr gutes Ergebnis halt zustande. Zur Joshua Tree habe ich mich schon einige Male geäußert, sind auch ein paar klasse Stücke drauf, keine Frage, aber insgesamt waren für mich U2 zu dieser Zeit vorübergehend nicht mehr ganz so relevant. Das kam erst wieder mit der Achtung Baby. The Unforgettable Fire mochte und mag ich sehr, aber ich hätte Sie noch höher eingestuft, wenn sie die hohe Qualität der A-Seite auch bis zum Ende aufrechterhalten hätte. Das war aber leider nicht der Fall, deshalb leichte Abzüge insgesamt.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11292485  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,886

    @klausk

    Vielen Dank für die ausführlichen Infos! :good:

    --

    #11292489  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,886

    beatgenrollCloudy, wie schätzt Du es denn so ein?

    Ist für mich eher ein durchschnittliches Album…

    Bei mir liegt von den späteren Scheiben die „All that you can’t leave behind“ vorn.

    Aber, wie schon erwähnt, ich habe noch kein „echtes“ Ranking erstellt. Kommt vielleicht bald mal.

    --

    #11292539  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,092

    No Line On The Horizon ist klar das beste U2-Album der letzten 20 Jahre, aber liegt bei mir hinter War, Unforgettable Fire, Joshua Tree, Rattle & Hum, Achtung Baby und All That You Can’t Leave Behind!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11297071  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 24,608

    j-w    No Line On The Horizon ist klar das beste U2-Album der letzten 20 Jahre, aber liegt bei mir hinter War, Unforgettable Fire, Joshua Tree, Rattle & Hum, Achtung Baby und All That You Can’t Leave Behind!

    Ja, hinter „War“, „The Joshua tree“ und „Achtung Baby“. Aber „Rattle and hum“ besser als „Under a blood red sky“? :wacko:

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11297073  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 18,354

    j-wNo Line On The Horizon ist klar das beste U2-Album der letzten 20 Jahre, aber liegt bei mir hinter War, Unforgettable Fire, Joshua Tree, Rattle & Hum, Achtung Baby

    Yep …

    All That You Can’t Leave Behind!

    … inzwischen eher auf Augenhöhe

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11297213  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,092

    beatgenroll

    j-w No Line On The Horizon ist klar das beste U2-Album der letzten 20 Jahre, aber liegt bei mir hinter War, Unforgettable Fire, Joshua Tree, Rattle & Hum, Achtung Baby und All That You Can’t Leave Behind!

    Ja, hinter „War“, „The Joshua tree“ und „Achtung Baby“. Aber „Rattle and hum“ besser als „Under a blood red sky“?

    Das ist kein Ranking, sondern eine chronologische Aufzählung. Ich dachte, das ist klar, sonst hätte natütlich Achtung Baby oder Joshua Tree vorn stehen müssen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11297215  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,092

    beatgenroll

    j-w No Line On The Horizon ist klar das beste U2-Album der letzten 20 Jahre, aber liegt bei mir hinter War, Unforgettable Fire, Joshua Tree, Rattle & Hum, Achtung Baby und All That You Can’t Leave Behind!

    Ja, hinter „War“, „The Joshua tree“ und „Achtung Baby“. Aber „Rattle and hum“ besser als „Under a blood red sky“?

    Das ist kein Ranking, sondern eine chronologische Aufzählung. Ich dachte, das ist klar, sonst hätte natütlich Achtung Baby oder Joshua Tree vorn stehen müssen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11324281  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,621

    Boy * * * 1/2
    October * * 1/2
    War * * * *
    The Unforgettable Fire * * * 1/2
    The Joshua Tree * * * * *
    Rattle and Hum * * 1/2
    Achtung Baby * * * * *
    Zooropa * * * * 1/2
    Pop * * * *
    All That You Can’t Leave Behind * *
    How to Dismantle an Atomic Bomb * *
    No Line on the Horizon * *
    Songs of Innocence * *
    Songs of Experience * 1/2

    --

    Kendall Jenner is bleeding all over this couch. It’s gonna take a lot of bleach to get all these stains out.
    #11324619  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,156

    @shanks: Wie kommt es zu dem scharfen Bruch nach Pop? Hast du das Interesse am Künstler erloren oder wurde der Künstler wirklich so viel schwächer?

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11329603  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 19,666

    Update:

    Boy ****
    October ***
    War ****
    The Unforgettable Fire ***1/2
    The Joshua Tree ****1/2
    Rattle And Hum ***1/2
    Achtung Baby ****1/2
    Zooropa ***1/2
    Pop ***1/2
    All That You Can’t Leave Behind ***1/2
    How To Dismantle An Atomic Bomb *1/2 (this is not a joke)

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 04.02.2021, 21:00 Uhr -  My Mixtape #77 - The Sunshine Underground Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 348)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.