U2

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 348)
  • Autor
    Beiträge
  • #10344925  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 24,592

    karmacoma     …  Mein Drittliebstes nach Achtung Baby und War.

    Nun ja, so hoch komme ich bei weitem nicht. Bei „Zooropa“ und „Pop“ veränderten sie mir ihren Stil viel zuuu weit in Richtung Disco. Ich kam da in den Neunzigern nicht klar. Ich sage das auch, weil „New year’s day“ und „Sunday bloody Sunday“ und „One“ und „Pride“ meine Lieblingslieder sind. Nach dem heutigen, sehr intensiven Hören von „Pop“ könnte ich mich allerdings zu mindestens einem Halben höher entscheiden, ja.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10345311  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,091

    Pop hat ganz tolle Momente, aber ist – genau wie auch Zooropa – kein Album, das mit den Großtaten der Band konkurrieren kann.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10345401  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,936

    beatgenroll

    karmacoma … Mein Drittliebstes nach Achtung Baby und War.

    Nun ja, so hoch komme ich bei weitem nicht. Bei „Zooropa“ und „Pop“ veränderten sie mir ihren Stil viel zuuu weit in Richtung Disco. Ich kam da in den Neunzigern nicht klar. Ich sage das auch, weil „New year’s day“ und „Sunday bloody Sunday“ und „One“ und „Pride“ meine Lieblingslieder sind. Nach dem heutigen, sehr intensiven Hören von „Pop“ könnte ich mich allerdings zu mindestens einem Halben höher entscheiden, ja.

    Dann hat sich ja mein Einsatz gelohnt, mit der Sterneverteilung kann ich gut leben :bye:

    --

    #10345451  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 3,594

    mick67

    beatgenrollBoy ***1/2 (12) October ***+ (14) War ***** (2) (# 76) Under a blood red sky ***** (1) (# 58) Wide awake in America *** (16) The unforgettable fire ****+ (8) The Joshua tree ***** (3) (# 81) Rattle and hum **** (9) Achtung Baby! ***** (4) (# 91) Zooropa ***1/2+ (11) Pop ***+ (15) All that you can’t leave behind ****1/2 (6) How to dismantle an atomic bomb ***1/2 (13) No line on the horizon ***** (5) (# 310) Songs of innocence ****- (10) Songs of experience ****1/2 (7)

    Es ist mir völlig unverständlich, wie man dieses mediokre Live Album an Nummer eins setzen kann bei den grandiosen Studio Alben, die U2 gemacht hat.

    Stimmt….auf jeden Fall ist die Live kein *****er Meisterwerk.
    ….mit **** eigentlich schon gut bewertet.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #10345523  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 24,592

    j-wPop hat ganz tolle Momente, aber ist – genau wie auch Zooropa – kein Album, das mit den Großtaten der Band konkurrieren kann.

    Nun, ich sehe, bei U2 sind wir wenig auseinander.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10345579  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,326

    mr-blue

    beatgenroll No line on the horizon ***** (5)
    Songs of experience ****1/2 (7)

    Die „No Line on the Horizon“ so gut ?? Ich höre die nur als besseren Durchschnitt.
    Und die neue auch sehr hoch. Na da bin ich mal gespannt, wenn ich das Album irgendwann von meinem Bruder ausgeliehen bekommen habe, ob ich sie auch so gut hören kann und in die „Jubelarien“ hier mit einstimmen kann

    Bei „No Line on the Horizon“ bin ich einer Meinung mit beatgenroll. Für mich das drittbeste Album von U2.

    „Songs of Experience“ hat noch gar nicht gezündet, aktuell ** – **1/2 Sterne und damit eines der schwächsten der Bandgeschichte. Vor allem Edge liefert wirklich gar nichts ab, kein vernünftiges Solo, kein anständiges Riff. Sehr langweilig.

    --

    The rest is silence.
    #10706141  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,153

    Sokrates
    Update/Erweiterung:
    War ***½ (9)
    Under a Blood Red Sky ****
    The Unforgettable Fire ***½ (10)
    The Joshua Tree ****½ (2)
    Rattle And Hum **** (4)
    Achtung Baby ****½ (1)
    Zooropa ***
    Pop ***½ (7)
    All That You Can´t Leave Behind ****½ (3)
    How To Dismantle An Atomic Bomb ***½
    No Line on the Horizon **** (5)
    Songs of Innocence ***½ (8)
    Die „Songs of Innocence“ sind keineswegs so schlecht wie der Ruf, der durch die Verschenk-Aktion entstanden ist.

    Update/Erweiterung:
    War ***½ (9)
    Under a Blood Red Sky **** (6)
    The Unforgettable Fire ***½ (11)
    The Joshua Tree ****½ (2)
    Rattle And Hum **** (4)
    Achtung Baby ****½ (1)
    Zooropa ***
    Pop ***½ (7)
    All That You Can´t Leave Behind ****½ (3)
    How To Dismantle An Atomic Bomb ***½
    No Line on the Horizon **** (5)
    Songs of Innocence ***½ (8)
    Songs of Experience ***½ (10)

    Dafür klingen die „Songs of Experience“ kraftloser; das Cover mit den Kindern ist merkwürdig.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10706145  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 24,592

    sokrates    Songs of Innocence ***½ (8) Songs of Experience ***½ (10) Dafür klingen die „Songs of Experience“ kraftloser; …

    Aber ihre Wertungen sind doch gleich, da können Qualitätsunterschiede nur sehr gering sein, oder!??

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10706153  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,153

    beatgenroll

    sokrates Songs of Innocence ***½ (8) Songs of Experience ***½ (10) Dafür klingen die „Songs of Experience“ kraftloser; …

    Aber ihre Wertungen sind doch gleich, da können Qualitätsunterschiede nur sehr gering sein, oder!??

    @beatgenroll: Stimmt, die Unterschiede zeigen sich bei gleicher Besternung im Ranking. Ich würde keins der beiden weggeben wollen; wenn ich aber spontan gefragt würde, welches Album ich lieber hören würde, würde ich mich für die Songs of Innocence entscheiden.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10706163  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,091

    Boy ***1/2
    October **1/2
    War ***1/2
    The unforgettable fire ****
    The Joshua tree *****
    Rattle and hum ****
    Achtung Baby! *****
    Zooropa ***1/2
    Pop ***1/2
    All that you can’t leave behind ****
    How to dismantle an atomic bomb ***
    No line on the horizon ***1/2
    Songs of innocence **1/2
    Songs of experience ***

    Under a blood red sky *****
    Wide awake in America ****

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #10707321  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,024

    Update:

    Boy: ***
    October: ***
    War: ***½+
    Unforgetable Fire: ****½
    Joshua Tree: *****
    Rattle & Hum: ***½+
    Achtung Baby: *****
    Zooropa: ****+
    Pop: **
    All that you can’t leave behind: ***1/2
    How To Dismantle An Atomic Bomb ****
    No Line on the Horizon **
    Songs of Innocence ***½
    Songs Of Experience ****1/2-

    Steh damit zwar wieder allein, aber die Songs Of Experience gefällt mir ausgesprochen gut. Schöne Produktion und extrem eingängig.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10707333  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Boy: **
    October: **
    War: ***
    Unforgetable Fire: ***½
    Joshua Tree: **1/2
    Rattle & Hum: **1/2
    Achtung Baby: ****
    Zooropa: ****
    Pop: ***1/2
    All that you can’t leave behind: ***1/2
    How To Dismantle An Atomic Bomb **
    No Line on the Horizon **
    Songs of Innocence ***
    Songs Of Experience ***

    --

    #10707437  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,153

    themagneticfield
    Steh damit zwar wieder allein, aber die Songs Of Experience gefällt mir ausgesprochen gut. Schöne Produktion und extrem eingängig.

    @themagneticfield: Eingängig ja, aber so schnell wieder vergessen. Außer „Best Thing“ und „There’s a Light“ gehen mir die Songs zu schnell rein und wieder raus. Auch die Produktion gefällt, nur dass unter der glänzenden Oberfläche nicht viel zu spüren ist wie ich mir wünschen würde. Das meinte ich oben mit „kraftlos“.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10707457  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,024

    Ich höre sie einfach immer wieder gern, verstehe aber teilweise, was du meinst. (Vielleicht wäre auch eine ****+ Wertung angebrachter). Ich habe ja meine ähnlichen Probleme mit No Line On The Horizon. Da ja bald eine Wiederveröffentlichung ansteht, werde ich aber auch dieser Platte noch mal eine Chance geben. Komplett habe ich die glaube ich seit dem Erstveröffentlichungsjahr nicht mehr gehört.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10707465  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    themagneticfieldIch höre sie einfach immer wieder gern, verstehe aber teilweise, was du meinst. (Vielleicht wäre auch eine ****+ Wertung angebrachter). Ich habe ja meine ähnlichen Probleme mit No Line On The Horizon. Da ja bald eine Wiederveröffentlichung ansteht, …

    Echt jetzt? Nach 10 Jahren schon?  :scratch:

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 348)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.