Townes Van Zandt – Our Mother the Mountain

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #39567  | PERMALINK

    elston-gunn

    Registriert seit: 13.10.2006

    Beiträge: 611

    1. Be Here to Love Me ****
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ****
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song ****1/2
    7. St. John the Gambler *****
    8. Tecumseh ****1/2
    9. Snake Mountain Blues ***
    10. My Proud Mountains ***1/2
    11. Why She’s Acting This Way ****1/2 (ohne die Flöten gäb’s volle Punktzahl)

    *****

    Van Zandts Meisterwerk & eins der besten Songwriter-Alben überhaupt.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5405033  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,166

    1. Be Here to Love Me *****
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ****1/2
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song *****
    7. St. John the Gambler *****
    8. Tecumseh Valley *****
    9. Snake Mountain Blues ****1/2
    10. My Proud Mountains ****
    11. Why She’s Acting This Way ****

    Klar… *****

    --

    #5405035  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Be here to love me **** 1/2
    Kathleen *****
    She came and she touched me *****
    Like a summer thursday ****
    Our mother the mountain *****
    Second lovers song *****
    St. John the gambler *****
    Tecumseh Valley ****1/2
    Snake mountain blues **** 1/2
    My proud mountains ****
    Why she’s acting this way ****1/2

    Volle:*****

    --

    #5405037  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,156

    1. Be Here to Love Me ****1/2
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ****
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song ****1/2
    7. St. John the Gambler *****
    8. Tecumseh Valley *****
    9. Snake Mountain Blues ****
    10. My Proud Mountains *****
    11. Why She’s Acting This Way ****1/2
    ———-

    Sein Opus Magnum, klare *****

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #5405039  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    1. Be Here to Love Me ****1/2
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ****1/2
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song *****
    7. St. John the Gambler ****1/2
    8. Tecumseh Valley *****
    9. Snake Mountain Blues *****
    10. My Proud Mountains ****
    11. Why She’s Acting This Way ****1/2

    Yep, klar *****.

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #5405041  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Na wennn das nicht als Einstieg schreit… ???

    --

    #5405043  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,156

    Our Mother war auch mein Einstieg und ist natürlich sehr zu empfehlen, wie auch alle weiteren TvZ Alben, da ist ja kein schlechtes dabei

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #5405045  | PERMALINK

    hermit

    Registriert seit: 31.12.2004

    Beiträge: 1,086

    Nach drei Tagen intensiven Hörens eine erste Besternung:

    1. Be Here to Love Me ***
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****1/2
    4. Like a Summer Thursday *****
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song *****
    7. St. John the Gambler *****
    8. Tecumseh Valley ***1/2
    9. Snake Mountain Blues ***1/2
    10. My Proud Mountains ****1/2
    11. Why She’s Acting This Way ****

    insgesamt ****1/2. Grandios.

    --

    #5405047  | PERMALINK

    bruder-michael

    Registriert seit: 09.03.2008

    Beiträge: 1,116

    1. Be Here to Love Me *****
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me *****
    4. Like a Summer Thursday ****
    5. Our Mother the Mountain *****
    6. Second Lover’s Song ****1/2
    7. St. John the Gambler *****
    8. Tecumseh ****1/2
    9. Snake Mountain Blues ****
    10. My Proud Mountains ***1/2
    11. Why She’s Acting This Way ****1/2

    --

    #5405049  | PERMALINK

    manuel1979

    Registriert seit: 16.01.2009

    Beiträge: 632

    1. – 11. * * * * * mit Tendenz nach oben.
    Die Nr. 1 meiner Top 100

    --

    #5405051  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,832

    1. Be here to love me (*** 1/2)
    2. Kathleen (*****)
    3. She came and she touched me (****)
    4. Like a summer thursday (**** 1/2)
    5. Our mother the mountain (*****)
    6. Second lover’s song (*****)
    7. St.John the gambler (*****)
    8. Tecumseh valley (**** 1/2)
    9. Snake mountain blues (**** 1/2)
    10. My proud mountains (****)
    11. Why she’s acting this way (****)

    Beeindruckend. Was mich stets an van Zandt fasziniert, ist seine Intensität, die Aufrichtigkeit in jedem seiner Songs. Manches Arrangement ist mir zu sehr an traditionellen Country angelehnt („Be here to love me“), anderes trägt den Song nicht bis zum Ende und wirkt dadurch etwas überlang („Why she’s acting this way“), auch wirkt „Our mother the mountain“ in sich etwas uneinheitlich – das sind allerdings alles Kleinigkeiten. Übrig bleibt letzthin ein brillantes, unheimlich einnehmendes Singer/Songwriter Album, oft karg und am Abgrund zum Stillstand kommend – van Zandt begeistert aber auch durch farbenreiche, lebendige Orchestrierung, die nie zum Selbstzweck verkommt. Und natürlich durch seine Stimme selbst: Intensiv, beschwörend, seelenvoll, der Inbegriff einer Stimme, der man jedes Wort als gelebt aus dem Mund nimmt. Auch die Texte sollte man erwähnen, eigentlich ist jeder einzelne großartig. Mich persönlich hat in dieser Hinsicht das tragische „St.John the gambler“ am meisten beeindruckt, ein Katarakt aus Zweifel, Sehnsucht, Schmerz und ewigem Fernweh, der im Tod endet. Oder das majestätische „Our mother the mountain“; und natürlich „Kathleen“, das zurecht im großen Kanon der Sternstunden verzeichnet ist. Hier ist alles gesagt, alle Trauer komprimiert, musikalische Sonnenfinsternis für kaum drei Minuten.

    Van Zandt ist ein Poet, mal verbittert, mal sehnend, dann gnadenlos, in dessen Gedankenwelt ich mich gerne verliere.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #5405053  | PERMALINK

    patriktroll

    Registriert seit: 08.09.2005

    Beiträge: 1,175

    1. Be Here to Love Me ****
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ***1/2
    5. Our Mother the Mountain ****1/2
    6. Second Lover’s Song ****1/2
    7. St. John the Gambler ****1/2
    8. Tecumseh ****1/2
    9. Snake Mountain Blues ****
    10. My Proud Mountains ***1/2
    11. Why She’s Acting This Way *****

    (insg.: ****)

    Der große Songwriter und stramme Alkoholiker Townes van Zandt war, und ich schreibe das nicht gerne, leider nur ein durchschnittlicher, um nicht zu sagen dürftiger Lyriker. Seine über weite Strecken vor Klischees strotzenden, mit Metaphern überladenen und bei all dem Pathos selbstverständlich und folgerichtig todernst vorgetragenen Gedichte verleiden mir als Hörer der allermeist absolut brillanten Musik den Hörgenuss. Vielleicht ist es auch mein (nachkriegsdeutsches?) Problem, wenn ich mich dabei ertappe, mich bei Titeln und Texten wie „My proud mountains“ fremdschämen zu müssen. (Man stelle sich einen deutschen Liedermacher vor, der sein Lied ironiefrei „Mein stolzer Schwarzwald“ nennt.) Allen, die nun erbost und zum Gegenschlag ausholend in die Tastatur hacken wollen, verschaffe ich gleich einen kühleren Kopf, wenn ich sage: Wahrscheinlich habe ich da nur irgendetwas schwer zu Entschlüsselndes nicht verstanden. Und ich sehe ein, ja, es gibt Ausnahmen: Z.b. „Kathleen“, bei dem der Barde (nicht nur als Texter) eine seiner „Sternstunden“ (Irrlicht) erlebt. Wie erwähnt, musikalisch kann das Album extrem viel, Lieder wie „Why she’s acting this way“ (überragend vor allem das Ende!) und der Titelsong sind über jede Kritik erhaben und hier hat van Zandt auch eine eigene Stimme und Sprache gefunden, aber als Texter usw.

    --

    I will hold the tea bag.
    #5405055  | PERMALINK

    cranberry

    Registriert seit: 02.07.2010

    Beiträge: 911

    1. Be Here to Love Me **
    2. Kathleen ****1/2
    3. She Came and She Touched Me ****1/2
    4. Like a Summer Thursday ****
    5. Our Mother the Mountain ***** (2)
    6. Second Lover’s Song ***1/2
    7. St. John The Gambler ***** (1)
    8. Tecumseh ***
    9. Snake Mountain Blues ***1/2
    10. My Proud Mountains ***1/2
    11. Why She’s Acting This Way ***

    --

    #5405057  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    1. Be Here to Love Me ****1/2
    2. Kathleen *****
    3. She Came and She Touched Me ****
    4. Like a Summer Thursday ****1/2
    5. Our Mother the Mountain ****1/2
    6. Second Lover’s Song ****
    7. St. John The Gambler ****1/2
    8. Tecumseh *****
    9. Snake Mountain Blues ****
    10. My Proud Mountains ****1/2
    11. Why She’s Acting This Way *****

    Townes‘ Meisterwerk: *****

    --

    #5405059  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Jack FrostTownes‘ Meisterwerk: *****

    Schaggie, Du weißt ja seit langem, wie ich Deine Genauigkeit und Seriosität bei Wertungen schätze. Aber hier versteh ich den Meisterwerkstatus nicht, da nur drei Songs auf die Höchstwertung kommen. Sagtest Du nicht einmal: mindestens die Hälfte oder wenigstens fünf von allen??:wow:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.