Townes Van Zandt

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #10348893  | PERMALINK

    henne

    Registriert seit: 20.07.2016

    Beiträge: 402

    … die von 68-78 veröffentlichten Alben (die in der Texas Troubadour  Box enthalten sind plus die Live At The Old Quarter Houston, Texas ) braucht man eh alle (**** 1/2 – *****).

    Die  späteren Veröffentlichungen (die ja meistens Live-Performances aus den letzten Jahren sind) halte ich nicht mehr für so zwingend.

    Bei mir noch:

    At my window  *** 1/2

    The Nashville Sessions ****

    Absolutely nothing *** 1/2

    In the beginning ****

    Live At Union Chapel, London ****

    Sunshine Boy: The Unheard Studio Sessions And Demos 1971/1972   **** 1/2

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10348959  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Schade, dass „At My Window“ so schlecht abschneidet. Eine LP, die bei mir in den Jahren unglaublich dazugewonnen hat.
    Habe noch „Texas Rain“ und „Absolutely Nothing“ vergessen. Hab ich noch eingefügt.

    --

    #10348975  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,708

    Studioalben:

    For the sake of the song ****
    Our mother the mountain *****
    Townes van Zandt ****1/2
    Delta Momma Blues ****1/2
    High, low and in between ****
    The late great Townes van Zandt ****1/2
    Flyin‘ shoes ***1/2
    At my window ***1/2
    No deeper blue ***1/2

    Live etc.:

    Live at the Old Quarter, Houston, Texas *****
    Rain on a Conga drum (Live In Berlin) *****
    Rear view mirror ****1/2
    The Nashville Sessions ***1/2
    Documentary ***
    The Highway Kind ***1/2
    In pain ****
    In the beginning ****

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10349895  | PERMALINK

    henne

    Registriert seit: 20.07.2016

    Beiträge: 402

    @xerxes:

    Ich hab die so in Erinnerung, dass sie zum einen stark countrylastig produziert ist (weitaus mehr noch als zum Beispiel The late great Townes van Zandt), was mir nicht so gut gefällt, und andererseits bei At my window  , abgesehen vom fantastischen Song gleichen Namens, das Songwriting hier etwas schwächer ausfällt;

    muss zugeben, das Album aber lange schon nicht mehr gehört zu haben und werde das umgehend nachholen; eventuell verändert sich dann ja was nach oben…

    --

    #10350091  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    henne@xerxes:
    Ich hab die so in Erinnerung, dass sie zum einen stark countrylastig produziert ist (weitaus mehr noch als zum Beispiel The late great Townes van Zandt), was mir nicht so gut gefällt, und andererseits bei At my window , abgesehen vom fantastischen Song gleichen Namens, das Songwriting hier etwas schwächer ausfällt;
    muss zugeben, das Album aber lange schon nicht mehr gehört zu haben und werde das umgehend nachholen; eventuell verändert sich dann ja was nach oben…

    Danke für deine Erklärung @henne. Yep die Platte ist recht üppig arrangiert. Manchmal driftet es auch instrumental etwas ins Seichte ab, aber Van Zandts brüchige Stimme bewahrt uns vor Kitschigem. Auch wenn ab und an ein schlimmes Eighties-Sax ertönt mag ich den wohligen countrylastigen Sound der Platte und „Snowin‘ On Ration“, „Blew Wind Blew“ und „The Catfish Song“ sind Van Zandt Klassiker.

    --

    #10350201  | PERMALINK

    henne

    Registriert seit: 20.07.2016

    Beiträge: 402

    @xerxes:

    Oh Mann, das hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Schirm, dass „Snowin..“ und „Catfish“ auf dem Album drauf sind; danke für den Hinweis! Werde das Album am Wochenende gleich mal wieder hören…

    weißt du zufällig was über das Album A far cry from dead  (Arista, 1999)?

    Auf dem Album sind etliche Klassiker in absolut grauenvoll kommerzig-produzierten Versionen drauf…

    wie kam das zustande? Ist das überhaupt von ihm noch autorisiert worden?

    --

    #10350679  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Nein das erschien ja posthum. Seine Frau Jeanene und der Producer Eric Paul hatten da ihre Finger mit im Spiel und haben Demos mit Studio Musikern aufgepeppt. Ich hatte mir mal ein paar Tacks bei einem Freund angehört und fand es überflüssig.

    --

    #11379127  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1968: For the Sake of the Song * * * * ½
    1969: Our Mother the Mountain * * * * *
    1969: s/t * * * * *
    1971: Delta Momma Blues * * * *
    1971: High, Low and In Between * * * *
    1972: The Late Great Townes Van Zandt * * * * *
    1978: Flyin‘ Shoes * * * *
    1987: At My Window * * * *
    1994: No Deeper Blue * * * ½

    --

    #11595247  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,213

    For the sake of the song *** (4)
    Our mother the mountain ***1/2 (2)
    Townes Van Zandt ***1/2+
    Delta momma blues **1/2 (5)
    The late great Townes Van Zandt ***1/2 (3)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11595267  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,708

    Oha.
    Townes ist wohl nicht so ganz Dein Ding.
    Vielleicht doch noch mal eins der famosen Live-Alben versuchen?

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11595281  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,213

    Der kommt in der Tat nicht recht voran. Eigentlich ziemlich alles gleich. Wobei meine Wertungen noch e bissi wohlwollend ausfallen.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11595437  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 74,036

    In der Tat maue Wertungen, Doc. @beatgenroll

    Für mich ist Townes Van Zandt einer der besten Songwriter überhaupt und zudem hat er eine unglaublich warmherzige Art zu singen, ohne dass sich die Stimme bzw. der Gesang aufdrängt.

    Du könntest es noch mal mit High, Low and In Between  versuchen, das war mein Einstieg vor circa 15 Jahren bei Townes. Ganz großartig sind „You Are Not Needed Now“ und „To Live Is To Fly“. Kann man als Folk bezeichnen und besser geht es kaum noch.

    „Townes Van Zandt is the best songwriter in the whole world, and I’ll stand on Bob Dylan’s coffee table in my cowboy boots and say that.“ (Steve Earle)

    zuletzt geändert von mozza

    --

    POP Makes The World Go Round Part IX - Deutschsprachiges. Donnerstag, 09.02., 20–21 Uhr, Radio StoneFM.
    #11595445  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,213

    Kenne den Earle-Spruch, ja. Nun, drei von fünf Wertungen mit ***1/2 ist dann sooo schlecht auch nicht. Der singt, wie oben schon bedauert, halt fast alles gleich. Habe Deine Wertungen hier noch gar nicht erspäht. Sind die denn drinne?? B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
    #11595449  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 74,036

    Nein, ich denke nicht… Du weißt ja, ich habe nur einen Bruchteil meines Albenbestands besternt.

    Bin da leider schlampig und undiszipliniert.

    Ich habe aber vor einiger Zeit eine grandiose Townes Van Zandt Song Top 20 erstellt, mit der ich nebenbei noch den Dissens-Titel abgeräumt habe. :unsure:

    @beatgenroll

    Das sind meine 20 Faves von Townes und damit bin ich Erster in der Dissens-Wertung geworden.

    When She Don’t Need Me
    Pancho And Lefty
    Lover’s Lullaby
    You Are Not Needed Now
    To Live Is To Fly
    High, Low And In Between
    Sky Blue
    Katie Belle Blue
    If I Needed You
    Flyin‘ Shoes
    Snow Don’t Fall
    Still Lookin‘ For You
    Sad Cinderella
    For The Sake Of The Song
    I’ll Be Here In The Morning
    Snowin‘ On Raton
    Second Lover’s Song
    Tower Song
    None But The Rain
    Like A Summer Thursday

    zuletzt geändert von mozza

    --

    POP Makes The World Go Round Part IX - Deutschsprachiges. Donnerstag, 09.02., 20–21 Uhr, Radio StoneFM.
    #11595453  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 35,213

    Na, Du als oller Mainstreamer Schlusslicht!?? Ich wundere mich……….. :wacko:   :scratch:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 69 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 90)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.