Top 5 Reiseziele in Europa

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 142)
  • Autor
    Beiträge
  • #10120075  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,092

    bullitt
    Ah, praktisch, dann kannst du mir ja direkt anschließend die besten Fololocations stecken.

    Ich hatte da eher auf Dich gehofft.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    Werbung
    #10120167  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,285

    mick67

    bullitt Ah, praktisch, dann kannst du mir ja direkt anschließend die besten Fololocations stecken.

    Ich hatte da eher auf Dich gehofft.

    Werde nach dir da sein. Bisher weiß ich nur grob, dass ich die Straße von San Quirico d’Orcia nach Pienza anpeilen und sehr, sehr früh aufstehen muss.

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10173657  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,285

    Frage zu Gardasee: Welche Seite bietet sich als Basisstation eher an, die West- oder die Ostseite? Also wo sind die netteren Orte am See direkt, habe jetzt keine Bergtouren o.Ä.  geplant.

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10173699  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 20,690

    Südseite.

    Da ist man auch gleich auf der Autobahn für Tagesausflüge nach Mailand, Venedig, Bologna, Verona …

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #10173707  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 2,294

    Nordseite, wenn du ein Rad dabei hast und dir nervige Städtetouren ersparen willst.

    --

    #10173709  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 6,332

    bullittFrage zu Gardasee: Welche Seite bietet sich als Basisstation eher an, die West- oder die Ostseite? Also wo sind die netteren Orte am See direkt, habe jetzt keine Bergtouren o.Ä. geplant.

    Ich empfehle für den Gardasee keinen Ort am Gardasee direkt – zum mal hinfahren ganz nett, ansonsten nervige Touristen roundabout. Empfehlung für den Gardasee ist die Nordspitze mit ARCO (!!) – ca. 4-5 km von Riva und Tourbole entfernt aber komplett anderer Tourismus. Biker, Kletterer, Wanderer – ist sehr schön – wenn nicht gerade Ferien sind und die Münchner Schickeria den Gardasee überfällt. Von Arco kann man hervorragende Bike und Wandertouren starten. Kletterer ist Arco schon seit ewig ein Begriff.

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10173717  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 20,690

    Südseite, wenn Du Radfahrern, Kletterern und Surfern aus dem Weg gehen willst – und wer will das nicht? Außer Radfahrer, Kletterer und Surfer.

    zuletzt geändert von wa

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #10173721  | PERMALINK

    august-ramone
    Nur noch 62 und der Rest vom September!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 42,799

    Fazit: Am besten den Gardasee meiden.

    #10173723  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,092

    Nein!

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10173731  | PERMALINK

    elmo-ziller

    Registriert seit: 04.03.2012

    Beiträge: 2,294

    Arco ist schön, nervig sind nur die Kletterer. Die sehen immer so anstrengend abgemagert aus in ihren 90er Jahre Outdoor-Klamotten.

    --

    #10173763  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,285

    Hehe, da sind ja mal alle einer Meinung. Aus dem privaten Umfeld habe ich gerade auch schon alle Varianten ein mal rauf und runter gehört. Bin da eigentlich nur auf der Durchreise für zwei Nächte und mit Family im Schlepptau gehöre ich wohl nun selbst zu den nervigen Normalo-Touristen. ;-)

    Ist auch völlig ok so, wobei ich vom Monte Baldo schon gerne mit dem Bike runter brettern würde. Das muss schon toll sein. Naja, ein anders mal. Ansonsten habe ich  mich gerade mit Filtern eingedeckt und will mich als Hauptbeschäftigung in der Zeit intensiv in das Feld der Langzeitfotografie einfuchsen. Tipps für spektakuläre Fotolocations in der Gegend nehme ich also noch gerne an. :)

    Gebucht habe ich jetzt einfach  mal Limone Sul Garda, weil ich da das schönste Hotel gefunden habe. Arco sieht aber in der Tat auch toll aus. Werde ich Halt machen. Nach Süden fahre ich dann ohnehin weiter. Venedig streiche ich aber wohl dieses Mal schweren Herzens mal aus dem Programm. Für so zum nebenbei mal machen einfach zu actig. War ich aber auch erst vor zwei Jahren.

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10173783  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,092

    Limone Sul Garda ist toll. Da wurde die Limonen „erfunden“. Ein Ort mit einem einzigartigen Mikroklima und (daher vielleicht?) mit einer hohen Lebenserwartung der Limonesen gesegnet.
    Zum Thema Touristen: Ich war schon mehrmals am Gardasee auch zur Hochsaison, aber die vielen Touristen haben mich komischerweise nie gestört.

    Was ich hier an so mancher Bemerkung auch nicht verstehe: warum stört man sich an den Äußerlichkeiten mancher Mittouristen. Lass sie doch abgemagert sein und in 90er Jahre Klamotten rumlaufen, solange sie mich akustisch/geruchlich nicht stören, kann mir das doch Wurst sein. Ich muß mit den Leuten ja keine tiefere Beziehung eingehen.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10173791  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 7,216

    Ich glaube das war humoristisch gemeint

    --

    ~ draußen nur Kännchen ~
    #10173793  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,092

    Humor und NiteOwl-Elmo bekomme ich auch nach 14 Jahren Forumszugehörigkeit nicht zusammen.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10173815  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 18,285

    Klingt ja gut mit Limone Sul Garda! Sah auf den Fotos jetzt auch ganz nett aus und scheinbar kann man von da auch mal mit dem Boot easy ans andere Ufer übersetzen.

    Touristen stören mich eigentlich nur, wenn sie massiv in Massen auftreten und ich nicht ausweichen kann. Florenz wird diesbezüglich sicher eine Herausforderung. In Venedig habe ich es so gemacht, dass ich um 5 Uhr schon auf Achse gewesen bin. Das war grandios. Dafür braucht man aber eine Unterkunft direkt vor Ort. Horror war es in Cinque Terre, wo ich außen übernachtet habe und erst mal mit dem Boot reinfahren musste. Da kann man die frühen Morgenstunden nicht nutzen, hängt voll im Touristenstrom drin und kann vor Ort aufgrund der beengten Gegebenheiten auch nirgends hin ausweichen. Einheimische schien es da gefühlt gar keine mehr zu geben.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 142)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.