Tim Buckley

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #5221553  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,107

    otis

    cool ist das natürlich nicht unbedingt aber es gibt ja im netz seiten wo man sich cover runterladen kann, wo man aber auch nicht alles bekommt. bei den trades kann man ja mit dem tauschpartner vereinbahren wie man es gern hätte. für leute die viel tauschen, z.b. konzertaufnahmen von dylan und anderen verdächtigen ist es zudem sehr zeitaufwendig jeweils artwork für die cd`s zu machen, aber auch dafür gibt es spezielle seiten. anhand deiner soul-sampler cd hätte ich depp natürlich auch sehen können dass du es lieber komplett magst, wird nicht wieder vorkommen. :D (das cash cover, das aus dem netz war, hatte übrigens nicht mehr)

    übrigens schätze ich sowohl coltrane als auch buckley :geist:

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5221555  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    meine net-anwesenheiten erschöpfen sich im forum. weiß also nicht was surfen ist. deshalb!!

    --

    FAVOURITES
    #5221557  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,107

    surfin` rolling stone :D

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #5221559  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    lorca geht zu ende. großartig das alles. hätte ich nie gedacht vor 3 wochen noch.
    bevor ich meinen „telefon-zugang“ noch weiter belaste (im büro habe ich flat) einen guten…

    --

    FAVOURITES
    #5221561  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,726

    dieser thread gefällt mir! besonders die geschichte mit den nackten cdrs. :D war anfangs auch ein bischen geschockt. aber selbst die jenigen aus den staaten haben den langen flug und das ganze drumherum heil überstanden und sind gesund und unverletzt bei mir eingetroffen….. außerdem nehmen live-shows in diesen breiten hüllen ja sowiel platz weg. daher ist´s gar nicht so schlimm, sich die setlist aus `m netz zu holen (wenn man das datum und die stadt kennt!) und sie vorne in so eine schmale hülle hineinzulegen. anyways. was rede ich?! nun aber zum eigentlichen thema.

    habe bisher nur die neue doppel edition der „tim buckley/“goodbye and hello“), die mir wahnsinnig gut gefällt (besonders im moment „phantamasgoria in two“, „goodbye and hello“) und die „greetings from l.a.“, mit der ich auch nach mehrmaligem hören noch so meine schwierigkeiten habe.

    und `ne nackte „happy sad“ und eine ebenfalls nackte „troubadour“ (live) ohne datierung – ist das eigentlich `ne offizielle?!) noch irgendwo, die ich noch nicht so oft gehört habe. ist´s wirklich so schwer, eine originale „starsailor“ zu bekommen? bzw. ist´s nahezu unmöglich? habe öfter nach tim buckley-cds geschaut und die „starsailor“ tatsächlich nie gesehen…

    habe lange zeit jeff favorisiert. bin mir aber im moment nicht mehr ganz sicher, wem ich den vorzug gebe… erst recht nicht mehr, seit ich angefangen habe „dream brother“ zu lesen.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #5221563  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,726

    ich höre gerade mal wieder die „greetings from l.a.“. sie gefällt mir doch besser, als ich gestern nachmittag gedacht hatte.

    tim`s gesang finde ich allerdings immer noch etwas eigenartig… und die lyrics sowieso. aber ich glaube, ich kann mich dran gewöhnen.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #5221565  | PERMALINK

    julia

    Registriert seit: 31.01.2003

    Beiträge: 169

    Hallo,
    ich bin jetzt zum ersten Mal in diesem Forum und freue mich natürlich wie sonstwas über diesen Tim-Buckley-Thread…
    Also ich hab bis das Doppelalbum „Tim Buckley / Goodbye and Hello“ und „The dream belongs to me“ und möchte auch sobald wie möglich
    „Happy / Sad“ haben, „Dream Letter“ ist glaube ich eins der schönsten Stücke, die ich je in meinem Leben gehört habe…
    Und wenn mein Vater nicht vor ein paar Jahren die „Starsailor“ an irgendwen auf einem CD-Markt verscherbelt hätte, dann könnte ich die jetzt auch hören. Aber damals hatte ich noch kaum Ahnung von Musik und deshalb habe ich ihn nicht davon abgehalten… ausgerechnet die Starsailor, die es eigentlich nur in Japan gibt… aua…
    Was ich an Stücken noch absolut schön find ist „Song to the siren“, aber auf jeden Fall die Akustik-Version… das ist denke ich mal der Song, der die ganze Sache ausgelöst hat… zuerst war ich ja nur Jeff-Fan. Aber ich kann nicht sagen, wen ich von beiden besser finde. Sie sind beide jeder für sich genial.

    --

    Bin ich jetzt depressiv, weil ich Popmusik höre oder höre ich Popmusik, weil ich depressiv bin ? ;-) (H.F.)
    #5221567  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 12,726

    ist die „look at the fool“ wirklich SO schlecht, dass man besser darauf verzichtet, sie zu kaufen? glaubt man allmusic.com, dann ja schon (gab einen stern für`s album). allerdings sind die backstreet boys ebenfalls mit vier (oder waren`s gar fünf??) sternen davon gekommen. gleiches gilt für mandy moore. bin also etwas verwirrt.

    wird zeit, die „starsailor“ wiederzuveröffentlichen! die ist echt großartig! wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. (hab` sie auch nur gebrannt, aber nicht nackt :D)

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #5221569  | PERMALINK

    siddharta

    Registriert seit: 10.08.2002

    Beiträge: 1,362

    ist die „look at the fool“ wirklich SO schlecht, dass man besser darauf verzichtet, sie zu kaufen? glaubt man allmusic.com, dann ja schon (gab einen stern für`s album). allerdings sind die backstreet boys ebenfalls mit vier (oder waren`s gar fünf??) sternen davon gekommen. gleiches gilt für mandy moore. bin also etwas verwirrt.

    Auf www.allmusic.com darf man sich niemals verlassen!
    Come On Over von Shania Twain hat z.B. fünf Sterne, oder das Limp Bizkit Debüt hat vier. Dann lieber hier im Forum nachfragen.

    --

    "All I need is a big surfboard and a piano."
    #5221571  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    ist die „look at the fool“ wirklich SO schlecht, dass man besser darauf verzichtet, sie zu kaufen? glaubt man allmusic.com, dann ja schon (gab einen stern für`s album). allerdings sind die backstreet boys ebenfalls mit vier (oder waren`s gar fünf??) sternen davon gekommen. gleiches gilt für mandy moore. bin also etwas verwirrt.

    wird zeit, die „starsailor“ wiederzuveröffentlichen! die ist echt großartig! wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. (hab` sie auch nur gebrannt, aber nicht nackt :D)

    die look at the fool ist mit sicherheit nicht so schlecht, dass sie nur einen stern verdient hätte. habe sie aber nicht mehr im ohr. enttäuscht hat sie mich, daran kann ich mich erinnern. vielleicht aber auch nur weil sie anders ist!

    --

    FAVOURITES
    #5221573  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    Ich las gerade wo anders, dass die Happy Sad als Einstieg empfehlenswert wäre`?

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #5221575  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,107

    Ist auf jeden Fall eine sehr schöne Platte.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #5221577  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Ähem. Weiß nicht. Würde ich nicht. Trotz allem eher die „Hello Goodbye“.
    Dann chronologisch aufwärts.

    --

    dead finks don't talk
    #5221579  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,107

    So gehört würde sich auch die erste zum Einstieg anbieten und dann weiter wie Mr. Deeds empfiehlt.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #5221581  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Richtig. Also beginnen Sie mit dem „twofer“.

    --

    dead finks don't talk
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 119)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.